Tom Clancy's The Division - PlayStation 4
Online-Rollenspiel  |  Release: 08. März 2016  |  Publisher: Ubisoft  |  auch für: Xbox One PC

The Division - Crafting - Eigene Waffen, Rüstungsteile und Mods herstellen

Im MMO-Shooter Tom Clancy's The Division können wir dank Crafting eigene Items herstellen. Wir erklären, wie das Handwerkssystem funktioniert.

Von Mirco Kämpfer |

Datum: 18.01.2016


Zum Thema » The Division: Guide Waffentypen und Tipps » The Division: Endgame So funktioniert die Dark Zone The Division ab 4,95 € bei Amazon.de Loot, Missionsbelohnungen und in der Spielwelt versteckte Beute: In The Division gibt es mehrere Möglichkeiten, an neue Items zu kommen. Dank Crafting-System können wir Waffen und Rüstungsteile aber auch selbst herstellen.

Wir konnten eine fortgeschrittene Betaversion des MMO-Shooters in Schweden spielen und das Handwerkssystem selbst ausprobieren. Und so funktioniert es:

Das Crafting erfolgt zwingend in der sogenannten Base of Operations, die wir im Laufe des Spiels immer weiter aufrüsten und ausbauen. Im Erdgeschoss befindet sich eine Werkbank, an der wir Waffen, Rüstungsteile und Aufsätze herstellen können - kosmetische Items (Klamotten) wie Mützen oder Jacken zur Individualisierung unseres Charakters gehören jedoch nicht dazu.

Handwerkssystem mit Bauplan und Materialien

Für das Crafting benötigen wir in erster Linie den Bauplan eines Gegenstandes. Diese »Item-Rezepte« erhalten wir häufig als Missionsbelohnung, teilweise finden wir Blaupausen auch als Loot in der Spielwelt. Darüber hinaus benötigen wir je nach Item verschiedene Materialien. Geld ist nicht notwendig.

Es gibt drei verschiedene Ressourcen: Um Waffen herzustellen, brauchen wir Waffenteile, für Rüstungen Fabrics und für Modifikationen Tools. Die Bauteile erhalten wir durch das Zerlegen der jeweiligen Items - beim Einstampfen einer Waffe erhalten wir dementsprechend Waffenteile. Und natürlich finden wir Crafting-Zutaten auch als Beute.

Crafting-Items gibt es in verschiedenen Qualitätsstufen. High-Level-Gegenstände setzen dabei hochwertige Komponenten voraus. Hierbei erfindet aber auch The Division das Crafting-Zahnrad nicht neu: Haben wir mehrere Bauteile einer Sorte, können wir sie zu einem Bauteil besserer Qualität upgraden. Aus zwei grünen (seltenen) Fabrics entsteht etwa ein blaues (rares) Fabric.

Die hergestellten Waffen, Mods und Rüstungen besitzen teilweise Bonuseigenschaften, die beim Craften zufällig ausgewürfelt werden. Und natürlich setzt jeder Gegenstand abhängig von seiner Wertigkeit ein bestimmtes Charakterlevel voraus.

The Division
Screenshot aus dem Update Konflikt
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar
Stormtroopa
#1 | 18. Jan 2016, 13:48
Sehr cool. Bin ich gespannt.

Bin aber an die Farbgebung von Diablo 3 gewohnt.

Legys - Braunorange
Set - Grün
Magische - Blau
Selten - Gold/Gelb

Also wenn blau das höchste an Eigentschaft ist, dann immer her mit dem ganzen Grünen rotz. :D
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Mirco Kämpfer
#2 | 18. Jan 2016, 16:47
Zitat von Stormtroopa:
Sehr cool. Bin ich gespannt.

Bin aber an die Farbgebung von Diablo 3 gewohnt.

Legys - Braunorange
Set - Grün
Magische - Blau
Selten - Gold/Gelb

Also wenn blau das höchste an Eigentschaft ist, dann immer her mit dem ganzen Grünen rotz. :D

Die Qualitätsstufen in The Division lauten wie folgt:

Weiß - ?
Grün - Standard
Blau - Specialized
Lila - Superior
Gelborange - Legendary
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
erdbeerfabrik
#3 | 18. Jan 2016, 21:40
Was ich mich eigentlich noch am meisten frag ist. wenn man einen lilanen/epischen gegenstand findet, sieht man da sofort die eigenschaften?? oder ist es ähnlich wie bei destiny das man sowaw wie engramme findet und die vorher identifizieren muss, und vielleicht auch eine seltenheitsstufe geringer werden können???
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Mirco Kämpfer
#4 | 19. Jan 2016, 09:50
Zitat von erdbeerfabrik:
Was ich mich eigentlich noch am meisten frag ist. wenn man einen lilanen/epischen gegenstand findet, sieht man da sofort die eigenschaften?? oder ist es ähnlich wie bei destiny das man sowaw wie engramme findet und die vorher identifizieren muss, und vielleicht auch eine seltenheitsstufe geringer werden können???

Normalerweise siehst du noch vor dem Aufheben die Werte, das könnte bei Legendaries aber anders sein. Habe noch keins gefunden. Dass die Items jedoch niedriger ausfallen, bezweifle ich stark.
rate (1)  |  rate (0)
1

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

AUCH FÜR

The Division Artikel für Xbox One
PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
9,90 €
4,95 €
Versand s.Shop
AKTUELLE RELEASES
Shadwen - PS4
Release: 17.05.2016
Doom - PS4
Release: 13.05.2016
   ab 51,95 € im Preisvergleich
Shadow Complex Remastered - PS4
Release: 03.05.2016
Fated: The Silent Oath - PS4
Release: 28.04.2016
Alienation - PS4
Release: 26.04.2016
Party Hard - PS4
Release: 26.04.2016
Severed - PSV
Release: 26.04.2016
Fated: The Silent Oath - PS4
Release: 28.04.2016
Alienation - PS4
Release: 26.04.2016
Party Hard - PS4
Release: 26.04.2016
Severed - PSV
Release: 26.04.2016
P.O.L.L.E.N - PS4
Release: 20.04.2016
Axiom Verge - PS4
Release: 20.04.2016
Invisible, Inc. - PS4
Release: 20.04.2016
P.O.L.L.E.N - PS4
Release: 20.04.2016
Axiom Verge - PS4
Release: 20.04.2016
Invisible, Inc. - PS4
Release: 20.04.2016
» Zum Release-Kalender

Details zu Tom Clancy's The Division - PlayStation 4

Cover zu Tom Clancy's The Division - PlayStation 4
Plattformen: PS4 Xbox One PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 08. März 2016
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Massive Entertainment
Webseite: http://tomclancy-thedivision.u...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
The Division ab 39,99 € im Preisvergleich  The Division ab 39,99 € im Preisvergleich  |  The Division ab 4,95 € bei Amazon.de  The Division ab 4,95 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA