Final Fantasy 15 - PlayStation 4
Rollenspiel  |  Release: 30. September 2016  |  Publisher: Square Enix  |  auch für: Xbox One

Final Fantasy 15 - Ende soll für Tränen sorgen

Wenn es nach dem Game Director von FF15 geht, werden etliche Spieler am Schluss des Titels weinen.

Von Tobias Veltin |

Datum: 10.03.2016; 14:00 Uhr


Final Fantasy 15 : Das Final Fantasy 15 soll möglichst viele Spieler zu Tränen rühren. Das Final Fantasy 15 soll möglichst viele Spieler zu Tränen rühren.

Das Ende des Action-Rollenspiels Final Fantasy 15 soll die Spieler zum Weinen bringen - zumindest, wenn es nach Game Director Hajima Tabata geht. In einem Interview mit dem Game Informer sagte er, dass er den Leuten »ein bewegendes Ende« präsentieren wolle.

»Ich möchte ein sehr emotionales Ende machen und will, dass möglichst viele Leute am Schluss des Spiels weinen«, sagte Tabata und fügte hinzu: »Man verbringt so viele Stunden mit einem Spiel, wenn es dann mit einem bitteren Beigeschmack endet und mich nicht bewegt, enttäuscht mich das«.

Nach eigenen Angaben möchte Tabata mit seinem Team einen ähnlichen Effekt erzielen wie beim Ende von Final Fantasy 7, das für viele zu den emotionalsten Videospielmomenten überhaupt zählt. Im besten Fall wolle man diesen Teil sogar noch »übertreffen«. Generell diene FF7 dem Team als große Inspiration und Motivation, sagte Tabata.

Final Fantasy 15 soll im Laufe des Jahres 2016 erscheinen.

Final Fantasy 15
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Alucard_1988
#1 | 10. Mär 2016, 14:38
Wenn man so weit kommt
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
1990Marcel
#2 | 10. Mär 2016, 14:43
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Next Gen Gamer
#3 | 10. Mär 2016, 15:15
Na hoffentlich sind das keine lehren Versprechungen. Nach dem 7. Teil gings mit der Story in jedem Teil bergab. Außer vielleicht die vom 9. Teil, die war ebenfalls gut aber eben auch nicht besser als die vom 7. Die vom achten Teil war ja fast schon ein Witz. Ein paar Hexen die die Weltherrschaft an sich reißen wollen, vom aufleveln mal ganz zu schweigen, was bei einem Final Fantasy eben dazu zählt. Es reicht eben nicht wenn man von Monstern ein paar gute Zauber zieht und dann schon richtig stark ist.
rate (0)  |  rate (4)
Avatar
laughin-man
#4 | 10. Mär 2016, 15:38
Aber nicht so wie bei FF XIII, oder? Da hab ich auch geweint, aber eher weil das Spiel so grottenschlecht war...
rate (5)  |  rate (4)
Avatar
StiebiTheChef
#5 | 10. Mär 2016, 15:41
Ich weine jetzt schon wenn ich sage was Square aus Final Fantasy gemacht hat :(
rate (3)  |  rate (2)
Avatar
Die Bergziege
#6 | 10. Mär 2016, 15:50
naja wenn das kampfsystem zum einschlafen einlädt kommt man nicht zum ende
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Nohohon
#7 | 10. Mär 2016, 16:02
Viel vornehmen tun sie sich ja, aber nach all den Jahren und den fast wöchentlichen PR-Häppchen fühlt man sich schon etwas weniger hingezogen zu dem Titel. Geht jedenfalls mir so. Ich freue mich riesig drauf, aber langsam weicht das Gefühl einer gewissen Belanglosigkeit.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Lichtrot
#8 | 10. Mär 2016, 16:36
Zitat von Next Gen Gamer:
Na hoffentlich sind das keine lehren Versprechungen. Nach dem 7. Teil gings mit der Story in jedem Teil bergab. Außer vielleicht die vom 9. Teil, die war ebenfalls gut aber eben auch nicht besser als die vom 7. Die vom achten Teil war ja fast schon ein Witz. Ein paar Hexen die die Weltherrschaft an sich reißen wollen, vom aufleveln mal ganz zu schweigen, was bei einem Final Fantasy eben dazu zählt. Es reicht eben nicht wenn man von Monstern ein paar gute Zauber zieht und dann schon richtig stark ist.


Teil 10 hatte zb eine richtig coole Story. Zumindest fand ich sie SEHR GUT.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Stormtroopa
#9 | 10. Mär 2016, 16:55
...wenn es denn mal kommt!
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
ps4xonewii
#10 | 10. Mär 2016, 16:59
Ich weine vorher schon zu jeder Spielszene und stelle mir die Frage: Das soll Final Fantasy sein? Eines der besten Vorzeige Rollenspiel Reihen ueberhaupt, was nun zu einem Action Adventure Verschnitt mutiert ist...

Auf dem Nintendo 3DS zeigt SquareEnix sogar noch, dass man erstklassige Rollenspiele entwickeln kann und sein Handwerk nicht verlernt hat.
rate (3)  |  rate (1)

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Dienstag, 26.07.2016
17:30
17:25
16:56
14:31
14:30
14:15
14:09
13:10
13:05
11:37
10:58
09:58
Montag, 25.07.2016
19:31
18:29
18:10
17:58
17:30
17:24
17:21
17:05
»  Alle News

Details zu Final Fantasy 15 - PlayStation 4

Cover zu Final Fantasy 15 - PlayStation 4
Plattformen: PS4 Xbox One
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 30. September 2016
Publisher: Square Enix
Entwickler: Square Enix
Webseite: http://finalfantasyversusxiii....
USK: noch nicht geprüft
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Final Fantasy XV ab 15,99 € im Preisvergleich  Final Fantasy XV ab 15,99 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA