Resident Evil: Revelations - PlayStation 3

Action  |  Release: 24. Mai 2013  |  Publisher: Capcom  |  auch für: Xbox 360 Wii U Nintendo 3DS PC

Resident Evil Revelations - Horror-Survival-Spiel erscheint für Konsolen (Update 2: Grund für fehlende Vita-Version)

Capcom gibt jetzt bekannt, dass das Horror-Survival-Spiel Resident Evil Revelations im Mai dieses Jahres auch für den PC und Heimkonsolen erscheinen wird. Außerdem gibt es ab sofort neue Screenshots zu sehen. Zudem äußerte Capcom zur Tatsache, dass es keine Vita-Version geben wird.

Von Andre Linken |

Datum: 22.01.2013; 17:55 Uhr


Update 25. Januar: Mittlerweile hat sich Mike Lunn von Capcom zur Tatsache geäußert, dass es keine Version von Resident Evil Revelations für die PlayStation Vita geben wird. Demnach habe sein Team bei den Arbeiten für die Portierung den Fokus auf die Präsentation auf einem großen Bildschirm und Surround-Sound gelegt. Dies sei bei der Vita nicht gegeben.

Zudem stellte er klar, dass Capcom nicht sonderlich begeistert sei, eine weitere Version für ein Handheld zu entwickeln. Der Nintendo 3DS und die Vita würden sich in vielen Elementen - zum Beispiel die Bildschirmauflösung und einiges mehr - deutlich unterscheiden, so dass eine Portierung für Sonys neues Handheld alles andere als einfach sei.

Originalmeldung: Das ursprünglich exklusiv für den Nintendo 3DS veröffentlichte Horror-Survival-Spiel Resident Evil Revelations erscheint in wenigen Monaten für den PC, die PlayStation 3, die Wii U und die Xbox 360. Dies gab der Publisher Capcom jetzt im Rahmen einer offiziellen Pressemeldung bekannt.

Demnach soll der Release am 24. Mai 2013 erfolgen; sowohl in Form einer Download- als auch einer Retail-Version - zumindest für den PC und die PlayStation 3. Die digiitale Fassung für die Wii U und Xbox 360 folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Für den Release auf den PC und Heimkonsolen arbeiten die Entwickler derzeit unter anderem an einer aufgebohrten HD-Grafik und verbesserten Beleuchtungseffekten. Außerdem will das Team auch die Soundkulisse verbessern. Hinzu kommen neue Inhalte wie zum Beispiel ein neuer Schwierigkeitsgrad, neue Gegnertypen und der sogenannte Raid-Modus. Hierbei müssen die Spieler - entweder alleine oder im kooperativ im Team - in verschiedenen Missionen riesige Horden an Gegnern zurückschlagen.

In unserer Online-Galerie findet ihr ab sofort neue Screenshots von Resident Evil Revelations, die euch einige Gameplay-Szenen zeigen.

Resident Evil: Revelations
Diesen Artikel:   Kommentieren (40) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
laughin-man
#1 | 22. Jan 2013, 18:48
Soviel dazu das Capcom Ports älterer Spiele für die WiiU ausschliesßt...

Freu mich trotzdem drauf, die 3DS Version war klasse.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Troubleman
#2 | 22. Jan 2013, 18:52
Ja aber es sieht für mich ( ich kann jetzt nur von den screenshots ausgehen) nur wie eine lieblose portierung mit etwas aufpolierter Grafik aus so wie damals re darkside chronicles oder dead space extraction!

Aber mich freuts für die anderen die keinen 3ds besitzen, ist zwar wieder ein kaufgrund weniger für genannten aber da kommen zumindest auch andere in den genuss des besseren Resident Evil!
rate (2)  |  rate (1)
Avatar
dark 05
#3 | 22. Jan 2013, 19:45
Das wird sicherlich eine Art Testballon von Capcom zur Frage nach der weiteren Ausrichtung der Serie sein -

Verkauft sich Revelations HD meilenweit besser als Teil 6, wird Resident Evil 7 bestimmt einen ähnlichen Weg einschlagen.
Verkauft sich Teil 6 hingegegen besser, wird Resident Evil 7 wohl noch mehr verCoDitisiert.

Quasi eine 'demokratische' Wahl über die Zukunft der Serie durch den Konsumenten.

Also Leute:
Sofort kaufen, nicht erst auf Preissenkung warten ^^
rate (5)  |  rate (0)
Avatar
Nohohon
#4 | 22. Jan 2013, 21:14
Zitat von dark 05:
Verkauft sich Revelations HD meilenweit besser als Teil 6, wird Resident Evil 7 bestimmt einen ähnlichen Weg einschlagen.
Verkauft sich Teil 6 hingegegen besser, wird Resident Evil 7 wohl noch mehr verCoDitisiert.

Quasi eine demokratische Wahl über die Zukunft der Serie durch den Konsumenten.

Also Leute:
Sofort kaufen, nicht erst auf Preissenkung warten ^^


Jau - blind kaufen und zeigen, dass man mit einfachen Ports zufrieden ist. Sorry, aber so einfach ist das nun auch nicht. Capcom ist es bestimmt relativ egal, die werden weiterhin rumprobieren und dann mit sowas wie hier vielleicht Verluste etwas absoften. Dass das eine Abstimmung für den weiteren Weg der Serie ist halte ich für sehr blauäugig.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar
ASTRAKAY
#5 | 23. Jan 2013, 08:29
Zitat von dark 05:
verCoDitisiert.



Das Wort sollte man im Duden aufnehmen.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar
Jaranso
#6 | 23. Jan 2013, 09:46
Ok ich Habe einen 3DS ich liebe diese Spiel und kann es nur jedem emphelen denn diese Resident Evil ist ein echtes Resident Evil^^
ABer langsam komme ich mir von Den Publischern verarscht vor
SOrry Capcaom ich liebe deine franchiases doch wenn du schon sagst du machst was exklusiv für Nintendo dann belasse es auch dabei-.-
Aber auf diese Weise verliere ich den glauben an die Publischer das sie Wahre worte sprechen.

Für die jeneigen die das Spiel nicht spielen konnten Freut es mich aber endlich können Alle diese geile Spiel spielen
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
28cm
#7 | 23. Jan 2013, 14:25
wieso nicht gleich auch für die ps vita ?
rate (2)  |  rate (2)
Avatar
Nohohon
#8 | 23. Jan 2013, 14:52
Zitat von 28cm:
wieso nicht gleich auch für die ps vita ?


weil's die beliebteste konsole 2013 ist...
rate (4)  |  rate (0)
Avatar
Battlemonk 1306
#9 | 23. Jan 2013, 17:30
Ich finds sinnlos.
Handheldspiel sind, wie der name schon sagt, für unterwegs gemacht. Genauso bekloppt finde ich es, wenn konsolenspiele für ein handheld umgesetzt werden. Warum sollte ich ein spiel, wie z.b. Far cry 3 mit technischen abstrichen spielen, wenn ich es doch in seiner ganzen pracht auf dem grossen fernseher erleben kann.
Ich finde, man sollte gute spiele auf der plattform lassen, für die sie ursprünglich gemacht wurden.
rate (1)  |  rate (3)
Avatar
SonOfOdin
#10 | 23. Jan 2013, 18:21
Schade das es für die 360 nur Digital kommt, laut dieser News...
Naja, aber eine andere Chance ein frisches Resi zu spielen hab ich ja scheinbar nicht.^^
rate (0)  |  rate (1)

ANGEBOTE
PROMOTION
Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
5,90 € Zum Shop
Amazon:
19,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop

Details zu Resident Evil: Revelations - PlayStation 3

Plattformen: PS3 Xbox 360 Wii U Nintendo 3DS PC
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 24. Mai 2013
Publisher: Capcom
Entwickler: Capcom
Webseite: http://www.residentevil.com/re...
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
IDG Entertainment Media GmbHIDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA