For Honor - Xbox One
Action  |  Release: 14. Februar 2017  |  Publisher: Ubisoft  |  auch für: PlayStation 4 PC
Test: For HonorFamoser Prügler mit Zukunftsängsten

Test & Artikel

For Honor (Xbox One) im Test

For Honor (Xbox One) im Test

Im Test zu For Honor entdecken wir ein Kampfsystem der Extraklasse. Aber reicht das, um sich im Multiplayer-Markt zu behaupten? » mehr
Massenschlägerei in Rüstungen (Xbox One) - Der echte, brutale Sport hinter For Honor

Massenschlägerei in Rüstungen (Xbox One) - Der echte, brutale Sport hinter For Honor

Trotz des raffinierten Duell-Systems gerät For Honor manchmal zur unübersichtlichen Prügelei. Diese Szenen ähneln einer hierzulande noch unbekannten Sportart, die an eine Mischung aus Fight Club und Hochmittelalter erinnert: Medieval MMA. » mehr
For Honor (Xbox One) - Finales Fazit mit Wertung

For Honor (Xbox One) - Finales Fazit mit Wertung

Die Review-Woche von For Honor ist abgeschlossen und wir geben dem Spiel eine abschließende Wertung. » mehr
For Honor für Multiplayer-Muffel (Xbox One) - Wie gut ist die Einzelspielerkampagne?

For Honor für Multiplayer-Muffel (Xbox One) - Wie gut ist die Einzelspielerkampagne?

Neben dem so präsenten Multiplayer von For Honor hat Ubisoft auch eine Einzelspielerkampagne aus dem Hemdärmel geschüttelt. Dom hat die Story durchgespielt und verrät euch spoilerfrei seine Meinung. » mehr
For Honor (Xbox One) - 5 Einsteigertipps, die euch Frust ersparen

For Honor (Xbox One) - 5 Einsteigertipps, die euch Frust ersparen

In der Open Beta von For Honor konnte Dom einige Erkenntnisse sammeln, die euch viel Frust ersparen werden. Block raus, Füller auf und mitschreiben! » mehr
» Alle Artikel zu For Honor - Xbox One (17)

News

For Honor (Xbox One) - Der Fraktionskrieg hat einen enttäuschenden Höhepunkt erreicht

Während des aktuellen Fraktionskrieges ist es den Samurai gelungen, das Hauptquartier der Ritter einzunehmen - ohne besondere Folgen. Die Community zeigt sich davon enttäuscht. » mehr
24.02.2017

For Honor (Xbox One) - Guides, Tipps & Tricks: Diese drei YouTuber machen hilfreiche Videos zu allen Kämpfern & Klassen

For Honor ist alles andere als ein leichtes Spiel und wer im Multiplayer ganz weit vorne mitspielen will, sollte jede Hilfe annehmen. Drei Youtuber bieten hierfür ganz besonders gutes Lehrmaterial. » mehr
23.02.2017

For Honor (Xbox One) - Legendary Gear, Heroic Gear & das Endgame enttäuschen die Fans

Obwohl For Honor erst seit etwa einer Woche im Handel ist, haben einige Spieler bereits das Endgame des Spiels erreicht — und sind sowohl von der verfügbaren Ausrüstung als auch der Spieldynamik selbst enttäuscht. » mehr
22.02.2017

For Honor (Xbox One) - Übereifriger Bannhammer: Spieler wird gebannt, obwohl er den Titel gar nicht besitzt

Der For Honor-Account eines Reddit-Users wurde nach eigenen Angaben von Ubisoft gesperrt, obwohl er das Spiel gar nicht besitzt. » mehr
22.02.2017 » Alle News zu For Honor - Xbox One (53)

PREISE ZUM SPIEL
34,99 €
Versand s.Shop
Spiel leihen und selbst testen:
9,90 €

Details zu For Honor - Xbox One

For Honor ist ein Third-Person-Schwertkampf-Actionspiel mit Mehrspieler-Fokus, in dem die drei Parteien Ritter, Samurai und Wikinger aufeinandertreffen. Jede Fraktion verfügt zum Release über jeweils vier Klassen mit individuellen Stärken, Schwächen und Skills. Das Kampfsystem namens »Art of Battle« basiert auf drei Grundhaltungen oder Stances, die über den Erfolg oder Misserfolg von leichten und schweren Angriffen und Blocks entscheiden. Dazu kommen zahlreiche Spezialmanöver wie Combos, Guard Breaks, nicht blockbare Attacken oder Ausweichmanöver – ähnlich einem Fighting Game. For Honor verzichtet dabei auf Magie oder übertriebene Kampfanimationen und verfolgt einen semi-authentischen Ansatz. Der Multiplayer bietet unter anderem die beiden 4vs4-Modi Dominion (Eroberung von Zonen) und Elimination (Ausschalten des kompletten Gegnerteams), wobei in Dominion ähnlich wie bei Titanfall oder in MOBAs wie Dota 2 zusätzlich KI-Minions mitmischen. Daneben gibt es 1vs1-Duelle und 2vs2-Brawls. Während eines Matches werden besonders starke Perks, wie Bogenschießen, Heilung oder Bärenfallen freigeschaltet. Zwischen den Runden kann man mit der erspielten Crafting-Ressource Stahl neue Items bauen oder verbessern sowie gegen Gold neue Outfits, Bemalungen oder Exekutions-Animationen kaufen. Übergreifend ist der Multiplayer-Kampf durch die »Wars of the Factions« in Seasons eingeteilt, in dem die Parteien durch gewonnene Matches neue Gebiete auf einer Karte für sich erobern können, um sich kosmetische Boni zu verdienen. Die Singleplayer-Kampagne dreht sich um die Hintergründe des Krieges zwischen den drei Fraktionen und dessen mysteriösen und skrupellosen Auslöser. Gespielt wird dabei aus verschiedenen Perspektiven und in der Rolle verschiedener Klassen, die archetypisch dem Multiplayer entnommen sind. For Honor folgt dem DLC-Modell von Rainbow Six Siege, sodass neue Maps und Charaktere kostenlos für alle Spieler erscheinen. Ingame-Käufe oder der Season Pass bieten lediglich kosmetische oder Zeit-Vorteile, wie eine Woche Vorab-Zugang zu neuen Helden.
Cover zu For Honor - Xbox One
Plattformen: Xbox One PlayStation 4 PC
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 14. Februar 2017
Publisher: Ubisoft
Entwickler: Ubisoft
Webseite: http://forhonorgame.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
For Honor ab 49,95 € im Preisvergleich  For Honor ab 49,95 € im Preisvergleich  |  For Honor ab 34,99 € bei Amazon.de  For Honor ab 34,99 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
© Webedia - alle Rechte vorbehalten