FIFA 17 - Xbox One
Sport-Simulation  |  Release: 29. September 2016  |  Publisher: Electronic Arts  |  auch für: PlayStation 4 PlayStation 3 Xbox 360 PC

FIFA 17 jetzt spielen - Testversion auf kostenpflichtigem EA Access veröffentlicht

Ihr wollt FIFA 17 schon jetzt auf eurer Xbox One spielen? Dank EA Access könnt ihr eine kostenpflichtige Vorabversion ausprobieren.

Von Christopher Krizsak |

Datum: 22.09.2016; 17:20 Uhr


FIFA 17 jetzt spielen : FIFA 17 FIFA 17

Eigentlich erscheint FIFA 17 erst am 29. September. Im Rahmen des kostenpflichtigen EA Access-Programms haben Besitzer einer Xbox One allerdings jetzt schon Gelegenheit, eine Testversion des Fußballspiels auszuprobieren.

Mehr: Wertungsspiegel: FIFA 17 - Die ersten Test-Wertungen im Überblick

Anders als die bereits erschienene Demo zu FIFA 17 lassen sich in der EA Access-Version sämtliche Spielmodi fast ohne Einschränkungen spielen. Einzig der Karrieremodus »The Journey« bleibt verschlossen. Außerdem ist der Zugang zur Testversion auf 10 Spielstunden begrenzt.

Der kostenpflichtige Abo-Service EA Access kostet 3,99 Euro pro Monat und bietet neben dem Vorab-Zugriff auf ausgewählte Titel wie FIFA 17 auch ältere Spiele des Publishers EA zum Download an, darunter etwa Battlefield 4, Need for Speed, Titanfall und Mass Effect 3.

Ob FIFA 17 ein gelungener Ableger des Reihe ist, hat unser Kollege Benjamin Blum für euch im Test untersucht.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar
Samse
#1 | 23. Sep 2016, 06:39
Und was soll die Vorabversion kosten?
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
ede1848
#2 | 23. Sep 2016, 07:10
Zitat von Samse:
Und was soll die Vorabversion kosten?


So wie ich das Gefühl habe, 3,99€ im Monat.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Samse
#3 | 23. Sep 2016, 07:47
Zitat von ede1848:
So wie ich das Gefühl habe, 3,99€ im Monat.

Die 3,99 Euro sind doch die monatliche Gebühr für EA Access, wenn die Testversion kostenpflichtig ist, wie es hier in der News steht, wird man noch zusätzlich zu den 3,99 Euro noch ein paar Groschen erübrigen müssen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
laughin-man
#4 | 23. Sep 2016, 07:53
Zitat von Samse:

Die 3,99 Euro sind doch die monatliche Gebühr für EA Access, wenn die Testversion kostenpflichtig ist, wie es hier in der News steht, wird man noch zusätzlich zu den 3,99 Euro noch ein paar Groschen erübrigen müssen.


Ich glaube das Access Abo ist mit dem kostenpflichtigen Teil gemeint, was ja aber klar sein sollte. Die Testversionen sind dann ja für Abonennten immer kostenlos.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Samse
#5 | 23. Sep 2016, 08:06
Zitat von laughin-man:
Ich glaube das Access Abo ist mit dem kostenpflichtigen Teil gemeint, was ja aber klar sein sollte. Die Testversionen sind dann ja für Abonennten immer kostenlos.

So klar finde ich das ehrlich gesagt nicht.
Hier ist die Rede von einer kostenpflichtigen Testversion auf EA Access.
Falls die Testversion aber nur die Mitgliedschaft bei EA Access voraussetzt, ist zumindest für mich der Begriff "kostenpflichtig" eher irreführend (wie man merkt ^^). Wie bezeichnet man dann die Titel, die wirklich etwas kosten... kostenpflichtiger? ^^
Zumal bei GwG und PS+ auch von "Gratis-Spielen" gesprochen wird und dort muss ich auch meinen Beitrag zahlen.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar
Serpens
#6 | 23. Sep 2016, 08:21
Wenn man das EA Access Abo hat kostet die Testversion natürlich nichts. Weiß auch nicht warum das hier von der GP so irre führend bezeichnet wird....

Genau so werden nur die 3,99€ monatlich erwähnt. Bei jährlicher Zahlung reduziert sich das auf 2,08€.

Wollt ihr hier einen Xbox exklusiven Dienst schlecht reden? ;)
rate (3)  |  rate (0)
Avatar
ColeTrain83
#7 | 23. Sep 2016, 08:27
Zitat von Samse:
Und was soll die Vorabversion kosten?


Hab mal für dich nachgesehen. Wenn du das EA Abo hast, kostet dich Fifa 17 in der Test Version NICHTS. Und ja ich gebe dir absolut recht, das hat Gamepro sehr missverständlich formuliert. LG
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Samse
#8 | 23. Sep 2016, 08:33
Zitat von ColeTrain83:


Hab mal für dich nachgesehen. Wenn du das EA Abo hast, kostet dich Fifa 17 in der Test Version NICHTS. Und ja ich gebe dir absolut recht, das hat Gamepro sehr missverständlich formuliert. LG

Dank dir!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar
Ash2X
#9 | 23. Sep 2016, 09:18
Zitat von Serpens:
Wenn man das EA Access Abo hat kostet die Testversion natürlich nichts. Weiß auch nicht warum das hier von der GP so irre führend bezeichnet wird....

Weil es Klicks bringt - jeh reißerischer desto besser.Vorher hieß es immer "Testversion bei EA Access erhältlich"...bei "kostenpflichtig" schrillen allerdings die Alarmglocken jedes Users.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar
Serpens
#10 | 23. Sep 2016, 09:37
Zitat von Ash2X:

Weil es Klicks bringt - jeh reißerischer desto besser.Vorher hieß es immer "Textversion bei EA Access erhältlich"...bei "kostenpflichtig" schrillen allerdings die Alarmglocken jedes Users.


Da gebe ich dir recht, trotzdem sehr schade, dass man es nicht einfach neutral schreiben kann.
rate (3)  |  rate (0)

Themenseite

Themenseite Mafia III

Mafia III - Alle Infos, Tipps, Tricks und vieles mehr rund um die Welt von Mafia III.

» Jetzt entdecken!

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
2,49 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
8,22 €
NEWS-TICKER
Samstag, 01.10.2016
11:00
10:20
10:00
09:35
08:47
Freitag, 30.09.2016
18:20
18:00
17:45
16:41
16:21
16:05
16:00
15:39
15:02
14:25
13:47
11:45
10:35
10:30
10:00
»  Alle News

Details zu FIFA 17 - Xbox One

Cover zu FIFA 17 - Xbox One
Plattformen: Xbox One PlayStation 4 PlayStation 3 Xbox 360 PC
Genre Sport
Untergenre: Sport-Simulation
Release D: 29. September 2016
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: EA Sports
Webseite: http://www.easports.com/de/fifa
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
FIFA 17 ab 39,99 € im Preisvergleich  FIFA 17 ab 39,99 € im Preisvergleich  |  FIFA 17 ab 2,49 € bei Amazon.de  FIFA 17 ab 2,49 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA