PayDay 2: CrimeWave Edition - PlayStation 4
Multiplayer-Shooter  |  Release: 11. Juni 2015  |  Publisher: 505 Games  |  auch für: PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC
Seite 1 2  

Fazit

Wertung

Payday 2: Crimewave Edition Test Der beste Koop-Shooter für Current Gen!

Die Payday 2: Crimewave Edition bringt einen der erfolgreichsten Koop-Shooter vom PC auf die Konsolen. Mit zwei Jahren an Updates und Inhalten unter der Haube will das Spiel die Genre-Krone klauen. Im Test klären wir, ob der Coup funktioniert.

Von Dimitry Halley |

Datum: 12.06.2015


Auf dem PC haben die Payday-Spiele eine echte Erfolgsgeschichte hinter sich: Als ursprünglich relativ unbeachtete Koop-Ballerei im Bankraubsetting hat sich die Reihe mit dem zweiten Teil zu einem bedeutenden Multiplayer-Phänomen entwickelt. Mit der weltweit größten Steam-Community von fast drei Millionen Mitgliedern ist Payday 2 einer der besten und erfolgreichsten Koop-Titel auf dem Markt. Die Payday 2: Crimewave Edition gibt jetzt auch Besitzern von PS4 und Xbox One die Chance, als virtuelle Bankräuber Ruhm und Reichtum zu ergaunern.

Und zumindest auf dem Papier hat sie das Potenzial zu einem der besten reinen Koop-Shooter auf Current Gen. Denn unter dem Titel Crimewave verbirgt sich nicht einfach eine aufpolierte Version des Hauptspiels von 2013, sondern quasi ein Game of the Year-Paket mit über 50 Updates und DLCs unter der Haube, das sich teils komplett anders spielt als damals. Dazu gibt's das Versprechen der Entwickler, das Spiel auch auf Konsolen bis mindestens 2017 mit neuem Content zu versorgen.

Mehr dazu: Special zu den besten Heist-Spielen

Crime Fantasy

Payday 2 bedient eine Fantasie, die vielen Leuten spätestens seit Michael Manns Filmklassiker Heat zumindest einmal gekommen sein dürfte: Wie wär's eigentlich, ein Bankräuber zu sein? Zum Glück muss man sich in Spielen nur dann mit moralischen Fragen rumschlagen, wenn man das auch will - welches Medium könnte also besser geeignet sein, in die Rolle des Fieslings zu schlüpfen?

Und genau das tun wir in der Crimewave Edition: Als einer von acht Verbrechern, die sich jedoch nur optisch unterscheiden, überfallen wir Banken, Geldtransporter, Militäreinrichtungen, Drogenlabors und reißen uns alles unter den Nagel, was unser Kontaktmann zu Geld machen kann. Dabei gehen wir immer als Teil eines Viererteams an den Start - Payday 2 ist durch und durch eine Koop-Erfahrung.

Payday 2 Crimewave Edition
Der Heist Big Bank gehört zu den neuen Missionen und kann laut oder leise angegangen werden.

Der Singleplayer bietet sich dank der strohdoofen KI der Begleiter nur für Hardcore-Puristen an, die einen Raub komplett auf eigene Faust erledigen wollen. Im Normalfall suchen wir uns drei echte Menschen als Kollegen und planen gemeinsam unseren Raub. Jeder Spieler kann seine Rolle selbst bestimmen: Bin ich der Tank, der das Polizeifeuer auf sich zieht, oder doch lieber ein Mastermind, der Geiseln in Schach hält und Kollegen heilt?

Im Vergleich zur Last-Gen-Version von Payday 2 gibt's in der Crimewave Edition mehr als das Doppelte an Missionen gibt (an die 30) - unter anderem müssen wir jetzt in einer spektakulären Straßenschießerei Hoxton aus dem Knast befreien, ein alter Bekannter für Kenner des ersten Teils. Oder wir überfallen die größte Bank in Washington auf der Jagd nach zwei Dutzend Beutetaschen.

Zum Vergleich: Test zur Last-Gen-Fassung von Payday 2

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
rammmses
#1 | 12. Jun 2015, 17:21
Sorry, aber klingt alles stark nach Fanboy-Test und Wertung. Das wurde vor 2 Jahren schon im 60er bis 70er Bereich angesiedelt und soll jetzt auf einmal zu den besten Actionspielen überhaupt gehören? Mit mieser KI, fehlender Story und mauer Technik? Grundsätzlich sind solche Spiele aber auch schwer zu bewerten, da es doch sehr stark davon abhängt, mit wem man zusammenspielt, aber so rein vom Content, ist das doch eher kein Meisterwerk.
rate (10)  |  rate (1)
Avatar
zwei_autograme
#2 | 12. Jun 2015, 18:00
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
neunzig20
#3 | 12. Jun 2015, 19:01
Zitat von rammmses:
Sorry, aber klingt alles stark nach Fanboy-Test und Wertung. Das wurde vor 2 Jahren schon im 60er bis 70er Bereich angesiedelt und soll jetzt auf einmal zu den besten Actionspielen überhaupt gehören? Mit mieser KI, fehlender Story und mauer Technik? Grundsätzlich sind solche Spiele aber auch schwer zu bewerten, da es doch sehr stark davon abhängt, mit wem man zusammenspielt, aber so rein vom Content, ist das doch eher kein Meisterwerk.

neues wertungssystem und so...
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
Der_Digger
#4 | 12. Jun 2015, 19:19
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Jinjaen
#5 | 12. Jun 2015, 19:26
Zitat von Der_Digger:
fett alta! cod wird erstmal zur seite geworfen!
peace

oh cpt. my cpt.! :^)
rate (2)  |  rate (5)
Avatar
Progamer13332
#6 | 12. Jun 2015, 20:49
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
ZKRALF
#7 | 12. Jun 2015, 20:51
Wenn die Gamepro behauptet das Spiel ist eines der besten Actionspiele,dann ist das fakt. Und alle die was anderes behaupten haben keine Ahnung von Spiele. Das ist definitiv ne Fan Wertung. Das Spiel ist gerade so durchschnitt und müsste im 60% Spielspass bereich liegen. 90% muhahaha.....
rate (6)  |  rate (0)
Avatar
Undertaker
#8 | 12. Jun 2015, 21:08
Allein weil das Spiel technisch in keinster Weise verbessert worden ist, spricht schon gegen eine so hohe Wertung.Auch das sollte bei der Wertung(besonders bei einem Remake)berücksichtigt werden, was hier nicht der Fall ist und hätte dementsprechend abgewertet werden müssen.Seriösität sieht anders aus.
rate (8)  |  rate (2)
Avatar
sellout
#9 | 12. Jun 2015, 21:12
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
13XD
#10 | 12. Jun 2015, 23:36
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.

Nichts verpassen!

AUCH FÜR

PayDay 2: CrimeWave Edition im Test Test für Xbox One
PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
5,90 €

Details zu PayDay 2: CrimeWave Edition - PlayStation 4

Cover zu PayDay 2: CrimeWave Edition - PlayStation 4
Plattformen: PS4 PlayStation 3 Xbox One Xbox 360 PC
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 11. Juni 2015
Publisher: 505 Games
Entwickler: Overkill Software
Webseite: http://www.overkillsoftware.co...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
PayDay 2: CrimeWave Edition ab 24,95 € im Preisvergleich  PayDay 2: CrimeWave Edition ab 24,95 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA