Arx Fatalis - Xbox
Rollenspiel  |  Release: 17. Dezember 2003  |  Publisher: Flashpoint AG  |  auch für: PC

Test & Artikel

Arx Fatalis (Xbox) im Test

Arx Fatalis (Xbox) im Test

Dunkel, dreckig, kalt und tot ist die Oberfläche der Welt Arx. Das Leben spielt sich längst schon im Untergrund ab. » mehr
» Alle Artikel zu Arx Fatalis - Xbox (1)

Screenshots

Alle Screenshots zu Arx Fatalis (Xbox)
30.10.2006
Alle Screenshots zu Arx Fatalis (Xbox)
30.10.2006
Alle Screenshots zu Arx Fatalis (Xbox)
30.10.2006
Alle Screenshots zu Arx Fatalis (Xbox)
30.10.2006

GESPONSERT

GESPONSERT Mafia III

Mafia III - Alle Infos, Tipps, Tricks und vieles mehr rund um die Welt von Mafia III.

» Jetzt entdecken!

Details zu Arx Fatalis - Xbox

In diesem Fantasie-Rollenspiel erforscht ihr als entflohener Gefangener die Unterwelt mit ihren Dungeons und Städten. Das Böse in Form des Chaosgottes Akbaa hat seine Schatten auf Arx geworfen. Die Welt ist bevölkert von vielen Rassen wie Rattenmenschen, Goblins und Trollen. Nichtspielercharaktere verhalten sich sehr spontan. Im Spielverlauf könnt ihr entweder der Haupthandlung folgen oder euch einen eigenen Weg suchen, um die Bedrohung auszuschalten.
Cover zu Arx Fatalis - Xbox
Plattformen: Xbox PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 17. Dezember 2003
Publisher: Flashpoint AG
Entwickler: Arkane Studios
Webseite: http://www.arxfatalis-online.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Spiel empfehlen:
 
Werde Fan von GamePro auf Facebook GamePro auf Twitter folgen Alle RSS-Feeds von GamePro.de Jetzt GamePro-Newsletter bestellen
GameStar GmbHGameStar GmbH - alle Rechte vorbehalten GAMEPRO MEDIA