Neues Batman Arkham-Spiel mit mysteriösem Video angeteast (Update)

Warner Bros. hat jetzt einen neuen Teaser zu einem unbekannten Spiel veröffentlicht. Sehr wahrscheinlich steckt dahinter der nächste Teil zu Batman: Arkham.

von Sebastian Zeitz,
20.08.2020 18:15 Uhr

Ein Teaser ist aufgetaucht und weist wohl auf das neue Batman hin. Ein Teaser ist aufgetaucht und weist wohl auf das neue Batman hin.

Update am 20. August

Weiter gehen die Teaser um das nächste Batman-Spiel. Heute hat der Twitter-Kanal R3dakt3d folgendes gepostet.

Link zum Twitter-Inhalt

In dem Bild verstecken sich römische Zahlen, die zusammen 364 ergeben. Wenn ihr diesen Code auf der Webseite eingebt, bekommt ihr einen weiteren Teil der Karte mit der Aufschrift "Aller guten Dinge sind drei" oder "Third time's a charm". Wirklich neue Hinweise auf das Spiel gibt das aber nicht.

Am Freitag, dem 21. August, kommt dann um 17 Uhr deutscher Zeit der letzte Teil des Rätsels bevor das Spiel am Samstag enthüllt wird.

Update am 19. August

Ein neuer Tag, ein neuer Teaser. Der Twitter-Kanal R3dakt3d hat den zweiten Code für die Webseite veröffentlicht.

Link zum Twitter-Inhalt

Das Bild ist dieses Mal ein etwas schwierigeres Rätsel. Habt ihr die einzelnen Teile richtig angeordnet, ergibt sich ein Text, der den neuen Code 941 enthüllt. Aber es zeigt auch ein Symbol, das wieder auf die Court of Owls spekulieren lässt. Der innere Kreis des Logos wird von mehreren Krallen angegriffen. Da die Geheimorganisation je nach Comic eine Armee von Eulen-Mensch-Hybriden auf Batman losschicken, würde das passen.

Link zum Twitter-Inhalt

Wenn ihr den Code 941 dort eingebt, bekommt ihr neben einer Nachricht, dass es morgen den nächsten Hinweis gibt, auch ein neues Bild. Das zeigt einen Ausschnitt der Karte mit der Aufschrift "Face Two Face", also so viel wie "Stelle dich Two Face".

Anscheinend zeigt der Teaser, dass Two Face einer der Bösewichte sein wird. Anscheinend zeigt der Teaser, dass Two Face einer der Bösewichte sein wird.

Das lässt also darauf vermuten, dass der Bösewicht mit Persönlichkeitsstörung eine Rolle spielen wollt. Ferner hat ein Fan bereits alle Codes herausgefunden. Was dahinter sich verbirgt, findet ihr hier heraus:

Batman-Fan knackt vorab alle Teaser-Rätsel & zeigt seine Funde   32     0

Mehr zum Thema

Batman-Fan knackt vorab alle Teaser-Rätsel & zeigt seine Funde

Update am 18. August

Wie bereits angekündigt, gab es jetzt den nächsten Teaser zum neuen Batman-Spiel. Dieser wurde wieder vom Twitter-Kanal R3dakt3d veröffentlicht und verlangt von euch, einen Code einzugeben.

Link zum Twitter-Inhalt

"Eingabe 01 fehlt. Verweise auf das angehängte Video für den richtigen Code."

Im Zusammenspiel mit der Webseite r3dakt3d.com lässt sich so der Code 761 aus dem Video eingeben. Habt ihr das gemacht, erscheint folgende Nachricht:

Nach der Eingabe des Codes verweist die Seite nur darauf, dass morgen der nächste Hinweis kommt. Nach der Eingabe des Codes verweist die Seite nur darauf, dass morgen der nächste Hinweis kommt.

Das Rätselraten wird wieder morgen am Mittwoch um voraussichtlich 17 Uhr deutscher Zeit fortgesetzt. Diese Teaser werden noch bis Freitag Nachmittag weitergehen. Fans vermuten, dass dann zumindest ein erster Teaser zum neuen Batman-Spiel gezeigt wird, bevor es am Samstag dann während des DC FanDome-Event endgültig enthüllt wird.

Originalmeldung

Warner Bros. Games Montreal hat soeben einen neuen, mysteriösen Teaser veröffentlicht. Dieser lässt auf ein neues Batman-Spiel vermuten und würde auch dazu passen, da seit längerem gemunkelt wird, dass das Studio am nächsten Arkham-Spiel arbeitet.

Mysteriöser Teaser weist auf Batman: Arkham hin

Der Teaser fand auf Twitter in Form eines 25-sekündigen Video statt:

Link zum Twitter-Inhalt

Der Tweet wurde von einem neuen Account namens @r3dakt3d angelegt aber auch von Warner Bros. Games Montreal geteilt und vom Hauptkonto von Warner Bros. Games retweeted.

Was ist zu sehen: In dem Clip ist ein roter Kreis zu sehen, der wie ein Radar aussieht. Ungefähr zur Hälfte lässt sich ein Logo ganz kurz ausmachen. Dieses ist der bisher einzige Hinweis darauf, dass es sich um ein neues Batman-Spiel handelt.

Dahinter verbirgt sich die Geheimorganisation Court of Owls. Sie wollen zeigen, dass sie Gotham beherrschen und nicht Batman. Dafür haben sie eine Auftragsmörder-Armee namens Talons. Diese sind je nach Comic entweder als Untote oder als Eulen-Mensch-Hybride dargestellt.

Noch mehr Teaser: Das ist aber anscheinend gerade erst der Anfang. Findige Fans haben bereits jetzt herausgefunden, dass der Account-Name "r3dakt3d" auch gleichzeitig eine Webseite ist. Geht man auf diese, erscheint folgende Nachricht "Wir haben dich erwartet 8/18".

Link zum Twitter-Inhalt

Die Zahlen hinten stehen für ein Datum und sind in der amerikanischen Schreibweise. Somit weist die Seite womöglich auf einen nächsten Teaser zum Spiel hin, der am Dienstag, dem 18. August stattfinden könnte. Wir werden euch diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

Weitere Gerüchte rund um das neue Batman-Spiel, das angeblich Gotham Knights heißen soll, haben wir für euch hier zusammengefasst:

Das neue Batman-Spiel wird nächste Woche enthüllt: Alle Gerüchte im Überblick   10     2

Mehr zum Thema

Das neue Batman-Spiel wird nächste Woche enthüllt: Alle Gerüchte im Überblick

Weiteres DC Comics-Spiel: Warner Bros. hatte vor kurzem bereits einen Teaser zum neuen Suicide Squad-Spiel veröffentlicht. Das wird ebenfalls am Samstag enthüllt. Dafür zeichnet sich übrigens der Entwickler hinter der Arkham-Reihe Rocksteady Games verantwortlich. Weitere Infos dazu findet ihr hier:

Suicide Squad: Batman-Entwickler arbeitet an Comic-Spiel mit Superman   34     3

Mehr zum Thema

Suicide Squad: Batman-Entwickler arbeitet an Comic-Spiel mit Superman

So verfolgt ihr die Enthüllung live: Das gesamte Event wird kostenlos gestreamt. Offiziell wird dieser nur auf der DC FanDome-Seite nach einer kostenlosen Registrierung einsehbar sein. Der Slot für Batman und Warner Bros. Games Montreal startet am Samstag, den 22. August, um 19:30 Uhr deutscher Zeit und dauert knapp zwanzig Minuten. Den gesamten Plan, könnt ihr euch hier ansehen.

Denkt ihr der Teaser wird was mit Batman zu tun haben? Denkt ihr Warner Bros. Montreal kann an den Erfolg der bisherigen Arkham-Spiele anknüpfen?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.