Final Fantasy 7 Remake - PlayStation 4
Rollenspiel  |  Release: 2017  |  Publisher: Square Enix  |  auch für: Xbox One PC

Final Fantasy 7 Remake - PS4-Release wohl nicht mehr 2016

Laut Square Enix wird es 2016 wohl nichts mit der Veröffentlichung des offiziellen Final Fantasy 7 Remake für die PlayStation 4. Das Jahr werde man voraussichtlich zur weiteren Vorbereitung auf den Release nutzen, heißt es.

Von Tobias Ritter |

Datum: 05.01.2016; 13:16 Uhr


Final Fantasy 7 Remake : Das offizielle Final Fantasy 7 Remake erscheint wohl nicht mehr 2016 für die PlayStation 4. Das offizielle Final Fantasy 7 Remake erscheint wohl nicht mehr 2016 für die PlayStation 4.

Besitzer einer PlayStation 4 müssen wohl noch etwas länger darauf warten, dass das offizielle Remake von Final Fantasy 7 für ihre bevorzugte Plattform erscheint: Wie der Producer Yoshinori Kitase von Square Enix im Gespräch mit der japanischen Videospielzeitschrift Famitsu angedeutet hat, könnte sich die Veröffentlichung der Rollenspiels-Neuauflage bis 2017 hinauszögern:

Ich glaube, dass dieses Jahr noch einmal ein Jahr der Vorbereitungen für das Final Fantasy 7 Remake wird.

Einen konkreten Zeitplan für den Release von Final Fantasy 7 Remake nannte Kitase aber nicht.

Final Fantasy 7 Remake ist ein komplette Neuauflage des Rollenspielklassikers und nimmt auch größere Änderungen am Kampfsystem vor. Außerdem gibt es neue Charaktere und eine deutlich verbesserte Grafik.

Final Fantasy 7 Remake - Screenshots aus dem Trailer
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Mofi
#1 | 05. Jan 2016, 13:58
Ich freu mich zwar riesig aber finde es nicht schlimm, wenn es erst 2017 kommt, passt eh besser zum 20 jährigen Jubliläum. Zudem kommt 2016 ja noch FFXV und damit wird man auch einige Zeit zu tun haben.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
ps4xonewii
#2 | 05. Jan 2016, 14:24
Dieses Jahr erscheint noch World of Final Fantasy und sieht auch aus wie Final Fantasy mit dem Charme von Final Fantasy.
rate (3)  |  rate (4)
Avatar
Bothka
#3 | 05. Jan 2016, 14:37
Zitat von Mofi:
Ich freu mich zwar riesig aber finde es nicht schlimm, wenn es erst 2017 kommt, passt eh besser zum 20 jährigen Jubliläum. Zudem kommt 2016 ja noch FFXV und damit wird man auch einige Zeit zu tun haben.


mich hätte es 10 mal mehr gereizt als FFXV... das Kampfsystem sieht viel dynamischer und besser ala Kingdom Hearts aus..

und in FFXV ist alles so auf westlich und realistisch getrimmt.. Openworld hin oder her. die demo hat mich nicht überzeugt.

Aber hauptsache das Essen sieht realistisch aus ..
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
Der Prediger
#4 | 05. Jan 2016, 15:07
Mit einer Erscheinung in 2016 hat ohnehin niemand gerechnet.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
Kamaluq
#5 | 05. Jan 2016, 15:37
Ist keine wirkliche Überraschung, dafür ist bisher zu wenig Zeit vergangen auch wenn das Jahr noch vor uns liegt.
Freue mich aber drauf, auch wenn mich die 2 wesentlichen Kritikpunkte immer noch etwas missmutig stimmen...
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
**FreakimKäfig**
#6 | 05. Jan 2016, 16:33
Ich habe sooo lange auf das Remake gewartet. Da macht das ca. 1 Jahr nichts aus. Wobei, wenn es in Episodenformat kommen sollte werde ich eh warten bis es komplett released ist!
rate (4)  |  rate (0)
Avatar
Nohohon
#7 | 05. Jan 2016, 17:13
Zitat von Bothka:


mich hätte es 10 mal mehr gereizt als FFXV... das Kampfsystem sieht viel dynamischer und besser ala Kingdom Hearts aus..

und in FFXV ist alles so auf westlich und realistisch getrimmt.. Openworld hin oder her. die demo hat mich nicht überzeugt.

Aber hauptsache das Essen sieht realistisch aus ..


Ich finde da jetzt auch nichts realistischer als in FF7, egal ob Remake oder Advent Children. Square hatte mit FF ohnehin immer vor es so echt wie möglich (soweit das halt bei den Welten auch geht) wirken zu lassen.

Und eine offene Welt - die ja auch eine Landkarte darstellen kann, wo man hingehen kann wohin man will - wurde doch dauernd wieder gefordert? Es ist halt keine Vogelperspektive und es gibt keinen Szenenwechsel, aber wieso man das dem Trend der Open-World ankreiden muss verstehe ich in dem Fall leider absolut nicht.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Die Bergziege
#8 | 06. Jan 2016, 03:06
ich dachte es gibt episodentitel, das kampfsystem wird doch eh ein ff15 klon
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Pestilence360
#9 | 04. Apr 2016, 11:38
Zitat von Nohohon:


Ich finde da jetzt auch nichts realistischer als in FF7, egal ob Remake oder Advent Children. Square hatte mit FF ohnehin immer vor es so echt wie möglich (soweit das halt bei den Welten auch geht) wirken zu lassen.

Und eine offene Welt - die ja auch eine Landkarte darstellen kann, wo man hingehen kann wohin man will - wurde doch dauernd wieder gefordert? Es ist halt keine Vogelperspektive und es gibt keinen Szenenwechsel, aber wieso man das dem Trend der Open-World ankreiden muss verstehe ich in dem Fall leider absolut nicht.

Vor allem hatte Final Fantasy VII noch nie eine richtige Open World, denn man war immer durch sein Fahrzeug bzw. das Gegnerlevel limitiert. Hätte es eine richtige Open-World gehabt, hätte man gleich von Anfang an einen Chocobo züchten können, um sich den Aufruf "Ritter der Runde" zu holen, das ging durch den linearen Spielverlauf allerdings nicht.

Das was es hervorragend bieten konnte, war die Illusion eine Open-World zu haben, obwohl es ein lineares Spiel war in dem es auf der Landkarte verstecktes Zeug zum entdecken gab.
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Mittwoch, 28.09.2016
12:55
12:00
11:36
11:20
11:08
09:55
09:44
Dienstag, 27.09.2016
19:35
19:10
17:50
17:41
17:31
17:00
16:30
16:08
16:06
16:00
15:45
15:30
14:46
»  Alle News

Details zu Final Fantasy 7 Remake - PlayStation 4

Cover zu Final Fantasy 7 Remake - PlayStation 4
Plattformen: PS4 Xbox One PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 2017
Publisher: Square Enix
Entwickler: Square Enix
Webseite:
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA