The Witcher 3: Wild Hunt - PlayStation 4
Rollenspiel  |  Release: 19. Mai 2015  |  Publisher: Namco Bandai  |  auch für: Xbox One PC

The Witcher - Geralt war ursprünglich nicht als Hauptfigur geplant

Wie aus einem frühen Entwurf hervorgeht, war Geralt ursprünglich gar nicht als Hauptfigur für die Witcher-Reihe geplant.Stattdessen war eigentlich Berengar als Protagonist vorgesehen.

Von Andre Linken |

Datum: 14.01.2016; 13:27 Uhr


The Witcher : Bei CD Projekt RED gab es Überlegungen, dass in The Witcher nicht Geralt, sondern Berengar die Hauptfigur werden sollte. Bei CD Projekt RED gab es Überlegungen, dass in The Witcher nicht Geralt, sondern Berengar die Hauptfigur werden sollte.

Zum Thema Witcher 3: Wild Hunt ab 9,98 € bei Amazon.de Das Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt ohne Geralt als Hauptfigur ist eigentlich gar nicht vorstellbar. Doch der Entwickler CD Projekt RED hatte ursprünglich einen anderen Charakter als Protagonisten vorgesehen.

Das hat jetzt Jakub Szamalek in einem Interview mit dem Magazin Eurogamer Italy verraten. Demnach gab es einige frühe Entwürfe für The Witcher, bei denen nicht Geralt, sondern Berengar als Hauptfigur für das Rollenspiel geplant war. Berengar ist genau wie Geralt ein Hexer und trat in The Witcher dann auch als Nebenfigur auf. In der ersten Episode der Rollenspiel-Saga arbeiteten die beiden Männer sogar für kurze Zeit zusammen.

Wie Szamalek in dem Interview erklärt hat, fiel die Wahl letztendlich dann aber doch auf Geralt.

Eine dieser Optionen war es, nicht Geralt als Protatonisten zu nehmen. In den ersten Plänen war Berengar für diese Rolle vorgesehen. (...) Wir haben versucht, dass es mit ihm funktioniert. Doch letztendlich hat diese Wahl niemand wirklich gemocht. Es gibt viele Hexer, doch nur einer kann DER Witcher sein. In unseren Köpfen drehte sich die Saga von The Witcher immer rund um Geralt of Riva. Daher kamen wir irgendwann zu dem Punkt, bei dem wir gesagt haben, dass wir doch Geralt verwenden.

Ebenfalls interessant: The Witcher 3: Blood and Wine - Story besser als Hauptspiel, wohl letztes Abenteuer von Geralt

Ob die Witcher-Reihe wohl ohne Geralt funktioniert hätte? Könntet ihr euch ein solches Szenario vorstellen?

The Witcher 3: Blood and Wine
Dieser Riese ist der erste von gleich vier Bossgegnern in den ersten zwei Spielstunden.
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Amilak
#1 | 14. Jan 2016, 14:58
Danach ist Ciri's Zeit gekommen *.*
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Big_Boss_1109
#2 | 14. Jan 2016, 15:19
Gute Wahl, aber einen eigenen Charakter erstellen wer auch super gewesen in dieser genialen Spielwelt.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Stormtroopa
#3 | 14. Jan 2016, 21:54
Ich hoffe nach Cyberpunk2077 geht es mit Geralt weiter. Oder zumindest mit dem The Witcher.

Was ist das oben für ein Foto? Weil Geralt ganz schön geteebeutelt aussieht. Also voll die blutigen Narben im Gesicht.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Schokoweck
#4 | 14. Jan 2016, 22:32
Zitat von Stormtroopa:


Was ist das oben für ein Foto? Weil Geralt ganz schön geteebeutelt aussieht. Also voll die blutigen Narben im Gesicht.


Vielleicht beim nächsten Durchgang nicht den Easy-Mode wählen. Dann muß man ab und an auch mal Absude und Tränke nehmen, was dann dieses Aussehen zur Folge hat.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
just_edu
#5 | 06. Feb 2016, 16:01
Berengar, Berengar.. denkt da noch wer an Bellegar den größten Magier hier und da? ;o) Hatte ne Zeit lang Probleme die Beiden auseinander zu halten..

Zitat von Big_Boss_1109:
Gute Wahl, aber einen eigenen Charakter erstellen wer auch super gewesen in dieser genialen Spielwelt.


Macht bei der Romanvorlage einfach keinen Sinn, weil sonst das Ganze Spiel austauschbar geworden wäre.
rate (0)  |  rate (0)
1

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
9,98 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
5,90 €
NEWS-TICKER
Dienstag, 27.09.2016
17:50
17:41
17:31
17:00
16:30
16:08
16:06
16:00
15:45
15:30
14:46
14:30
14:00
13:40
13:38
12:25
12:20
11:40
11:25
11:20
»  Alle News

Details zu The Witcher 3: Wild Hunt - PlayStation 4

Cover zu The Witcher 3: Wild Hunt - PlayStation 4
Plattformen: PS4 Xbox One PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 19. Mai 2015
Publisher: Namco Bandai
Entwickler: CD Projekt Red
Webseite: http://www.thewitcher.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Witcher 3: Wild Hunt ab 9,99 € im Preisvergleich  Witcher 3: Wild Hunt ab 9,99 € im Preisvergleich  |  Witcher 3: Wild Hunt ab 9,98 € bei Amazon.de  Witcher 3: Wild Hunt ab 9,98 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA