Mortal Kombat X - PlayStation 4
Beat ’em up  |  Release: 14. April 2015  |  Publisher: Warner Bros.  |  auch für: PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC

Mortal Kombat X - Viel Blut, viel Inhalt (PS4)
Ein erstes Fazit von Tester Kai Schmidt

Länge: 20:11 | 13.04.2015 | Zuschauer: 68.872 | Kanäle: Specials, PlayStation, Xbox


Tester Kai Schmidt zieht ein erstes Fazit zu Mortal Kombat X und gibt einen Überblick über die neuen Features.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Master Chief 1978
#1 | 14. Apr 2015, 03:26
Mir als Johnny Cage & Sonya Blade Veteran und Fan der Ersten Stunde gefällt der Story Mode sehr gut, klar er ist etwas schwächer als beim Vorgänger aber ist nicht schlimm.

Ab jetzt bin ich natürlich Fan der Cage Familiy!

Ach und Andre, eine frage, habt ihr schon alles in der Krypta Freigeschaltet? Es gibt dort auch neue Kombat Modifier zum freischalten, vielleicht kommen die Lustigen noch?

Kai ist vermutlich Liu Kang Fan und Sauer weil er nur noch ne Nebenrolle hat. XD

Für mich bisher Game of the Year, klar der Witcher kommt noch aber sonst wüsste ich nicht was da noch kommen sollte.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar
xGREENx
#2 | 14. Apr 2015, 08:15
Das Game ist King of the Ring...Punkt
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
pattrick1976
#3 | 14. Apr 2015, 08:21
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
xGREENx
#4 | 14. Apr 2015, 08:24
PS gibt auch lustige Modifikatoren!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Crazy710
#5 | 14. Apr 2015, 08:57
Funktionieren bei euch auch noch drei Sachen von dem Fraktionskrieg nicht? Invasions Boss, Invasions Turm und Kriegs Turm sind bei mir immer noch rot unterlegt und somit nicht auswählbar. Außerdem bekomm ich zwischendurch immer mal die Meldung das es Probleme mit dem Fraktionsserver gibt.

Hab nochmal ne Frage zu dem Kombat Pack. Wenn ich mir das im AT Store kaufe und dann halt die ganze Zeit wieder auf meinem normalen deutschen Account spiele, wird das dann trotzdem automatisch runtergeladen wenn es verfügbar ist, so wie jedes normale Update oder muss ich das dann wieder über den AT Account aktivieren?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
xGREENx
#6 | 14. Apr 2015, 09:10
Musst du über den ösi Account ziehen!

Hab damals auch für Trilogie und auf Zero Mythologie 169 DM bezahlt ;)
Das waren noch Zeiten...

Wie gesagt lustige mifikatoren gibt es soweit seit ihr wohl noch nicht!

Die rot unterlegten kommen wohl noch im Laufe des Tages
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Ash2X
#7 | 14. Apr 2015, 09:12
Zitat von Master Chief 1978:
Mir als Johnny Cage & Sonya Blade Veteran und Fan der Ersten Stunde gefällt der Story Mode sehr gut, klar er ist etwas schwächer als beim Vorgänger aber ist nicht schlimm.

...dafür ist der Story-Mode wirklich gut insziniert und wischt dementsprechend mit den anderen Titeln des Genres in dem Bereich den Boden.Es ist richtig gutes Popcorn-Kino das vielleicht nicht für "Tiefsinn" steht aber da die Geschichte rund um MK sowieso recht blödsinnig ist (besser als Tekken allemal) macht das nichts.Ich bin damit nach den ersten 2 Stunden auf jeden Fall zufrieden.Zum Glück sind die QTEs recht leicht.

Von den Kämpfen her fällt auf das MK immernoch meilenweit vom Kampffluss eines Killer Instinct oder DoA entfernt,aber es ist schon ganz ok und man hat eine Menge zu tun und auch zu lernen.

EDIT:
Die Kritik an den Hintergründen halte ich für blödsinnig - es gibt kein anderes Prügelspiel dessen Hintergründe an die rein optische Qualität heranreichen außer Killer Instinct,wobei der Stil bei MK halt noch etwas präsenter ist.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
Crazy710
#8 | 14. Apr 2015, 09:41
Ich finde das MK nach wie vor etwas steif im Kampfsystem ist und hätte mir auch gewünscht das dass mal geändert wird. Es ist etwas besser als in älteren Teilen aber trotzdem immer noch etwas steif. Mag sein das ich es einfach nicht so drauf habe, aber es fällt mir deswegen schwer richtig gute Kombos usw. hinzubekommen. Aber wie schon gesagt wurde hat das auch viel mit Training zu tun, aber es könnte halt trotzdem etwas besser sein.

Was die Hintergründe angeht, finde ich aber auch das sie nun nicht wirklich spektakulär sind. Ein paar sind wirklich schick, aber gibt auch welche die ich eher langweilig finde. Auch könnten es generell ein paar mehr sein.

Das die Kämpfer nicht mehr so starke Blessuren davon tragen ist mir auch schon aufgefallen, was ich sehr schade finde, da das in dem letzten Teil sehr cool war, und man das dank Nextgen sicher bissl mehr hätte ausbauen können.

So nun ist aber genug mit meckern, denn ansonsten ist es echt geil geworden.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar
xGREENx
#9 | 14. Apr 2015, 10:40
Bzgl des angeblichen gameplay Mankos, Steif etc ist überhaupt nicht der Fall.
Mortal kommst muss man halt können, Tastenkombination im richtigen Fluss eingeben und verinnerlichen dann läuft das auch mega schnell und flüssig!wenn man sich an dem Video hier orientiert, sry Jungs aber ihr habt es null drauf, dann sieht es auch echt steif und lahm aus!!!

Ist halt nicht so ein Button gesmashe wie doa oder Killer Instinct tekken und wie sie alle heißen sehe das genau anders rum das diese Games meilenweit von dem gameplay eines mk entfernt sind, gilt auch für die alten 2D Teile!
In Sachen gameplay kommt nichts an mortal kombat die die Teile zwischen 2D und x die waren wirklich nicht so supi vom gameplay Teil 9 ging wieder aber Teil 10 jetzt genau wie früher und der absolute King im gameplay.

Wie gesagt man muss bei mk den richtigen Flow haben und die Kombos können...
Wer ne one hat und Lust dem kann ich gerne mal zeigen wie steif und lahm mk ist ;););)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
madjonfan
#10 | 14. Apr 2015, 10:48
Spannend, wie auch bei Kennern der Serie die Meinungen auseinandergehen... Meine Favoriten waren Teil 2 und 3, wobei Teil 3 die Kombos einführte und so spielerisch den deutlichsten Sprung verglichen zu den Vorgängern machte.

Jeden anderen Teil habe ich mir angesehen, keiner konnte mich je wieder so begeistern.

PS - ich fand Expandables 3 den besten der Reihe, wohl der einzige den ich mir nochmal ansehen werde.
rate (0)  |  rate (0)

Details zu Mortal Kombat X - PlayStation 4

Cover zu Mortal Kombat X - PlayStation 4
Plattformen: PS4 PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: Beat ’em up
Release D: 14. April 2015
Publisher: Warner Bros.
Entwickler: NetherRealm Studios
Webseite: http://www.themortalkombat.com/
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Mortal Kombat X ab 19,95 € im Preisvergleich  Mortal Kombat X ab 19,95 € im Preisvergleich  |  Mortal Kombat X ab 10,75 € bei Amazon.de  Mortal Kombat X ab 10,75 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA