Änderung der PSN-ID - Das halten betroffene Entwickler von den Problemen

Seit Kurzem könnt ihr euren PSN-Namen ändern. Bei einigen Spielen besteht allerdings die Möglichkeit, dass es dadurch zu "schwerwiegenden Problemen" kommt. Wie die Entwickler der Titel darauf reagieren, lest ihr hier.

von David Molke,
23.04.2019 16:30 Uhr

Bei der PSN-Namensänderung kann es zu Problemen kommen, die einige Spieler wahrscheinlich ziemlich ärgern. Aber keine Angst: God of War ist nicht betroffen.Bei der PSN-Namensänderung kann es zu Problemen kommen, die einige Spieler wahrscheinlich ziemlich ärgern. Aber keine Angst: God of War ist nicht betroffen.

Es war lange das am heißesten ersehnte Feature, jetzt ist es endlich da: Seit Kurzem könnt ihr euren PSN-Namen ändern. Wer mit seiner bisherigen PSN-ID unzufrieden war, kann sich eine neue zulegen, muss allerdings ein bisschen aufpassen.

Bei manchen Titeln kann es laut Sony zu "schwerwiegenden Problemen" kommen. Das bedeutet im schlimmsten Fall den Verlust von Spielständen oder In Game-Items sowie Erweiterungen, die ihr gekauft habt. Die meisten Entwickler der betroffenen Spiele sehen das allerdings gar nicht so dramatisch.

PSN-Namensänderung: Spiele mit "schwerwiegenden Problemen"

Mit einem neuen PSN-Namen kommen offenbar nicht alle PS4-Spiele klar. Das ist die Liste der Titel, bei denen schwerwiegende Probleme auftreten können, wenn ihr eure PSN-ID ändert:

  • Disc Jam
  • MLB The Show 16
  • MLB The Show 15
  • Just Dance 2017
  • ONRUSH
  • LittleBigPlanet 3
  • The Golf Club 2
  • MLB 14 The Show
  • Worms Battlegrounds

Seit Anfang April sind PSN-Namensänderungen möglich.Seit Anfang April sind PSN-Namensänderungen möglich.

PSN-Namensänderung
Sony ändert beleidigende IDs, statt sie zu sperren

Was passiert genau & wie reagieren die Entwickler?

Disc Jam-Macher wollen Probleme beheben: Die Entwickler von Disc-Jam arbeiten daran, die Probleme zu beseitigen, die eine PSN-Namensänderung mit sich bringt. Gegenüber DualShockers erklärt High Horse Entertainment, die aktuelle Lage sei inakzeptabel.

Alle Account-gebundenen Inhalte sind weg. Wer sich mit einer veränderten PSN-ID ins Spiel Disc Jam einloggt, bekommt aktuell im Endeffekt einen neuen Account erstellt.

"Das bedeutet, dass sie nicht in der Lage sind, auf vorher freigeschaltete oder gekaufte Inhalte zuzugreifen."

Worms Battlegrounds-Fans verlieren Clan-Fortschritt: Wer nach einer PSN-Namensänderung Worms Battlegrounds spielt, erhält automatisch einen Reset des "Clan-affiliation-Status". Was im Klartext bedeutet, dass sämtlicher Clanfortschritt flöten geht.

Ansonsten sei der Worms-Titel zu "100 % spielbar". Wie Entwickler Team17 erklärt, kommt auch kein Fix oder Update. Die Spieler könnten ihren Fortschritt wieder bekommen, wenn sie ihren Namen wieder auf die ursprüngliche PSN-ID zurück ändern oder könnten einen neuen Clan gründen.

Just Dance 2017 bleibt ohne Update: Ubisoft gibt laut DualShockers ebenfalls an, keinen Fix zu planen. Die PSN-Namensänderung habe nur "minimalen Einfluss" auf die Spieler und würde das Haupt-Gameplay gar nicht beeinträchtigen. Außerdem gebe es diverse andere Spiele der Reihe, bei denen gar keine derartigen Probleme existieren.

Sony hat Everybody's Golf bereits gefixt. Das lässt natürlich hoffen, dass auch LittleBigPlanet 3 ein ähnliches Update erhält. Ob es aber wirklich so kommt, steht aktuell wohl noch nicht fest. Dasselbe gilt für die restlichen Titel auf der Liste.

Spielt ihr eines der betroffenen Spiele? Falls ja: Welche Probleme habt ihr?

Wie ändere ich meine PSN-ID? - Unser Video zeigt die Schritte auf der PS4 und im Browser 5:08 Wie ändere ich meine PSN-ID? - Unser Video zeigt die Schritte auf der PS4 und im Browser


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen