Hell Yeah! Der Zorn des toten Karnickels - Xbox Live Arcade
Jump&Run  |  Release: 03. Oktober 2012  |  Publisher: Sega  |  auch für: PlayStation Network PC

WERTUNG FÜR Xbox Live Arcade

Wie kommt es zur Wertung?
SPIELSPASS
68 /100
(Solo-)Spielzeit: 8 Stunden
Schwierigkeit: mittel
Für Fans von: schicker Comicgrafik, derbem Humor, übertriebener Gewalt
Speichersystem: automatisch
USK: noch nicht geprüft
Wertungen für: PlayStation Network
GRAFIK PRO KONTRA
9/10
toller 2D-Stil
hoher Detailgrad
Effekt-Reizüberflutung
SOUND
7/10
schräge Musik
stimmige Effekte...
... die aber oft billig klingen
PRO & CONTRA
 
abgedrehter Humor
noch abgedrehtere Charaktere
wilde Mixtur von Spielideen
recht repetitiv
Steuerung wenig intuitiv
optisch arg zugekleistert
FAZIT
Hell Yeah! ist dank abgefahrenem Humor für zahlreiche Lacher gut, vom Spielprinzip her hat es diese nicht immer auf seiner Seite.

AKTUELLE RELEASES
» Zum Release-Kalender

Details zu Hell Yeah! Der Zorn des toten Karnickels - Xbox Live Arcade

Cover zu Hell Yeah! Der Zorn des toten Karnickels - Xbox Live Arcade
Plattformen: XBLA PlayStation Network PC
Genre Action
Untergenre: Jump&Run
Release D: 03. Oktober 2012
Publisher: Sega
Entwickler: Arkedo Games
Webseite:
USK: noch nicht geprüft
Spiele-Logo: Download
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten