Uncharted 4: A Thief's End - PlayStation 4
Action-Adventure  |  Release: 10. Mai 2016  |  Publisher: Sony Computer Entertainment

Sony - Gerücht: E3-Show mit GTA 5, Uncharted 4, God of War 4

Diversen Berichten zufolge zeigt Sony bei der E3-Pressekonferenz das neue Uncharted, God of War 4, The Last Guardian, Gran Turismo 6 für die PS4 - und GTA 5 in der Next-Gen-Version.

Von Andre Linken |

Datum: 08.05.2014; 09:55 Uhr


Sony : Auf der E3-Show 2014 zeigt Sony, was der Konzern für die PS4 alles in Petto hat. Auf der E3-Show 2014 zeigt Sony, was der Konzern für die PS4 alles in Petto hat.

Laut einem Bericht bei DualShockers sind jetzt angeblich erste Details zur E3-Pressekonferenz von Sony an die Öffentlichkeit gelangt. Der Verfasser beruft sich auf nicht näher genannte Quellen von Sony Worldwide Studios sowie einen Kontaktmann bei BBH New York, die mit Sony zusammenarbeiten.

Den Angaben zufolge wird Sony bei der E3-Pressekonferenz unter anderem einen drei Minuten langen Trailer von Uncharted 4 zeigen. Darin sollen Cutscenes in Spielgrafik sowie Gameplay-Szenen zu sehen sein. Das Spiel soll angeblich im Sommer 2015 für die PlayStation 4 erscheinen und einen Meilenstein bei der Konsolengrafik darstellen.

Aus dem Bericht geht auch hervor, dass der Entwickler Media Molecule (LitttleBigPlanet) ein neues Spiel für die VR-Brille »Project Morpheus« vorstellen wird, das gegen Ende 2015 auf den Markt kommen wird. Außerdem soll Sony Japan Studios mehrere Spiele zeigen. Dazu zählen unter anderem das erst kürzlich enthüllte Project Beast sowie The Last Guardian, das mittlerweile angeblich für die PlayStation 4 geplant ist.

Zudem soll Gran Turismo 6 in einer überarbeiteten Version (1080p, 60 FPS) für die PlayStation 4 gezeigt werden - genauso wie ein kurzer Teaser für God of War 4. Des Weiteren wird Guerrilla Games (Killzone: Shadow Fall) laut dem Bericht ein neues Rollenspiel mit einem provokativen Szenario vorstellen.

Das Entwicklerstudio Ninja Theory arbeitet angeblich an einer schon weit fortgeschrittenen Version von Heavenly Sword 2. Live auf der Bühne soll Ready at Dawns The Order: 1886 gespielt werden.

In einem Update zu dem Gerücht behauptet DualShockers, dass auch GTA 5 in der Next-Gen-Version für die PlayStation 4 Teil der Sony-Show sein werde, es sei nur noch unklar, ob Rockstar Games selbst das Spiel zeigen werde oder ein Sony-Vertreter.

Sony Computer Entertainment hat sich bisher noch nicht zu diesen Gerüchten geäußert, so dass die Angaben allesamt noch mit einer gewissen Vorsicht zu genießen sind. Spätestens nach dem Ende der Pressekonferenz bei der E3 (10. bis 12. Juni 2014) werden wir alle etwas schlauer sein.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar
Mersar
#1 | 08. Mai 2014, 10:20
Es tut mir leid, in letzter Zeit immer öfter darauf hinweisen zu müssen, aber die Rechtschreibung und die Grammatik der Online-Artikel bei GS und GP werden stetig immer schlechter. Das ist teilweise grausam und dient der durchaus jüngeren Leserschaft in keinster Weise.

On Topic:
Ich persönlich freue mich sehr auf den neuen Uncharted Teil.
rate (4)  |  rate (5)
Avatar
Erdnussbuttersandwich2000
#2 | 08. Mai 2014, 10:45
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
mcclanenr1
#3 | 08. Mai 2014, 10:55
Colin Moriarty von IGN hat den Thread auf Twitter schon als Fake abgestempelt.
Ich mein spätestens wenn von Last Guardian die Rede ist, sollte jedem klar sein dass man das kaum ernst nehmen kann.
rate (4)  |  rate (9)
Avatar
paulDS
#4 | 08. Mai 2014, 11:27
Ich liebe die Gerüchte und den Hype im Vorfeld der E3, der plötzlich mit einer eher ernüchternden E3 endet. :D

Ich bin mal gespannt und erwarte sehr viel. (und wehe es kommt nichts Sony!)
rate (6)  |  rate (2)
Avatar
RF0808
#5 | 08. Mai 2014, 11:28
Zitat von mcclanenr1:
Colin Moriarty von IGN hat den Thread auf Twitter schon als Fake abgestempelt.
Ich mein spätestens wenn von Last Guardian die Rede ist, sollte jedem klar sein dass man das kaum ernst nehmen kann.


Da ist wohl jemand neidisch wenn er die Exclusiv Titel der Ps4 sieht.
Natürlich dementierst du das jetzt weil du ja die Exclusiv Titel der Xbox so viel besser findest aber wieso würdest du dann Ps News kommentieren und runtermachen??
rate (8)  |  rate (6)
Avatar
Ash2X
#6 | 08. Mai 2014, 11:32
Zitat von mcclanenr1:
Colin Moriarty von IGN hat den Thread auf Twitter schon als Fake abgestempelt.
Ich mein spätestens wenn von Last Guardian die Rede ist, sollte jedem klar sein dass man das kaum ernst nehmen kann.

Och komm...das ist böse...ein PS4-Port wäre wahrscheinlicher als ein PS3-Release oder kompletter Abbruch.Allein schon dem Image wegen.
rate (6)  |  rate (2)
Avatar
PixelFred
#7 | 08. Mai 2014, 12:00
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Die Legende
#8 | 08. Mai 2014, 12:35
Boar auf ein richtiges gow4(kein prequel)würde ich mich derbst freuen.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
Stang
#9 | 08. Mai 2014, 12:59
Wenn die SPiele wirklich gezeigt werden, dann hat SOny einen Fetten Vorsprung bekommen!
Aber Ich hätte lieber GT7, als wieder eine überarbeitete Version. :/
rate (2)  |  rate (1)
Avatar
13XD
#10 | 08. Mai 2014, 13:13
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
1 2 3 ... 5 weiter »

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
Spiel leihen und selbst testen:
9,90 €

Details zu Uncharted 4: A Thief's End - PlayStation 4

Cover zu Uncharted 4: A Thief's End - PlayStation 4
Plattformen: PS4
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 10. Mai 2016
Publisher: Sony Computer Entertainment
Entwickler: Naughty Dog, Inc.
Webseite: http://www.naughtydog.com/game...
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Uncharted 4 ab 46,95 € im Preisvergleich  Uncharted 4 ab 46,95 € im Preisvergleich
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA