Batman-Fan knackt vorab alle Teaser-Rätsel & zeigt seine Funde

In den vergangenen Tagen startete Warner Bros. ein Rätselspiel rund um das neue Batman. Jetzt hat ein Fan die Teaser geknackt und Infos zu Charakteren, Setting und mehr gefunden.

von Sebastian Zeitz,
19.08.2020 14:02 Uhr

Batgirl könnte eine der ersten spielbaren Charaktere im neuen Batman: Arkham-Spiel sein. Batgirl könnte eine der ersten spielbaren Charaktere im neuen Batman: Arkham-Spiel sein.

Die Batman: Arkham-Reihe kehrt zurück und wird am Samstag enthüllt – so viel ist sicher. Aber bis dahin gibt es jeden Tag neue Teaser, die bis Freitag nach und nach mehr enthüllen sollen. Ein Fan hat jetzt alle Codes herausgefunden und dabei einige ersten Infos zum Spiel ans Tageslicht hervorgebracht.

Teaser-Webseite gibt Hinweise auf Batgirl

Auf Reddit wurden die kommenden Codes geteilt. So will User Chase über verschiedene Wege der Web-Entwicklung diese herausgefunden haben. Er hat dabei auch einige Hinweise gefunden, die mehr zum Spiel vermuten lassen. Das sind die Codes für die einzelnen Tage:

  • 18. August: 761
  • 19. August: 941
  • 20. August: 364
  • 21. August: 995

1. Trailer vor Samstag? Bei weiterem Durchsuchen der Webseite hat er interessanterweise aber auch den Hinweis auf zwei Videos gefunden. So gibt es einmal das Video "Teaser 01" und "Trailer 01". Wenn das stimmt, dann könnte der erste Trailer zu Batman bereits vor Samstag erscheinen – voraussichtlich am Freitag. Die Code-Eingabe wird immer um 17:00 Uhr deutscher Zeit freigeschaltet.

Versteckter Hinweis in den Codes: Die herausgefundenen Zahlen verbergen aber auch ein Geheimnis, das mehr auf den Inhalt des Spiels vermuten lässt. Gebt ihr bei Google "761941364995" ein, dann ist tatsächlich ein alter Batgirl-Comic das Suchergebnis. Wenn dieser mehr als nur eine grundsätzliche Bestätigung für die Superheldin ist, dann zeigt dieser schon in welche Richtung das Spiel geht.

Batgirl als spielbarer Charakter? Es wird schon länger vermutet, dass das neue Batman-Spiel den Fokus auf die gesamte Bat-Familie legen wird. Damit wäre dann auch Batgirl als spielbarer Charakter möglich. In dem Comic ist zudem Barbara Gordon als Batgirl zu sehen, die Spieler*innen aus der Arkham-Reihe am besten als Oracle kennen. Im Arkham Knight-DLC "A Matter of Family", der ein Prequel vor ihrer Zeit im Rollstuhl ist, war sie aber auch schon spielbar.

Hinweis auf Setting und Timeline: Darauf basierend lässt sich auch ungefähr das Setting ausmachen. Denn wenn wir davon ausgehen, dass das Spiel in der bisherigen Arkham-Zeitlinie angesiedelt ist und Barbara Gordon Batgirl ist, dann spielt es womöglich irgendwo zwischen Arkham Origins und Arkham Asylum.

Erster Bösewicht neben The Court of Owls bekannt? Wenn der Comic auch über Batgirl hinaus ein Hinweis ist, dann könnte auch ein Bösewicht bekannt sein. In Detective Comics #359 muss Batgirl nämlich Batman aus den Fängen von Killer Moth befreien. Dieser wird in der Regel mit einem purpurnen Kostüm, orangefarbenen Cape und einer Mücken-Maske dargestellt.

Weitere Gerüchte zum Spiel fasst euch GamePro hier zusammen:

Das neue Batman-Spiel wird nächste Woche enthüllt: Alle Gerüchte im Überblick   9     2

Mehr zum Thema

Das neue Batman-Spiel wird nächste Woche enthüllt: Alle Gerüchte im Überblick

Die Teaser zum Spiel werden aber trotzdem noch weitergehen. Wir werden unseren Artikel, der alle Teaser für euch zusammenfasst weiterhin für euch aktualisieren.

Seid ihr gehyped auf Barbara Gordon als Batgirl? Welches Batgirl hättet ihr euch eher gewünscht? Denkt ihr es kann funktionieren, wenn das Spiel vor Arkham Asylum stattfindet, oder soll es lieber abseits der bisherigen Zeitlinie spielen?

zu den Kommentaren (32)

Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.