Star Wars: 1313 - PlayStation 3
3rd-Person-Shooter  |  Entwicklung eingestellt  |  Publisher: Activision  |  auch für: Xbox 360 PC

Star Wars: 1313 (PS3)
Entwickler-Video #1: Die Spielwelt

Länge: 3:24 | 24.08.2012 | Zuschauer: 17.054 | Kanäle: Trailer, PlayStation, Xbox


Star Wars: 1313 spielt in der düsteren Unterwelt Coruscants. In diesem Video erklären die Macher des Spiels, was sie sich dabei gedacht haben.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar

#1 | 27. Aug 2012, 10:22
Die Idee des "in die Tiefe absinken"s von der Oberfläche (schöner Schein) in die Unterwelt von 1313 gefällt mir außerordentlich gut. Ich bin aber gespannt, ob der Druck dann tatsächlich (wie im Video geäußert) permanent spürbar ist. Für mich klingt das so ein wenig wie "The Line" im SW-Universum, was mir persönlich gut gefallen würde, aber sich ja (leider) schon einige Spieleredakteur/innen diesbezüglich negativ äußerten (oh, nein danke. ich will spass haben und nicht mit den hässlichen seiten des krieges konfrontiert werden. *rolleyes*).

Die Grafik auf den Standbildern wirkt wie Blade Runner - Ingame sieht es nach Mass Effect aus. Eine interessante Kombination.

Das einzige, was mir nicht gefällt, ist dass der Spielercharakter offensichtlich vorgegeben ist. Hier spielt meine persönliche Vorliebe eine Rolle: Ich mag keine Kopfgeldjäger. Ein "klassen"loser Charakter mit ein paar Entscheidungsmöglichkeiten wäre toll gewesen - z.B. eine Art "Weltraum-Streife" mit der Option durch sein Handeln entweder korrekt oder korrupt zu werden...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
DerSheriff
#2 | 27. Aug 2012, 10:28
Lange lange ist es her das ich unter einen Trailer geschrieben habe: " Hey, das sieht gut aus, könnte echt Spaß machen"

Hier wird es mal wieder Zeit. Ich hoffe das das auch im Spiel nochmal gauso gut aussieht.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#3 | 27. Aug 2012, 10:55
So ganz neu ist die Idee auch nicht, bei Kotor 1 ist man schon in der Unterwelt von Taris herumgelaufen.

Ich freue mich aber auch schon sehr auf das Spiel, wünsche mir schon lange einen neuen SW Shooter!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Senekha
#4 | 27. Aug 2012, 11:53
Zitat von R-X-D:
Das einzige, was mir nicht gefällt, ist dass der Spielercharakter offensichtlich vorgegeben ist. Hier spielt meine persönliche Vorliebe eine Rolle: Ich mag keine Kopfgeldjäger. Ein "klassen"loser Charakter mit ein paar Entscheidungsmöglichkeiten wäre toll gewesen - z.B. eine Art "Weltraum-Streife" mit der Option durch sein Handeln entweder korrekt oder korrupt zu werden...


Sie haben gesagt sie wollen einen interaktiven Film machen. Cineastisch lautet hier das Schlagwort. Daher gehe ich nicht davon aus, dass das Spiel Open World sein wird oder sich Entscheidungen großartig auswirken werden. Oder anders herum: ich gehe davon aus, dass man einem klar vorgegebenem Pfad folgen wird.
Ich lasse mich aber, genauso wie die Anderen auch hier, gern positiv überraschen. Gut aussehen tut es allemal.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
The fast Master
#5 | 27. Aug 2012, 12:20
Fühlt sich noch jemand hier an das Shanghai von Deus Ex 3 erinnert, nur diesmal noch wuchtiger? :D
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Teres
#6 | 27. Aug 2012, 12:39
Das Spiel sieht verdammt gut aus und die Idee finde ich auch super. Das lässt das Star Wars Universum gleich etwas reifer wirken.

Nur die Spielfigur sagt mir nicht hundertprozentig zu. Als erst der "ältere" Herr durch die Tür kam, dachte ich noch: "Wow, der hat bestimmt schon vieles erlebt und hat was drauf, mit dem kann ich denen da unten ordentlich in den A**** treten" :D
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Leuchtstoffdildo
#7 | 27. Aug 2012, 16:30
In welcher Zeit spielt das ganze, da gesagt wurde "unter dem Imperium gedeihen"


MfG LSD
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Kuomo
#8 | 27. Aug 2012, 17:25
Auch wenn mich das Gameplay nicht umhaut, ist alleine das Setting schon Grund genug, das Spiel zu spielen. :)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar

#9 | 27. Aug 2012, 18:38
So ganz neu, wie die Macher es im Video darstellen ist das dann ja doch nicht so wirklich. Man denke nur an dir großartigen Nar Shadda Level in Jedi Knight. Besonders die Vertikale weiß dort einfach hammer mässig zu beeindrucken und ist bis heute unübertroffen - leider.
Star Wars 1313 hat aber auf jeden Fall Potential. Nur bitte, bitte kein Deckungsshooter. Die sollen sich echt mal einfach nur das Leveldesign von Jedi Knight anschauen und das ins moderne transportieren.
rate (0)  |  rate (0)
1

Details zu Star Wars: 1313 - PlayStation 3

Cover zu Star Wars: 1313 - PlayStation 3
Plattformen: PS3 Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: 3rd-Person-Shooter
Release D: Entwicklung eingestellt
Publisher: Activision
Entwickler: LucasArts Entertainment
Webseite: http://www.starwars1313.eu/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA