Far Cry Primal - PlayStation 4
Action  |  Release: 23. Februar 2016  |  Publisher: Ubisoft  |  auch für: Xbox One PC

Far Cry Primal - Leserumfrage: Sagen Sie Ihre Meinung zum Steinzeit-Shooter

Far Cry Primal geht mit dem Steinzeit-Setting völlig neue Wege, bleibt aber trotzdem in vielerlei Hinsicht der Open-World-Formel von Ubisoft treu. Wir möchten erfahren, wie das bei den Spielern ankommt.

Von Philipp Elsner |

Datum: 02.03.2016; 12:36 Uhr


Zum Thema » Far Cry Primal NPCs beim Sex erwischt Far Cry Primal ab 6,95 € bei Amazon.de »Würde man Far Cry Primal die famose Kulisse wegnehmen, bliebe eine ziemlich repetitive Spielmechanik übrig«, schreibt Dimitry Halley in unserem Test.

Doch kann die bombastische und atmosphärische Open World mit ihren Tieren, dem Crafting und dem Ausbau des lebendigen Wenja-Dorfes die Spieler davon überzeugen, über die eingefahrenen Spielmechaniken hinwegzusehen?

In unserer großen Umfrage zu Far Cry Primal möchten wir deshalb wissen: Wie kommt das Urzeit-Szenario an? Vermissen die Spieler einen Multiplayer-Modus? Und würden Sie gerne jedes Jahr ein neues Far Cry spielen?

Jetzt mitmachen: Die große Umfrage zu Far Cry Primal

Far Cry Primal
Schöne, dynamische Welt: Der Wolf hier überfällt den Hirsch. Wir nähern uns von hinten und überfallen beide.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Alibaba92
#1 | 02. Mär 2016, 14:05
Ich als Far-Cry-Fan, der sich eine Evolution der langsam etwas ermüdenden Ubisoft-Formel gewünscht hat, bin positiv überrascht von Primal! Ja, das grundlegende Spielprinzip (love it or hate it) hat sich nicht drastisch verändert, aber durch das exotische Szenario, die fantastische Präsentation und die vielen neuen Gameplay-Elemente (Bestien zähmen, Crafting/Ausbau der Basis, Survival-Aspekte, frisches Kampfsystem) bietet es für mich genug Alleinstellungsmerkmale! Allein die Entscheidung, das Spiel in der Steinzeit anzusiedeln und aus dem Ego-Shooter-Einerlei auszubrechen, verdient Respekt. Ich kann's auf jeden Fall nur wärmstens empfehlen! :)
rate (7)  |  rate (4)
Avatar
HoschiDelüx
#2 | 02. Mär 2016, 14:36
Ihr verpackt eure von Ubisoft in Auftrag gegebene Marktforschung aber nicht besonders klug als eigene Meinungsumfrage, muss ich sagen.
rate (5)  |  rate (3)
Avatar
dest1ny49
#3 | 02. Mär 2016, 14:40
Endlich paßt das Crafting zum Szenario & macht Sinn.

Die Landschaft ist wunderschön und mit ausgeblendetem HUD - also auch OHNE Minimap & Gesundheitsbalken - entwickelt sich ein sehr intensives Spielgefühl. Wenn man Raubtiere und Feinde nicht gleich sieht und im hohen Gras nur erahnen kann fühlt man sich wirklich unterlegen, einfach genial.

Für mich das beste FarCry bis jetzt.
rate (4)  |  rate (4)
Avatar
perfektionist1992
#4 | 02. Mär 2016, 14:59
ich finde primals ebenfalls sehr erfrischend
ich habe fc, fc2, fc3 fc4 und primal alle auf platin gespielt und muss sagen das ubisoft beim neue ableger genau die richtigen entscheidungen getroffen hat...
und wie gesagt wer sich neue spielelmente wünscht soll am besten gleich zu einer neuen marke greifen, ansonsten könnte es irgendwann dazu führen, dass ich als endverbraucher ein far cry kaufe aber nicht mehr das gefühl habe ein waschechtes far cry zu spielen

meine wertung 88
rate (3)  |  rate (3)
Avatar
megakay
#5 | 02. Mär 2016, 15:11
Zitat von HoschiDelüx:
Ihr verpackt eure von Ubisoft in Auftrag gegebene Marktforschung aber nicht besonders klug als eigene Meinungsumfrage, muss ich sagen.


ja, ist schon ein bisschen auffällig.
Naja, wenn es dazu dient, dass Ubisoft endlich mal was gegen ihre ausgelutschte Formel macht, ist uns ja allen geholfen.
rate (4)  |  rate (6)
Avatar
San Holo
#6 | 02. Mär 2016, 15:29
Die Ubisoftformelnervt, weshalb ich auch Assassins Creed bereits abgesagt habe und auch Far Cry und dem ganzen anderen Ubisoft-Krempel
...
Aaaaaaaber (!)

Primal hatte mich doch ziemlich gereizt vom Setting - so schön unverbraucht außerdem
...
und ich bin von Primal äußerst angetan.
Auf Dauer find ich es nur ein wenig bedauerlich, dass doch noch einiges Potenzial ungenutzt blieb.
Das Kampfsystem im Nahkampf hätte man noch etwas ausbauen können ... Pfeil und Bogen sowie Speerwurf sind ja nicht zu bemängeln ^^
Das Skillsystem hätte noch ein wenig mehr geboten,wie auch derDorfausbau.
Besonders schadefinde ich aber, dass es keine Wettereffkte gibt, denn ich glaube aucjh in der Steinzeit dürfte es oft genug geregnet haben oder neblig gewesen sein .... das hätte noch einmal besonders geile Effekte hervorgerufen .... naja:(

Dennoch: geiles Game und einer der wenigen Ubisoft-Titel, die mich überhaupt noch reizen.

Von Fisher Sam hört man ja nix mehr und Blacklist war Rotz.
Rainbow Six ist seit Vegas zur Ballerbude für Pseudotaktiker verkommen ... nix mehr vom Anspruch eines Rogue Spear oder Raven Shield.
Primal war endlich mal ein Lichtblick und ich hoffe und bete, dass die G.R.:Wildlands nicht versauen .... eine permanente Serveranbindung wie bei The Crew, NfS,Destiny,... zum Spielen ist schon versaut! Mag zwar sein,dass die Konsole eh fast immer am Netz ist, was aber nicht heißt, dass deren Server es auch sind .... Für alle Zeiten!

Und für alle die durch Primal jetzt richtig im Urzeithype sind ;) :
http://www.dailym otion.com/video/xjwe24_die-erben-der-saurier-e 06-ein-mammut-unternehmen_tech
rate (5)  |  rate (1)
Avatar
BigMac
#7 | 02. Mär 2016, 16:02
Zitat von HoschiDelüx:
Ihr verpackt eure von Ubisoft in Auftrag gegebene Marktforschung aber nicht besonders klug als eigene Meinungsumfrage, muss ich sagen.


Ihr leidet doch alle am Verfolgungswahn, oder?

Wenn es jetzt schon ungewöhnlich sein soll dass eine Spielezeitschrift ihre Leser zu einem Spiel befragt dann wird es echt langsam lächerlich. Und ja: Es gibt viele Spiele bei denen man es auch machen hätte können, aber derzeit ist FCP wohl dasjenige welche die größte Veränderung einer schon langen Existenz erfährt....
rate (3)  |  rate (3)
Avatar
megakay
#8 | 02. Mär 2016, 16:34
Zitat von BigMac:


Ihr leidet doch alle am Verfolgungswahn, oder?

Wenn es jetzt schon ungewöhnlich sein soll dass eine Spielezeitschrift ihre Leser zu einem Spiel befragt dann wird es echt langsam lächerlich. Und ja: Es gibt viele Spiele bei denen man es auch machen hätte können, aber derzeit ist FCP wohl dasjenige welche die größte Veränderung einer schon langen Existenz erfährt....

Naja, Fragen wie "welches Setting wünschen sie sich für das nächste Far Cry" oder "Möchten Sie jedes Jahr ein neues Far Cry" klingen eher nach Marktforschung als die Neugier eines Magazins...
rate (2)  |  rate (1)
Avatar
perfektionist1992
#9 | 02. Mär 2016, 16:52
Zitat von megakay:

Naja, Fragen wie "e;welches Setting wünschen sie sich für das nächste Far Cry"e; oder "e;Möchten Sie jedes Jahr ein neues Far Cry"e; klingen eher nach Marktforschung als die Neugier eines Magazins...


schon mal unter dem bett nachgeschaut vllt versteckt sich darunter ein ubisoftmitarbeiter mit einem umfragezettel in der rechten und einen stift in der linken hand;)

mal im ernst....
bei diesem spiel scheiden sich die geister, eine umfrage ist da die logische konsequenz um die community mit diskussionsstoff zu versorgen und neue deals mit ubisoft auszuhandeln;)
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
BigMac
#10 | 02. Mär 2016, 18:36
Zitat von megakay:

Naja, Fragen wie "e;welches Setting wünschen sie sich für das nächste Far Cry"e; oder "e;Möchten Sie jedes Jahr ein neues Far Cry"e; klingen eher nach Marktforschung als die Neugier eines Magazins...


Finde ich nach so einem Radikalwechsel eine legitime Frage...
rate (1)  |  rate (2)

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
8,90 €
6,95 €
Versand s.Shop
NEWS-TICKER
Donnerstag, 26.05.2016
19:34
18:11
17:47
16:59
16:28
16:10
16:02
15:26
15:22
15:15
15:00
14:35
14:10
13:40
13:23
10:59
10:52
10:33
08:00
Mittwoch, 25.05.2016
20:49
»  Alle News

Details zu Far Cry Primal - PlayStation 4

Cover zu Far Cry Primal - PlayStation 4
Plattformen: PS4 Xbox One PC
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 23. Februar 2016
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft
Webseite: http://www.ubisoft.com/de-DE/g...
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Far Cry Primal ab 44,49 € im Preisvergleich  Far Cry Primal ab 44,49 € im Preisvergleich  |  Far Cry Primal ab 6,95 € bei Amazon.de  Far Cry Primal ab 6,95 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA