The Elder Scrolls Online: Orsinium - PlayStation 4
Online-Rollenspiel  |  Release: 18. November 2015  |  Publisher: Bethesda  |  auch für: Xbox One PC

The Elder Scrolls Online - Händler in »The Thieves Guild« orientiert sich an Destiny

Mit dem DLC »The Thieves Guild« gibt es eine neue Händlerin in The Elder Scrolls Online. Die funktioniert wie Xur aus Destiny und wird jede Woche bestimmte seltene Items verkaufen. Die Gegenstände bekommt man sonst nur, indem man Beispielsweise Dungeons für vier Spieler beendet. Adhazabi Aba-daro, so der Name, ist also eine gute Alternative für Solospieler.

Von Mathias Dietrich |

Datum: 01.03.2016; 13:10 Uhr


The Elder Scrolls Online : Adhazabi Aba-daro ist eine Khajiit-Händlering, die jede Woche neue, seltene Items in The Elder Scrolls Online verkauft. Adhazabi Aba-daro ist eine Khajiit-Händlering, die jede Woche neue, seltene Items in The Elder Scrolls Online verkauft.

Bald erscheint »The Thieves Guild«, der Diebesgilden-DLC für The Elder Scrolls Online. Zenimax hat kurz vor Release noch einmal die wichtigsten Verbesserungen vorgestellt. Unter anderem gibt es mit dem DLC einen Händler, der genauso funktioniert wie Xur aus Destiny.

In Zukunft kann man an Wochenenden in The Elder Scrolls Online die Khajiit-Händlerin Adhazabi Aba-daro finden. Bei ihr kann man jedesmal andere, seltene Items kaufen. Es gibt nur zwei Alternativen diese Gegenstände zu bekommen: Einmal kann man sie bei Vier-Spieler-Dungeons erhalten, oder bei Gelöbnissen, für die man in besonders gefährliche Gebiete gehen muss. Als Währung nutzt man bei der Khajiit-Händlerin Gold und AP.

Unter anderem kann man hier die Rüstungssets des Allianzkrieges laufen. Allerdings gibt es nur ein Teil pro Woche. Immer wenn sie in Cyrodiil ist, kann man sie an folgenden drei Orten treffen:

  • Westliches Tor nach Elsweyr – zugänglich für Mitglieder des Aldmeri-Dominions

  • Nördliches Tor nach Hochfels – zugänglich für Mitglieder des Dolchsturz-Bündnisses

  • Südliches Tor nach Morrowind – zugänglich für Mitglieder des Ebenherz-Pakts

Ebenfalls neu sind die Feldlager, mobile Wiedereinstiegspunkte, und Verbesserungen für die Kampagne. Erstere gab es früher schon einmal. Sie wurden aber kurzzeitig deaktiviert. In Zukunft kann man sie bei Belagerungswaffenhändlern kaufen und auch wie Belagerungswaffen benutzen. Jede Allianz kann maximal 10 Feldlager haben und nach 20 Benutzungen zerstören sie sich.

Auch interessant: Unsere Preview zu The Elder Scrolls Online: The Thieves Guild

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung

Nichts verpassen!
NEWS-TICKER
Mittwoch, 27.07.2016
11:42
11:04
09:42
Dienstag, 26.07.2016
17:30
17:25
16:56
14:31
14:30
14:15
14:09
13:10
13:05
11:37
10:58
09:58
Montag, 25.07.2016
19:31
18:29
18:10
17:58
17:30
»  Alle News

Details zu The Elder Scrolls Online: Orsinium - PlayStation 4

Cover zu The Elder Scrolls Online: Orsinium - PlayStation 4
Plattformen: PS4 Xbox One PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 18. November 2015
Publisher: Bethesda
Entwickler: ZeniMax Online Studios
Webseite: http://www.elderscrollsonline....
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA