PlayStation All-Stars Battle Royale - PlayStation 3
Beat ’em up  |  Release: 21. November 2012  |  Publisher: Sony Computer Entertainment  |  auch für: PS Vita
Seite 1 2  

Fazit

Wertung

PlayStation All-Stars Battle Royale Test Super Sony Bros.?

Sony versucht sich mit PlayStation All-Stars für die PlayStation 3 und Vita erstmals an einem Funprügler. Ein gelungenes Debüt oder nur eine schwache Kopie?

Von Maximilian Lechner |

Datum: 20.11.2012


Was machen Sackboy (Little Big Planet), Heihachi Mishima (Tekken), Dante (Devil May Cry) und Raiden (Metal Gear Solid) in ihrer Freizeit? Ganz klar: Sie geben sich gegenseitig auf die Mütze — zumindest in Sonys PlayStation All-Stars Battle Royale, das sowohl für die PlayStation 3 als auch für die Vita ab dem 23. November erhältlich ist.

Im neuen Funprügler vom jungen Entwicklerstudio SuperBot habt ihr erstmals die Gelegenheit mit vielen bekannten Gesichtern der PlayStation-Geschichte und anderen prominenten Spielehelden die Kampfarena zu betreten.

Plattformübergreifende Funktionen
Wer die PlayStation 3-Version des Spiels kauft, erhält zugleich auch einen Downloadcode für die Vita-Variante (umgekehrt gilt das nicht). Im Online-Wettkampf ist es außerdem egal, welche Konsole ihr gerade zur Hand habt, da beide miteinander kompatibel sind. Sonys Cross Save-Funktion wird ebenfalls unterstützt. Das heißt, dass sich die Speicherdaten auf beiden Plattformen über das PlayStation Network synchronisieren lassen.

Promotion: » PlayStation All-Stars Battle Royale bei Amazon kaufen

Alle gegen alle

Eine zusammenhängende Rahmenhandlung, wie man sie aus anderen Beat 'em ups wie Mortal Kombatkennt, findet man in All-Stars zwar nicht, dafür erhält jeder Charakter eine eigene kleine Erzählung. Startet ihr den Arcade-Modus und wählt eine Figur aus, zeigt euch das Spiel mit Hilfe einer netten Introsequenz jeweils eine kurze Geschichte in Form von Kamerafahrten über schicke Artwork-Bilder.

Sir Daniel Fortesque aus der Medievil-Reihe zieht zum Beispiel aus, um das Land Gallowmere von einer dunklen Bedrohung zu retten. Die Sequenzen sind allerdings nur schmückendes Beiwerk, da sie keinerlei Einfluss auf die tatsächlichen Kämpfe gegen die anderen All-Stars haben.

PlayStation All-Stars Battle Royale
Im Hintergrund der Bioshock Infinite-Stage, mischt sich ein riesen Twisted-Metal-Roboter ins Geschehen ein.

Die Gefechte werden nämlich teilweise per Zufall generiert. Habt ihr den finalen Bossgegner geschafft, kommt eine Endsequenz im selben Format. Die Filmchen sind manchmal durchaus humorvoll, kommen aber nicht über Genrestandards hinaus.

Im Auswahlbildschirm nichts Neues

PlayStation All-Stars Battle Royale : Im Tutorial werden euch alle wichtigen Moves erklärt. Im Tutorial werden euch alle wichtigen Moves erklärt. Die verbleibenden Modi bieten ebenfalls Standardkost. Es gibt ein Tutorial, das euch die wesentlichen Elemente des Spiels erläutert, Herausforderungen für die Kämpfer, einen Trainingsmodus und das Versus-Spiel.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit über das PlayStation Network (auch plattformübergreifend, siehe Kasten) online zu Spielen. Dazu braucht ihr allerdings den Online Pass, der dem Spiel beiliegt. Für jeden Kampf, egal ob on- oder offline, erhaltet ihr zudem Erfahrungspunkte, die euren Helden langsam aufsteigen lassen und dadurch neue Extras freischalten. So kann jeder Pixelprügler mit eigenem Kostüm, Spott, Intro usw. ganz nach euren eigenen Vorlieben angepasst werden.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
X_MCX_X
#1 | 20. Nov 2012, 17:54
"-Figuren sprechen unterschiedliche Sprachen"

Ja.....und?
rate (2)  |  rate (2)
Avatar
Jaska
#2 | 20. Nov 2012, 18:07
also ich finds charmant ;) und im gegensatz zu ssbm wirds bestimmt auch in ein paar monaten im preis fallen, dann werd ichs als ergänzung kaufen und spaß dran haben
rate (2)  |  rate (1)
Avatar
Musou Tensei
#3 | 20. Nov 2012, 19:01
Zitat von X_MCX_X:
"-Figuren sprechen unterschiedliche Sprachen"

Ja.....und?

Das ist ja noch bekloppter als "- keine deutsche Sprachausgabe"...

Naja, mir persöhnlich fehlt der Nintendocharme, werds mir warscheinlich mal 20 oder so kaufen
rate (2)  |  rate (3)
Avatar
LZPSN
#4 | 20. Nov 2012, 19:24
Naja, sieht nicht sehr berauschend aus. Die Beta gefiel mir auch nicht und ich empfinde es zudem etwas störend, dass man nur immer den neusten Teil einer Serie ins Spiel quasi brachte. So hat man für Unchared das Flugzeug aus Teil 3 genommen. Ein Dschungel Setting oder so wäre passender. Schließlich gibt's das in jedem Uncharted. Die Flugzeugsequenz war ja grade mal 5 Minuten lang. Aber man nimmt ja immer nur vom Neusten...

Der Test selber ist mir etwas kurz ausgefallen. So ein richtiges Bild konnte ich mir allein hiervon nicht machen.

Zitat von Musou Tensei:

Das ist ja noch bekloppter als "- keine deutsche Sprachausgabe"...


Da wir in Deutschland leben, sollten Medien auch in Deutsch erscheinen. Das GamePro Team würde seine Arbeit nicht richtig machen, dies nicht zu kritisieren. Man kann nämlich kein deutsches Magazin sein, wenn man sagt "Die Medien müssen nicht auf Deutsch sein." Zudem sprechen BEI WEITEM nicht alle Englisch, für die das dann ein echter Nachteil ist. Aber Hauptsache du kannst es dann verstehen, oder?
rate (2)  |  rate (1)
Avatar
Musou Tensei
#5 | 20. Nov 2012, 19:43
Zitat von LZPSN:
Da wir in Deutschland leben, sollten Medien auch in Deutsch erscheinen. Das GamePro Team würde seine Arbeit nicht richtig machen, dies nicht zu kritisieren. Man kann nämlich kein deutsches Magazin sein, wenn man sagt "Die Medien müssen nicht auf Deutsch sein." Zudem sprechen BEI WEITEM nicht alle Englisch, für die das dann ein echter Nachteil ist. Aber Hauptsache du kannst es dann verstehen, oder?

Es geht hier nur um die Sprachausgabe, solange es deutsche Untertitel gibt sollte wohl keiner ein Verständnissproblem haben. Außerdem ist auch heutzutage noch DE Sprachausgabe oft ziemlich schlecht ud kein Vergleich zum originalen Voice Over, was dann auch nicht immer mit auf der Disk ist.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar
LZPSN
#6 | 20. Nov 2012, 20:30
Zitat von Musou Tensei:

Es geht hier nur um die Sprachausgabe, solange es deutsche Untertitel gibt sollte wohl keiner ein Verständnissproblem haben. Außerdem ist auch heutzutage noch DE Sprachausgabe oft ziemlich schlecht ud kein Vergleich zum originalen Voice Over, was dann auch nicht immer mit auf der Disk ist.


Wenn die originale Tonspur nicht auf dem Datenträger ist, DAS ist auch zu kritisieren, ja. Aber Untertitel sind etwas vollkommen anderes, als synchronisierte Übersetzung. Und vielen ist eine mittelmäßige Synchronisation lieber als die Geschichte dann lesen zu müssen. Wenn es also nach der Verständnis geht, da will man dann eigentlich auch lieber eine Synchronisation. Bei Untertiteln muss man sich dann auf's Lesen konzentrieren, kann die Zwischensquenz nur mit halben Auge (wenn überhaupt) ansehen. Und durch das Lesen fühlt man sich auch irgendwie ausgeschlossen. Ich für meinen Teil fühlte mich nie wirklich "drin", wenn ich nur Untertitel zu lesen bekam.

Eine schlechte Synchronisation kann man dann ja immer noch kritisieren, dennoch ist gar keine Synchronisation genauso ein Mangel. Zudem nebenbei, viele Spiele haben heute sehr gute Synchronisationen (bespielsweise Uncharted eben).

Ich für meinen Teil hab's auch sowieso lieber auf Deutsch. Ja, ich gucke auch Filme auf Deutsch und Serien sogar auch. Ich mag Deutsch. Und für mich ist es dann auch alleine deshalb schon ein negativer Aspekt in einem Spiel.

Du musst halt sehen, was die Allgemeinheit will. Und ich denke die meisten, aber auch wirklich die allermeisten spielen ihre Spiele auf Deutsch. Grade Gelegenheitsspieler setzen mehr wert auf eine deutsche Sprachausgabe.

EDIT: Und ich finde auch, dass viele sich auch ein wenig anstellen, was schlechte Synchronisation betrifft. Da werden teilweise lächerliche Kleinigkeiten kritisiert, man könnte eher meinen, das beruht alles auf Vorurteilen. Ab und an ist es mal nicht Lippensynchron, das nervt, ist aber mittlerweile selten und dann dann auch kein Beinbruch. Schlecht übersetzt ist es zudem i.d.R. auch nicht und gut gesprochen wird es heutzutage in den meisten Spielen wie ich finde auch schon.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
PKo3
#7 | 20. Nov 2012, 20:58
Zitat von Musou Tensei:

Das ist ja noch bekloppter als "- keine deutsche Sprachausgabe"...

Naja, mir persöhnlich fehlt der Nintendocharme, werds mir warscheinlich mal 20 oder so kaufen

das war auch mein gedanken -.-' hoffe mal es fällt schnell im preis :D
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
GeQo
#8 | 20. Nov 2012, 21:05
Ach du heilige Eiswaffel!
rate (1)  |  rate (1)
Avatar

#9 | 20. Nov 2012, 21:37
Zitat von Musou Tensei:

Das ist ja noch bekloppter als "- keine deutsche Sprachausgabe"...

Naja, mir persöhnlich fehlt der Nintendocharme, werds mir warscheinlich mal 20 oder so kaufen


Hätte Microsoft das Spiel gebracht mit 20 Master Chief Farbvarianten hätte es ein 99/100 bekommen.
Typischer Test - Ein 90/100er Spiel schlecht bewerten weils vom bösen Sony is.Is schon fast wie bei IGN :D
rate (5)  |  rate (7)
Avatar
Mentor
#10 | 20. Nov 2012, 21:38
Ich fand die Beta schon richtig öde. Ich mag aber auch solche Games nicht.
rate (0)  |  rate (3)

GESPONSERT

GESPONSERT Mafia III

Mafia III - Alle Infos, Tipps, Tricks und vieles mehr rund um die Welt von Mafia III.

» Jetzt entdecken!

Nichts verpassen!

AUCH FÜR

PlayStation All-Stars Battle Royale im Test Test für PS Vita

Details zu PlayStation All-Stars Battle Royale - PlayStation 3

Cover zu PlayStation All-Stars Battle Royale - PlayStation 3
Plattformen: PS3 PS Vita
Genre Action
Untergenre: Beat ’em up
Release D: 21. November 2012
Publisher: Sony Computer Entertainment
Entwickler: Sony Computer Entertainment’s Santa Monica Studios
Webseite: http://playstationallstarsbatt...
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA