Mortal Kombat X - PlayStation 4
Beat ’em up  |  Release: 14. April 2015  |  Publisher: Warner Bros.  |  auch für: PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC

Mortal Kombat X - Liste mit sämtlichen Kämpfern veröffentlicht

Der Entwickler NetherRealm Studios hat eine Liste mit sämtlichen Kämpfern aus dem Prügelspiel Mortal Kombat X veröffentlicht. Inklusive der DLC-Charaktere werden 29 Akteure zur Auswahl stehen.

Von Andre Linken |

Datum: 23.03.2015; 12:26 Uhr


Mortal Kombat X : Im Prügelspiel Mortal Kombat X werden insgesamt 24 Kämpfer zur Auswahl stehen. Fünf weitere kommen in Form von DLCs hinzu. Im Prügelspiel Mortal Kombat X werden insgesamt 24 Kämpfer zur Auswahl stehen. Fünf weitere kommen in Form von DLCs hinzu.

Zum Thema Mortal Kombat X ab 10,68 € bei Amazon.de Wenn das Prügelspiel Mortal Kombat X am 14. April 2015 auf den Markt kommt, werden insgesamt 24 Kämpfer zur Auswahl stehen. Dies geht aus einer offiziellen Liste hervor, die der Entwickler NetherRealm Studios jetzt veröffentlicht hat.

Nimmt man diejenigen Charaktere hinzu, die im Rahmen von DLCs oder als PreOrder-Bonus hinzukommen werden, wächst die Riege der Kämpfer sogar auf 29 an. Darunter befinden sich sehr viele bereits aus anderen Episoden bekannte Protagonisten wie zum Beispiel Johnny Cage, Kitana, Scorpion, Sonya und Co. Hier die Charaktere in der Übersicht:

  • Cassie Cage

  • D’Vorah

  • Ermac

  • Erron Black

  • Ferra/Torr

  • Jacqueline Briggs

  • Jax

  • Johnny Cage

  • Kano

  • Kenshi

  • Kitana

  • Kotal Kahn

  • Kung Jin

  • Kung Lao

  • Liu Kang

  • Mileena

  • Quan Chi

  • Raiden

  • Reptile

  • Scorpion

  • Shinnok

  • Sonya Blade

  • Sub-Zero

  • Takeda

  • Tanya (DLC)

  • Tremor (DLC)

  • Predator (DLC)

  • Jason Voorhees (DLC)

  • Goro (Pre-Order)

» Die Vorschau von Mortal Kombat X auf GamePro.de lesen

Mortal Kombat X
Die Kämpfe in Mortal Kombat X spielen sich wunderbar flott und dynamisch.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
EvermoreHD
#1 | 23. Mär 2015, 12:45
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Hoppler
#2 | 23. Mär 2015, 13:07
Und wo bleiben Baraka? Kabal? Cyrax? Sektor? Sheeva?

Aber abgesehen davon ein schon ordentliches Kämpferfeld... Wahrscheinlich wird es die restlichen Kämpfer irgendwann als DLC geben.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
VonneWuzHere
#3 | 23. Mär 2015, 13:30
Dlcs vor release... Und es wird einfach akzeptiert. Oh Gott, sind wir Gamer rückratlos.
rate (5)  |  rate (3)
Avatar
Ash2X
#4 | 23. Mär 2015, 14:04
Zitat von Hoppler:
Und wo bleiben Baraka? Kabal? Cyrax? Sektor? Sheeva?

Aber abgesehen davon ein schon ordentliches Kämpferfeld... Wahrscheinlich wird es die restlichen Kämpfer irgendwann als DLC geben.

Ein Teil von Sektor (die Raketen von oben) wurde in einem von Cassie Cages Kampfstil übernommen wenn ich das richtig gesehen habe.
Die meisten Charakter die mit Teil 3 und danach eingeführt wurden kann man zum Glück ignorieren... (Kabal,Striker, etc).
Ein Nightwolf würde gegenüber Thunder von Killer Instinct wie eine Witzfigur aussehen :D

Wenn ich aber wählen könnte würde ich Quan Chi und Shinnok für Sektor/Cyrax locker opfern - die sind Designpatzer die schon vergessen sein sollten.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar
Hoppler
#5 | 23. Mär 2015, 14:26
Zitat von Ash2X:

Ein Teil von Sektor (die Raketen von oben) wurde in einem von Cassie Cages Kampfstil übernommen wenn ich das richtig gesehen habe.
Die meisten Charakter die mit Teil 3 und danach eingeführt wurden kann man zum Glück ignorieren... (Kabal,Striker, etc).
Ein Nightwolf würde gegenüber Thunder von Killer Instinct wie eine Witzfigur aussehen :D

Wenn ich aber wählen könnte würde ich Quan Chi und Shinnok für Sektor/Cyrax locker opfern - die sind Designpatzer die schon vergessen sein sollten.


Jo ok, auf Striker, Nightwolf, ja von mir aus auch auf die Cyborg-Ninjas kann ich auch verzichten... Aber das Fehlen von Baraka und Kabal schmerzt. Waren beide extrem Spaßig im 9er... wobei Baraka auch schon im 2er klasse war :)

Ahhhhh und ich sehe grade, Noob Saibot und Smoke sind ja auch nicht dabei... *heul*
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
Silverhawk80
#6 | 23. Mär 2015, 14:40
Zitat von Hoppler:



Ahhhhh und ich sehe grade, Noob Saibot und Smoke sind ja auch nicht dabei... *heul*


Nightwolf fehlt auch...:-(
rate (2)  |  rate (1)
Avatar
ps4xonewii
#7 | 23. Mär 2015, 15:06
Kratos wäre auch schön gewesen inklusive Kratos Stage und Musik - Beim Fatality hätte man sich am Ableben von Helios orientieren können, vielleicht noch mit vorheriger Bearbeitung wie bei Poseidon, als Eyecatcher.
rate (1)  |  rate (5)
Avatar
ThalionCirith
#8 | 23. Mär 2015, 17:10
Das darf doch wohl nicht wahr sein!! Wo ist mein Smoke???
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
g0re76
#9 | 23. Mär 2015, 18:26
keine Scarlet, kein Noob, kein Baraka.... kein Kauf... äh, doch :D
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
xGREENx
#10 | 23. Mär 2015, 21:15
Rain fehlt auch noch...aber ansich eine stattliche kämpferriege!Los los 14.04. komm endlich!!!
Bin seit der ersten Stunde dabei nur könnte man mit den letzten Teilen nicht sooooooo viel anfangen
hoffe das mich der 10.teil nicht enttäuscht und völlig back 2 the Roots ist...

Bzgl der fehlenden Kämpfer könnte ich mir auch vorstellen das man diese per Tastenkombination
Im auswahlbildschirm bekommt(war ja schon früher so), freispielen oder leider per dlc...
rate (0)  |  rate (1)

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
7,90 €
10,68 €
Versand s.Shop
NEWS-TICKER
Sonntag, 29.05.2016
14:56
13:10
12:36
12:07
11:30
11:07
10:29
10:05
Samstag, 28.05.2016
14:48
13:51
13:30
12:17
11:28
11:03
10:15
Freitag, 27.05.2016
21:10
18:58
18:44
18:41
17:24
»  Alle News

Details zu Mortal Kombat X - PlayStation 4

Cover zu Mortal Kombat X - PlayStation 4
Plattformen: PS4 PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: Beat ’em up
Release D: 14. April 2015
Publisher: Warner Bros.
Entwickler: NetherRealm Studios
Webseite: http://www.themortalkombat.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Mortal Kombat X ab 24,64 € im Preisvergleich  Mortal Kombat X ab 24,64 € im Preisvergleich  |  Mortal Kombat X ab 10,68 € bei Amazon.de  Mortal Kombat X ab 10,68 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA