Quantum Break - Xbox One
Action  |  Release: 05. April 2016  |  Publisher: Microsoft Game Studios  |  auch für: PC

Quantum Break - PC- und Xbox-Version erscheinen gleichzeitig, neuer Trailer

Die PC-Version von Quantum Break wird gleichzeitig mit der Xbox-Version am 5. April erscheinen. Ob Retail- und Vorbesteller-Boni der Konsolenversion auch für den PC gelten, ist bisher noch unklar.

Von Jochen Redinger |

Datum: 11.02.2016; 15:01 Uhr


Zum Thema » Fortsetzung folgt? Entwickler schließt ein oder mehrere Nachfolger nicht aus Quantum Break ab 39,99 € bei Amazon.de Update: Spieler, die Quantum Break für die Xbox One vorbestellen, erhalten die PC-Version für Windows 10 kostenlos dazu. Die Systemanforderungen fallen allerdings nicht gerade gering aus. Zur großen Ankündigung gibt's außerdem einen neuen Trailer namens »Cemetery« zu sehen.

Minimale Anforderungen:
Intel Core i5-4460, 2,70 GHz oder AMD FX-6300
Geforce GTX 760 oder Radeon R7 260x
8 GB Arbeitsspeicher
55 GB Festplattenspeicher
Windows 10

Empfohlene Anforderungen:
Intel Core i7-4790, 4 GHz
Geforce 980 Ti oder Radeon R9 Fury X
16 GB Arbeitsspeicher
55 GB Festplattenspeicher
Windows 10

Wie Microsoft zudem mitteilt, lassen sich Savegames zwischen Xbox- und PC-Fassung untereinander austauschen.

Ursprüngliche Meldung: Microsofts Zeitreise-Shooter Quantum Break erscheint am 5. April - gleichzeitig für Xbox und den PC. Das hat uns der Entwickler Remedy beim Anspiel-Event verraten. PC-Spieler mit Windows 10 müssen diesmal also nicht erst eine gewisse Zeit abwarten, bis die Konsolenexklusivität ausläuft, sondern können direkt loslegen.

Zudem gibt's neue Infos zur Ausstattung der Ladenversion und den Vorbestellerboni: Der Retailfassung liegt das Horrorspiel Alan Wake samt beider Addons bei, wer sich Quantum Break vorbestellt, bekommt zusätzlich Alan Wake's American Nightmare mitgeliefert.

Diese Angaben gelten vorerst allerdings nur für die Xbox-Version des Spiels. Ob und welche Zusatzinhalte die PC-Fassung bieten wird, steht bisher noch nicht fest.

Sagt uns eure Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Noch nicht in der GamePro-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 8 weiter »
Avatar
juliankiz
#1 | 11. Feb 2016, 11:19
so what
rate (0)  |  rate (10)
Avatar
Katzmeister
#2 | 11. Feb 2016, 11:21
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
Stormtroopa
#3 | 11. Feb 2016, 11:24
Zitat von Katzmeister:
Das wird ein teurer April, QB,DS3,etc.... Gut das ich die reichste Katze der Welt bin!miau


Katzenstreu als Währung zählt in der Menschenwelt nicht. Sorry about that!

Kommen in dem ersten halben Jahr so viele geile Games. QB wird hoffentlich ähnlich wie das erste Max Payne. Zumindest von der Slowtime her.
rate (6)  |  rate (1)
Avatar
ThE IcEsMoKe ReAcTiVaTeD
#4 | 11. Feb 2016, 12:06
Dachte ich mir schon weil Alan Wake immernoch nicht auf der One spielbar ist das es als DLC zu Quantum Break kommt.
Bis April is noch eine Weile hin.
Da muss ich wohl warten aber es gibt schlimmeres!!!!!!!!!!!!
rate (7)  |  rate (2)
Avatar
Jehuty1979
#5 | 11. Feb 2016, 12:11
@ Katzmeister

Ganz knusper biste auch nicht oder was soll das Miau? Am liebsten sind mir Katzen platt gefahren auf der Straße.
rate (2)  |  rate (20)
Avatar
Schokoweck
#6 | 11. Feb 2016, 12:19
Zitat von Jehuty1979:
@ Katzmeister

Ganz knusper biste auch nicht oder was soll das Miau? Am liebsten sind mir Katzen platt gefahren auf der Straße.


Guckt mal, noch so ein Internethalbstarker.
rate (9)  |  rate (5)
Avatar
StiebiTheChef
#7 | 11. Feb 2016, 15:16
Ach guck ich dachte das kommt nur für die One? Ich würde gene mal die Grafikvergleiche zwischen One und PC sehen...
rate (6)  |  rate (8)
Avatar
Die Bergziege
#8 | 11. Feb 2016, 15:39
ne gute sache, wird gekauft (pc version), btw wer die x1 version gekauft, bekommt die pc version kostenlos dazu^^
rate (2)  |  rate (8)
Avatar
ChezFuchs
#9 | 11. Feb 2016, 15:44
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar
slo_star13
#10 | 11. Feb 2016, 15:59
Macht für mich allerdings nur Sinn wenn die Spiele auch auf win 7/8 laufen bzw. über Steam vertrieben werden. Kommen die Spiele nur für win 10 bzw. werden im hauseigenen MS Store vertrieben ist das für mich ziemlich nutzlos. Mal abwarten...
rate (3)  |  rate (5)
1 2 3 ... 8 weiter »

Nichts verpassen!
PREISE ZUM SPIEL
NEWS-TICKER
Montag, 29.08.2016
10:46
10:45
10:20
09:20
09:10
09:03
08:19
Sonntag, 28.08.2016
18:00
16:50
15:10
14:20
10:00
Samstag, 27.08.2016
17:00
15:20
13:30
12:05
10:00
09:00
08:00
Freitag, 26.08.2016
17:55
»  Alle News

Details zu Quantum Break - Xbox One

Cover zu Quantum Break - Xbox One
Plattformen: Xbox One PC
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 05. April 2016
Publisher: Microsoft Game Studios
Entwickler: Remedy Entertainment
Webseite: http://www.xbox.com/de-DE/game...
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
Quantum Break ab 28,99 € im Preisvergleich  Quantum Break ab 28,99 € im Preisvergleich  |  Quantum Break ab 39,99 € bei Amazon.de  Quantum Break ab 39,99 € bei Amazon.de
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA