Below - Mehrfach verschobenes Indiespiel soll 2018 endlich für Xbox One erscheinen

Below für die Xbox One wurde etliche Male verschoben, nun hat der Creative Director des Spiels einen Release für dieses Jahr angedeutet.

von Tobias Veltin,
23.03.2018 12:00 Uhr

Below soll noch in diesem Jahr für Xbox One und PC erscheinen.Below soll noch in diesem Jahr für Xbox One und PC erscheinen.

Erinnert ihr euch noch an Below? Das Indiespiel, das exklusiv für die Xbox One und den PC erscheinen wird, wurde vor knapp fünf Jahren angekündigt und seitdem immer wieder verschoben. Doch nun gibt es anscheinend Licht am Ende des Tunnels.

Denn wie Creative Director Kris Piotrowski in einem Interview mit Engadget durchblicken ließ, soll der Release des Spiels noch in diesem Jahr erfolgen. Der Wermutstropfen: Einen bestimmten Monat oder gar ein festes Datum nannte er nicht, sondern sagte nur, dass die Entwicklung des Spiels bald abgeschlossen sei.

Möglich, dass die letzte Verschiebung mit den Verbesserungen für die Xbox One X zusammenhängen, die Piotrowski und sein Team noch einbauen wollen, darunter eine 4K-Unterstützung und eine Framerate mit 60 Bildern in der Sekunde. Ebenfalls ist es denkbar, dass der finale Release-Termin während der E3 2018 in Los Angeles bekannt gegeben wird.

Für mehr Informationen zum Indiespiel lest ihr am besten unsere Preview zu Below.

Below - Debüt-Trailer zum Indie-Adventure mit Gameplay-Szenen von der E3 0:58 Below - Debüt-Trailer zum Indie-Adventure mit Gameplay-Szenen von der E3


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen