Silent Hills - PlayStation 4
Adventure  |  Entwicklung eingestellt  |  Publisher: -  |  auch für: Xbox One PC

Silent Hills - Gears-of-War-Macher lehnte Angebot ab, neues Silent Hill zu entwickeln

Cliff Bleszinski, der Erfinder von Gears of War hat nach eigenen Aussagen Kojimas Angebot ausgeschlagen, mit ihm an einem neuen Silent Hill zu arbeiten.

Von Manuel Fritsch |

Datum: 12.02.2016; 18:16 Uhr


Silent Hills : Kojima hätte angeblich gerne mit Cliff Bleszinski in LA am neuen Silent Hills gearbeitet. Dieses hat ihm jedoch eine Absage erteilt. Kojima hätte angeblich gerne mit Cliff Bleszinski in LA am neuen Silent Hills gearbeitet. Dieses hat ihm jedoch eine Absage erteilt.

Cliff Bleszinski, Erfinder der Gears-of-War-Serie und derzeit mit den Arbeiten zu Lawbreakers beschäftigt, hat ein weiteres Geheimnis um das leider eingestellte Silent Hills/P.T-Projekt von Hideo Kojima und Guillermo del Toro gelüftet.

Auch interessant: Visage - Kickstarter-Horror-Projekt hat P.T. und Silent Hills zum Vorbild

CliffyB hat auf Twitter bekannt gegeben, dass Hideo Kojima ihn angefragt habe und gerne mit ihm in Los Angeles an einem neuen Silent Hill arbeiten würde. Er fühlte sich zwar »sehr geschmeichelt« ob dieser Anfrage, aber verneinte dennoch. Seine kurze, aber durchaus einleuchtende Begründung für die Absage: »I don't like LA, I love new IP, and I woulda fucked up SH« - auf deutsch in etwa: »Ich kann L.A. nicht ausstehen, liebe neue Spielideen und ich hätte Silent Hill sowieso komplett an die Wand gefahren«.

Das Projekt wurde im Zuge der Streitigkeiten zwischen Kojima und Konami eingestellt.

P.T. / Silent Hills
In diesem Flur und einem angrenzenden Badezimmer spielt sich die komplette P.T.-Demo ab. Erschreckend, wie viel Horror die Entwickler in die an sich sehr kleine Umgebung gepackt haben.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Stormtroopa
#1 | 12. Feb 2016, 20:29
Tribute to Kojima.

Vielleicht tat er es auch aus ehrerbietung gegenüber Kojima-San. Boykott von den Entwicklern an Konami würde ich sogar unterstützen.
rate (1)  |  rate (5)
Avatar
WNxKraid
#2 | 12. Feb 2016, 21:09
Text lesen, da steht das Kojima bei ihm angefragt hat.

Muss also schon vor seinem Weggang von Konami gewesen sein, wohl eher zu der Zeit in der P.T. entstand.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Rise
#3 | 12. Feb 2016, 22:51
Was für ne respektlose Antwort :/ komischer Typ
rate (1)  |  rate (6)
Avatar
uptonogood1
#4 | 14. Feb 2016, 17:15
Zitat von Rise:
Was für ne respektlose Antwort :/ komischer Typ

Er hat doch ne ehrliche Antwort gegeben. Was ist daran respektlos?
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
focus
#5 | 19. Feb 2016, 15:11
Es müssten alle so ehrlich sein dann wäre unsere Welt etwas erträglicher.

Immer diese Heuchelei.
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Donnerstag, 25.08.2016
19:36
18:12
17:50
16:12
16:04
15:54
15:30
15:20
15:10
15:10
15:05
15:00
14:30
14:29
13:00
12:45
11:55
11:50
11:05
10:00
»  Alle News

Details zu Silent Hills - PlayStation 4

Cover zu Silent Hills - PlayStation 4
Plattformen: PS4 Xbox One PC
Genre Adventure
Untergenre: -
Release D: Entwicklung eingestellt
Publisher: -
Entwickler: Kojima Productions
Webseite: http://www.konami.jp/pt/en/ind...
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA