PlayStation All-Stars Battle Royale - PlayStation 3
Beat ’em up  |  Release: 21. November 2012  |  Publisher: Sony Computer Entertainment  |  auch für: PS Vita

WERTUNG FÜR PlayStation 3

Wie kommt es zur Wertung? »  Kompletten Test lesen
SPIELSPASS
77 /100
(Solo-)Spielzeit: 15 Stunden
Schwierigkeit: einfach bis schwer
Für Fans von: Super Smash Bros., Beat
Speichersystem: automatisch
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
GRAFIK PRO KONTRA
7/10
Stages an Sony-Spieleserien angelehnt
dynamische Karten
Wettereffekte
langweilige Tutorialmaps
SOUND
7/10
Melodien aus Sony-Spielen
epische Stücke
Figuren sprechen unterschiedliche Sprachen
MULTIPLAYER
8/10
spaßige Mehrspieler-Partien
plattformübergreifend
viele Einstellungsmöglichkeiten
auftauchende Power-Ups
weniger Umfang als die Konkurrenz
PRO & CONTRA
 
bekannte Spielehelden
eingängige Steuerung
unverständliche Auswahl an PlayStation Helden
weniger Umfang als die Konkurrenz
SYSTEMVERGLEICH
 
FAZIT
Im Mehrspieler-Modus eine Alternative zu Smash Bros., im Singleplayer etwas mager.

AKTUELLE RELEASES
» Zum Release-Kalender

Details zu PlayStation All-Stars Battle Royale - PlayStation 3

Cover zu PlayStation All-Stars Battle Royale - PlayStation 3
Plattformen: PS3 PS Vita
Genre Action
Untergenre: Beat ’em up
Release D: 21. November 2012
Publisher: Sony Computer Entertainment
Entwickler: Sony Computer Entertainment’s Santa Monica Studios
Webseite: http://playstationallstarsbatt...
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten