CoD Black Ops Cold War-Alpha: Mit diesen Modi & Karten könnt ihr loslegen

Dieses Wochenende findet die Open Alpha von CoD Black Ops: Cold War statt. Welche Inhalte euch auf der PS4 erwarten, erfahrt ihr hier.

von Annika Bavendiek,
18.09.2020 10:33 Uhr

In der Alpha von CoD Black Ops: Cold War können wir mit Fahrzeugen in der Wüste kämpfen. In der Alpha von CoD Black Ops: Cold War können wir mit Fahrzeugen in der Wüste kämpfen.

Bevor Call of Duty Black Ops: Cold War im November erscheint, haben Spieler*innen die Möglichkeit, in einer Alpha und Beta den neuen Ego-Shooter auszuprobieren. Los geht's dieses Wochenende, vom 18. bis 20. September, mit der exklusiven PS4-Alpha.

In der Open Alpha können alle PS4-Besitzer einen Teil des Multiplayers spielen. Was die rund 25 GB große Alpha, die bereits vorab geladen werden kann, alles beinhaltet, gab Activision jetzt auf dem PlayStation-Blog bekannt.

Drei traditionelle 6v6-Spielmodi

In der Open Alpha könnt ihr unter anderem verschiedene Modi spielen, in denen ihr jeweils in 6er-Teams gegeneinander antretet.

  • Team Deathmatch: Klassischer teambasierter Modus
  • Kill Confirmed ist eine TDM-Variante, bei der Kills zusätzlich bestätigt werden müssen, indem Hundemarken der gefallenen Gegner eingesammelt werden müssen.
  • Domination ist ein zielorientierter Modus, der größerer Eroberungszonen und damit mehr Deckung und Bewegungsfreiheit bietet, während ihr einen Punkt angreift bzw. verteidigt.

Diese drei Modi sind auf den folgenden 6v6-Karten spielbar:

  • Miami: Ein Gefangenentransporter wurde von Perseus durch DGI-Kräfte abgefangen, die die CIA-Kräfte nun ausschalten müssen. Miami bietet Gebäude, Straßen und Strandabschnitte, die durch Art-Deco-Architektur und Neonlichter geprägt sind.
  • Satellit: Auf der Wüsten-Map ist ein US-amerikanischer KH-9-Satellit abgestürzt. Die sich bekämpfenden sowjetischen und US-amerikanischen Truppen finden dort keine Deckung, abgesehen vom Satelliten selbst und den Felsen um sich herum.

Combined Arms: Domination

Combined Arms: Domination ist eine erweiterte 12 gegen 12-Variante des traditionellen Domination-Modus. Die 24 Spieler*innen kämpfen auf größeren Karten mit Fahrzeuge wie Schneemobilen, Panzern und Kanonenbooten gegeneinander, während mehrere Ziele zwischen zwei anfänglichen Spawn-Punkten eingenommen und verteidigt werden müssen.

Combined Arms: Domination könnt ihr auf zwei Karten spielen:

  • Armada: Im Nordatlantik wird auf Schiffen um den Prototypen eines Atom-U-Boots gekämpft.
  • Kreuzzug führt euch in die eisige sowjetische Wildnis, in der NATO-Truppen einen Militärkonvoi überfallen haben.

Der Alpha-Trailer zu CoD Black Ops: Cold War, der beim PS5 Showcase gezeigt wurde, gibt euch einen Einblick in die Karten:

Link zum YouTube-Inhalt

Individualisierung und Punktserien

Darüber hinaus werden in der Open Alpha die Funktionen "Erstelle eine Klasse", "Waffenschmied" und "Punktserie" etwas vorgestellt. Ihr habt die Möglichkeit, aus Standardausrüstungen, Waffen, Boni, Feldausrüstung und Wildcards zu wählen. Außerdem könnt ihr euch Punkteserien durch Kills und das Erreichen von Zielen verdienen, die auch über den Tod hinaus bestehen bleiben.

Die Open Alpha findet dieses Wochenende exklusiv für die PS4 statt. Mehr dazu, sowie erste Infos zu den Beta-Wochenenden im Oktober, findet ihr hier:

CoD Black Ops: Cold War - PS4-Spieler dürfen schon morgen loszocken   1     0

Mehr zum Thema

CoD Black Ops: Cold War - PS4-Spieler dürfen schon morgen loszocken

Call of Duty Black Ops: Cold War erscheint am 13. November 2020 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und PC.

Spielt ihr die Open Alpha dieses Wochenende? Was erwartet ihr euch davon?

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.