Achtung Beta! Die GamePro-Website wird überarbeitet.
Hier könnt ihr uns eure Meinung zum neuen Video-Bereich schicken: zum Feedback-Formular.


Ryse: Son of Rome - Combat-Gameplay #3: Die Festung

  10.11.2013   3.693 Views   1 Kommentare   0 Gefällt mir

Der Gameplay-Trailer zum Actionspiel Ryse: Son of Rome für Xbox One zeigt eine blutige Schlacht, bei der die römischen Soldaten eine Festung vor Angreifern verteidigen sollen.


Mehr zum Spiel
Ryse: Son of Rome
Plattform: Xbox One, PC
Erscheinungsdatum: 22.11.2013

Ryse: Son of Rome wurde einst als First-Person-Kampfspiel für die Xbox 360 mit Kinect angekündigt. Inzwischen ist das Spiel ein Launch-Spiel für die Xbox One und setzt auf Third-Person-Action mit vielen Quicktime-Events und ist anscheinend ohne Kinect-Zwang. Als Legionär Marius Titus kämpft man im antiken Rome in Massenschlachten. Der Fokus von Ryse: Son of Rome liegt auf den ziemlich brutal inszenierten Nahkämpfen. Der Held des Spiels ist mit Schwert sowie Schild ausgerüstet und kann mit diesen unter anderem tödliche Finishing-Moves ausführen. Blindes Gekloppe soll übrigens nur in den seltensten Fällen zum Erfolg führen. Viel wichtiger ist das Zusammenspiel aus dem Blocken von Angriffen und geschickten Kontermanövern.


Kommentare
wird geladen ...