Final Fantasy Type-0 - PSP
Action-Rollenspiel  |  Release: 27. Oktober 2011  |  Publisher: Square Enix  |  auch für: PlayStation 4 Xbox One PC

Final Fantasy Type-0 - Square Enix stoppt Fan-Übersetzung

Square Enix hat mit einer Unterlassungsanordnung ein Fan-Projekt zur Übersetzung von Final Fantasy Type-0 gestoppt. Eigentlich sollten die spanische und die englischen Übersetzungen Anfang August 2014 veröffentlicht werden.

Von Tobias Ritter |

Datum: 18.07.2014; 16:02 Uhr


Final Fantasy Type-0 : Eigentlich wollten einige Fans das Rollenspiel Final Fantasy Type-0 ins Englische und Spanische übersetzen. Square Enix hat das Freizeit-Projekt nun allerdings verboten. Eigentlich wollten einige Fans das Rollenspiel Final Fantasy Type-0 ins Englische und Spanische übersetzen. Square Enix hat das Freizeit-Projekt nun allerdings verboten.

Seit geraumer Zeit arbeiten einige Fans der Final-Fantasy-Reihe an einem Sprachpatch für das bisher nur in Japan für die PlayStation Portable und die PlayStation Vita veröffentlichte Final Fantasy Type-0. Zu einer Fertigstellung dieses Fan-Projekts wird es nun aber wohl nicht mehr kommen: Der für den Vertrieb und die Entwicklung des Rollenspiels zuständige Publisher und Entwickler Square Enix hat der Fangruppe nun eine gerichtliche Unterlassungsanordnung zukommen lassen.

Ursprünglich sollte der Fan-Patch für Final Fantasy Type-0, der das Spiel ins Englische und Spanische übersetzt hätte, am 8. August 2014 veröffentlicht werden.

Von der Unterbindung der Patch-Veröffentlichung durch Square Enix berichten die betroffenen Fans auf ihrer Webseite unter skybladecloud.net. Dort heißt es, dass der Webseiten-Betreiber nun dazu gezwungen sei, sämtliche Veröffentlichungen bezüglich des Fan-Projekts für Final Fantasy Type-0 aus dem Internet zu tilgen.

»Ja, es ist richtig. Eine bestimmte Spiele-Firma ist der Meinung, dass Drohungen und falsche Anschuldigungen der richtige Weg seien, um mit ihren Fans umzugehen.«

Weitere Details könne er aufgrund der Unterlassungserklärung derzeit nicht nennen, so der Verfasser des Beitrags. Irgendwann werde aber sicher der Zeitpunkt für einen ausführlichen Bericht kommen, heißt es weiter.

Square Enix hatte in der Vergangenheit übrigens bereits angekündigt, Final Fantasy Type-0 auch im Westen veröffentlichen zu wollen - als HD-Remaster-Version für die PlayStation 4 und die Xbox One. Gut möglich, dass man in der Fan-Übersetzung eine Bedrohung des finanziellen Erfolges des eigenen Vorhabens erkannte. Eine offizielle Stellungnahme des Unternehmens zu dieser Angelegenheit steht aber noch aus.

Final Fantasy Agito XIII
Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Thranthor
#1 | 18. Jul 2014, 16:24
Ich kann und will es nicht verstehen, dass solche Fan-Projekte immer eingestampft werden von den Rechteinhabern ...

Warum die Leute nicht unter die Fittiche nehmen und die Spiele dann unter eigener Flagge releasen - sofern sie gut sind (wobei es sich in diesem konkreten Fall ja aber nur um eine Übersetzung handelt).

Mir persönlich ist es doch egal WER das Spiel übersetzt/neu programmiert - solange es was taugt :)
rate (2)  |  rate (2)
Avatar
ama2k
#2 | 18. Jul 2014, 16:56
Zitat von Thranthor:


Warum die Leute nicht unter die Fittiche nehmen und die Spiele dann unter eigener Flagge releasen - sofern sie gut sind (wobei es sich in diesem konkreten Fall ja aber nur um eine Übersetzung handelt).


Weil diese Leute eventuell andere Jobs haben, Schüler sind oder einfach nicht "in der Nähe" wohnen? Sowas ist gar nicht so einfach, wie du vielleicht denkst.

Warum die das allerdings immer einstampfen... Tja, das ist eine berechtigte Frage. Vielleicht will SE es ja selbst veröffentlichen und arbeitet schon daran? Bevor man ein solches Projekt startet sollte man immer nachfragen beim Rechteinhaber.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
kroenen05
#3 | 18. Jul 2014, 17:19
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Thranthor
#4 | 18. Jul 2014, 17:26
Zitat von ama2k:


Weil diese Leute eventuell andere Jobs haben, Schüler sind oder einfach nicht "in der Nähe" wohnen? Sowas ist gar nicht so einfach, wie du vielleicht denkst.


Ich meinte schon, wenn das Projekt ABGESCHLOSSEN ist ;)

Dass die Koordination allein schon schwierig ist, ist auch mir klar.

Egal ob sie dann aber Schüler, Arbeiter oder Manager sind, wenn das Spiel fertig gestellt ist, kann man es ja releasen und die Leute dafür entlohnen und/oder am Gewinn beteiligen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Quidac
#5 | 18. Jul 2014, 17:35
square ... die firma die dlcs veröffentlicht, die nicht funktionieren.

wenn man sich dann an den "support" wendet, wird einem der vorschlag gemacht, alles nochmal runter zu laden (in meinem fall 24gb= 10gb dlc + 14gb spiel; toll bei einer 6k leitung...) und da das ja offensichtlich nicht funktionieren wird, weil schlicht und ergreifend alle das problem haben, wird man auf eine mailingliste gesetzt.
nach 2 monaten bekommt man dann mitgeteilt, daß es durch einen uploadfehler seitens squares zu defekt gekommen ist - man solle bitte nochmals alles downloaden; 2 monate ein nicht funktionierendes produkt zu besitzen ist bei square auch noch kundenfreundlich, schließlich teilen sie einem ja mit, das es jetzt funktionieren sollte; natürlich gibt es keine entschädigung.

ich rede übrigens vom jap. sprachen dlc für drakengard 3...

sympatisch sowas, da ist das einstampfen von fanprojekten nur einen nebennote in der square-vita...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Nohohon
#6 | 18. Jul 2014, 17:43
Zitat von Thranthor:
Ich kann und will es nicht verstehen, dass solche Fan-Projekte immer eingestampft werden von den Rechteinhabern ...


In dem Fall hat es wohl damit zu tun, dass das Spiel ja für die VITA im Westen erscheinen soll.

Edit: Ich korrigiere! Es kommt für die PS4 und die ONE im Westen raus.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
ama2k
#7 | 18. Jul 2014, 18:21
Zitat von Thranthor:


Ich meinte schon, wenn das Projekt ABGESCHLOSSEN ist ;)

Dass die Koordination allein schon schwierig ist, ist auch mir klar.

Egal ob sie dann aber Schüler, Arbeiter oder Manager sind, wenn das Spiel fertig gestellt ist, kann man es ja releasen und die Leute dafür entlohnen und/oder am Gewinn beteiligen.


Auch das ist nicht so einfach. Frag da am Besten mal deinen Steuerberater, der wird dir was anderes Husten ;).. Auch wenn der Gedanke natürlich sehr nobel ist und irgendwie auch wünschenswert.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
DerEsel
#8 | 18. Jul 2014, 18:23
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
UP Johnny
#9 | 18. Jul 2014, 18:25
"Hey, treten wir den Leute in die Eier, die uns ernähren." - Square CEO Jack Dorsey, 2014
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Battlemonk1306
#10 | 18. Jul 2014, 19:50
Zitat von DerEsel:
was die da mit dem spiel veranstalten ist illegal. ende der geschichte.

weis gar nicht was das hier wieder fürn anti square geposte ist ? das steht denen doch rechtlich zu dagegen vorzugehn.und wie oben geschrieben - das spiel kommt für ps4.da lassen die bestimmt keine fan übersetzung kurz vorher ungestraft :DDD

aber ja ja , ich weis : böses squareenix .....


Naja... Klar steht ed ihnen zu, das zu unterbinden.
Auch die gründe dafür sind verständlich. Aber man kann ja trotzdem seinen ärger darüber ausdrücken.
Für mich persöhnlich hat das nichts mit square an sich zu tun. Da ärgert mich bloß, das sie sich dafür so lange zeit gelassen haben, während sie gefühlt alle fünf minuten ein billig produziertes, völlig überteuertes handyspiel abliefern, das keiner braucht.

Aber für die übersetzung eines gefeierten teils einer berühmten serie brauchen sie ewigkeiten.
Das sie dir übersetzung unterbinden, finde ich unter diesen umständen sehr ärgerlich
rate (0)  |  rate (0)

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
12,99 €
Versand s.Shop
NEWS-TICKER
Sonntag, 24.07.2016
16:58
16:27
15:53
15:02
13:59
13:09
12:27
11:50
11:48
09:00
Samstag, 23.07.2016
17:00
13:55
12:29
11:56
10:00
Freitag, 22.07.2016
19:22
18:00
17:08
17:00
16:42
»  Alle News

Details zu Final Fantasy Type-0 - PSP

Cover zu Final Fantasy Type-0 - PSP
Plattformen: PSP PlayStation 4 Xbox One PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Action-Rollenspiel
Release D: 27. Oktober 2011
Publisher: Square Enix
Entwickler: Square Enix
Webseite: http://www.square-enix.co.jp/f...
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Final Fantasy Type-0 ab 10,93 € im Preisvergleich  Final Fantasy Type-0 ab 10,93 € im Preisvergleich  |  Final Fantasy Type-0 ab 12,99 € bei Amazon.de  Final Fantasy Type-0 ab 12,99 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA