Landwirtschafts-Simulator 2013 - Xbox 360
Technische Simulation  |  Release: 05. September 2013  |  Publisher: Astragon Software  |  auch für: PlayStation 3 PC

WERTUNG FÜR Xbox 360

Wie kommt es zur Wertung? »  Kompletten Test lesen
SPIELSPASS
69 /100
(Solo-)Spielzeit: 50 Stunden
Schwierigkeit: mittel
Für Fans von: Simulationen, Bauernhöfen
Speichersystem: manuell
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Wertungen für: PlayStation 3 PC
GRAFIK PRO KONTRA
6/10
detaillierte und gut animierte Fahrzeugmodelle
teils nette Lichtstimmungen
mäßige Landschaftsdarstellung
schwache Animationen bei Menschen
schwache Effekte
SOUND
6/10
teils Originalgeräusche
passende Umgebungssounds
insgesamt eher dünne Geräuschkulisse
keine Synchronisation
PRO & CONTRA
 
gelungenes Bauernhof-Feeling
stimmiges Szenario dank zahlreicher Lizenzfahrzeuge
glaubwürdiger Anbauprozess
Gebäude- und Fahrzeugkauf
drei Schwierigkeitsgrade
Hilfseinblendungen
Tutorials ...
… die viele Funktionen unerklärt lassen
Spieler wird im Karriere-Modus sehr allein gelassen
im Gegensatz zum PC kein Koop-Multiplayer
etwas leblose Spielwelt
Karte und Finanzübersicht ungenügend
kaum Abwechslung bei Nebenmissionen
FAZIT
Motivierendes Agrar-Spiel, das hinter seinen Möglichkeiten bleibt.

PREISE ZUM SPIEL
2,89 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
4,50 €
Für andere Konsolen
AKTUELLE RELEASES
» Zum Release-Kalender

Details zu Landwirtschafts-Simulator 2013 - Xbox 360

Cover zu Landwirtschafts-Simulator 2013 - Xbox 360
Plattformen: Xbox 360 PlayStation 3 PC
Genre Sport
Untergenre: Technische Simulation
Release D: 05. September 2013
Publisher: Astragon Software
Entwickler: Giants Software GmbH
Webseite: http://www.farming-simulator.c...
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Landwirtschafts-Simulator 2013 ab 2,89 € bei Amazon.de  Landwirtschafts-Simulator 2013 ab 2,89 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten