Tom Clancy's The Division - PlayStation 4
Online-Rollenspiel  |  Release: 08. März 2016  |  Publisher: Ubisoft  |  auch für: Xbox One PC

The Division - So geht es im Jahr 2016 mit dem MMO-Shooter weiter

Endgame und dann? Wir verraten, mit welchen Updates und DLCs es im Laufe des Jahres in The Division weitergeht.

Von Tobias Veltin |

Datum: 16.03.2016


The Division : So geht es im Jahr 2016 mit The Division weiter. So geht es im Jahr 2016 mit The Division weiter.

Zum Thema » The Division im Test Endgame, Fazit und Wertung » The Division Skill-Builds der Redaktion The Division ab 4,33 € bei Amazon.de Viele Spieler haben in The Division bereits die Maximalstufe 30 erreicht und schlagen sich jetzt im Endgame auf der Suche nach immer besserem Loot durch die Dark Zone oder grinden fleißig Missionen. Das motiviert zwar, wäre auf Dauer aber ohne neue Inhalte ziemlich langweilig. Deswegen hat Ubisoft bereits den Fahrplan für die kommenden Updates und Erweiterungen für den MMO-Shooter veröffentlicht.

Bis Jahresende scheint der Content-Nachschub sichergestellt. Nachfolgend haben wir alle bislang bekannten DLCs im Jahr 2016 aufgelistet - angereichert mit ein paar Spekulationen:

So farmt man schnell Endgame-Ausrüstung

April 2016: Incursions-Update

Im April bringt Ubisoft mit dem ersten kostenlosen Update die Incursions (dt. »Übergriffe«) ins Spiel. Was genau das sein wird, ist noch nicht bekannt, es soll es sich aber um »herausfordernde Endgame-Aktivitäten« handeln, die vor allem auf exzessives Teamplay ausgelegt sind. Mutmaßlich wird es in diesem Zuge auch neue Highend-Waffen- und Ausrüstungsgegenstände geben, die man für die Incursions bekommt. Die erste Incursion-Mission mit dem Titel »Falkennest« gibt es bereits jetzt auf der Karte, im Südosten von Manhattan - spielbar ist sie bislang aber noch nicht.

Ein weiterer Bestandteil des April-Updates ist die von vielen gewünschte Option, Loot untereinander zu tauschen. Zumindest in einer Vierergruppe soll es so möglich sein, gesammelte Items hin- und herzuwechseln.

Mai 2016: Conflict-Update

Zum zweiten kostenlosen Update ist noch wenig bekannt, es soll aber die Dark Zone um einige Elemente erweitern und zudem einen zusätzlichen Incursion-Einsatz enthalten, der auf dem Columbus Circle an der südwestlichsten Ecke des Central Parks spielen wird.

Juni 2016: Untergrund-Erweiterung

Die Untergrund-Erweiterung ist die erste von drei kostenpflichtigen DLCs für The Division. Sie ist wie die späteren Erweiterungen einzeln erhältlich und darüber hinaus auch Bestandteil des Season Pass (39,99 Euro).

Anders als die kostenlosen Updates fügt der DLC Manhattan ein komplett neues Gebiet hinzu. Dabei handelt es sich um Gewirr von unterirdischen Schächten und U-Bahn-Tunneln, die man bereits im Hauptspiel stellenweise erkunden kann. Hier sollen die Spieler dann auf etliche Gegner treffen und neuen starken Loot finden.

Sommer 2016: Survival-Erweiterung

Hier scheint der Name Programm zu sein: Die Spieler müssen Nachschub und Highend-Gegenstände sammeln, um möglichst lange in einer neuen feindlichen Umgebung zu überleben. Dieser Modus soll auch alteingesessene Division-Spieler stark fordern.

Winter 2016: Last-Stand-Erweiterung

In dieser Erweiterung müssen die Spieler eine neue Bedrohung abwehren, die allerdings noch nicht weiter beschrieben worden ist. Basierend auf den ersten Szenen aus dem Ankündigungstrailer zur Erweiterung wird man möglicherweise eigene kleine Festungen errichten können, um die Feinde zum mit Geschützstellungen und anderen Hilfsmitteln bei ihrem Angriff aufzuhalten.

Wo das ganze genau stattfinden wird, ist noch nicht bekannt, allerdings deutet das Artwork auf die Freiheitsstatue hin, möglicherweise ist man also auf Liberty Island unterwegs. Die Community spekuliert zudem fleißig, dass es sich bei Last Stand um einen oder mehrere 8-Spieler-Raids handelt.

Hier findet man die Highend-Händler in The Division

The Division
Screenshot aus dem Update Konflikt
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Nico Oecknick
#1 | 16. Mär 2016, 11:52
was eigentlich aus den gerücht geworden der erste 8 mann spieler raid sollte kurz nach release kommen? :P
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
Mirco Kämpfer
#2 | 16. Mär 2016, 16:27
Zitat von Nico Oecknick:
was eigentlich aus den gerücht geworden der erste 8 mann spieler raid sollte kurz nach release kommen? :P

Das Gerücht ist gestorben und wurde als »Raid kommt mit dem 3. DLC«-Gerücht wiedergeboren. :P
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
StiebiTheChef
#3 | 16. Mär 2016, 18:23
Ich hab mal ne frage liebe Redakteure, da ihr euch ja besser in division auskennt als ich.
Wird die loot Chancen auf gelben loot in der DZ erhöht je höher mein DZ Rang ist, so wie die paragon lvl in Diablo?
Ich bin auch schon über 30 im DZ Rang und hab lumpen sammeln auf 146 und bekomme zwar ständig lila drop aber nur 2 mal gelb bis jetzt.
Als unverschämter lucker im clan hab ich kurz nach lvl 30 im PVE die Cadeceus bekommen aber seit dem, und da ist schon ne Menge Zeit vergangen, wird nix mehr gedropt.
Also wie ist das jetzt???
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
perfektionist1992
#4 | 17. Mär 2016, 00:53
sind im season pass alle erweiterungen enthalten oder nur ein teil davon?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Mirco Kämpfer
#5 | 17. Mär 2016, 08:34
@StiebiTheChef: Der DZ Rang hat damit nix zu tun, Lumpensammeln hingegen schon. Da hast du aber eigentlich einen ordentlichen Wert. Ich hatte letztens zwei gelbe an einem Tag, ist einfach Glück. Loot droppt ja immer noch zufällig. :/

@perfektionist1992: Im Season Pass sind alle drei Bezahl-DLCs enthalten. Die Updates im April und im Mai sind kostenlos.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar
PreReact
#6 | 17. Mär 2016, 09:54
Zitat von Mirco Kämpfer:
@StiebiTheChef: Der DZ Rang hat damit nix zu tun, Lumpensammeln hingegen schon. Da hast du aber eigentlich einen ordentlichen Wert. Ich hatte letztens zwei gelbe an einem Tag, ist einfach Glück. Loot droppt ja immer noch zufällig. :/


Na solange dann beim Kryptischen nichts grünes daraus wird... ;) Oh halt, falsches Spiel!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
StiebiTheChef
#7 | 17. Mär 2016, 16:39
Ha ha der PreReact ^^ ja so ein glück :))
Danke für die Antworten ;)
rate (0)  |  rate (0)
1

AUCH FÜR

The Division Artikel für Xbox One
PREISE ZUM SPIEL
4,33 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
7,90 €
AKTUELLE RELEASES
Bound - PS4
Release: 16.08.2016
   ab 12,89 € im Preisvergleich
Paragon - PS4
Release: 16.08.2016
Dead Island Retro Revenge - PS4
Release: 02.08.2016
Abzu - PS4
Release: 02.08.2016
Headlander - PS4
Release: 26.07.2016
Psychonauts - PS4
Release: 20.07.2016
Sword Coast Legends - PS4
Release: 19.07.2016
Dead Island Retro Revenge - PS4
Release: 02.08.2016
Abzu - PS4
Release: 02.08.2016
Headlander - PS4
Release: 26.07.2016
Psychonauts - PS4
Release: 20.07.2016
Sword Coast Legends - PS4
Release: 19.07.2016
» Zum Release-Kalender

Details zu Tom Clancy's The Division - PlayStation 4

Cover zu Tom Clancy's The Division - PlayStation 4
Plattformen: PS4 Xbox One PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 08. März 2016
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Massive Entertainment
Webseite: http://tomclancy-thedivision.u...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
The Division ab 14,99 € im Preisvergleich  The Division ab 14,99 € im Preisvergleich  |  The Division ab 4,33 € bei Amazon.de  The Division ab 4,33 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA