CoD: Black Ops Cold War endlich offiziell angekündigt: Fans finden 1. Trailer

Activision hat sich Mühe gegeben, Call of Duty: Black Ops Cold War anzuteasen. Jetzt zeigt der erste Teaser-Trailer endlich offizielle Infos.

von Annika Bavendiek,
20.08.2020 09:55 Uhr

So wird das Cover von Call of Duty: Black Ops Cold War wohl nicht aussehen, aber immerhin wissen wir nun, dass uns der Kalte Krieg erwartet. So wird das Cover von Call of Duty: Black Ops Cold War wohl nicht aussehen, aber immerhin wissen wir nun, dass uns der Kalte Krieg erwartet.

Ein erster Teaser-Trailer bestätigt es jetzt offiziell: Das nächste Call of Duty wird Black Ops Cold War heißen. In dem Trailer gibt es aber mehr zu sehen, als nur den Namen. Auch der Kalte Krieg als Setting wurde, wie erwartet, dadurch bestätigt. Am 26. August erfahren wir zudem durch den weltweiten Reveal mehr zum Ego-Shooter.

Erster Teaser-Trailer bestätigt Name und Setting

Wie bereits erwähnt, bestätigt der Trailer offiziell den Name Call of Duty: Black Ops Cold War. Abgesehen davon, zeigt der Trailer aber kein Ingame-Material, sondern ein originales Interview mit dem sowjetischen Überläufer Yuri Besmenow. Dieser erklärt die verdeckten Strategien der Sowjetunion, mit denen vor allem die USA während des Kalten Krieges systematisch unterwandert wurden.

Reveal-Datum steht fest: Am Ende des Videos finden wir außerdem den Hinweis, dass am 26. August die offizielle Enthüllung stattfindet. Dann bekommen wir mehr Details zu Call of Duty: Black Ops Cold War.

Enthüllung in Warzone? Ob der Reveal im Battle Royale-Ableger Call of Duty: Warzone stattfindet, wie einige vermuten, lässt sich aber nicht sicher aus dem Trailer schließen. Das in der Videobeschreibung " Verdansk. August 26." steht, lässt es aber vermuten. Immerhin ist Verdansk die Stadt, auf der die Karte von Call of Duty: Warzone basiert. Vielleicht wird es am 26. August ein besonderes Ingame-Event geben?

CoD Black Ops: Cold War - Erster Teaser verspricht Reveal für kommende Woche 2:02 CoD Black Ops: Cold War - Erster Teaser verspricht Reveal für kommende Woche

Die Marketing-Kampagne um Call of Duty: Black Ops Cold War

Am 26. August dürfte dann mit dem offiziellen Reveal die Schnitzeljagd um Black Ops Cold War enden. Nach zahlreichen Leaks und Gerüchten (Stichwort: Chipstüte) feuerten Activision und Entwickler Treyarch mit verschiedenen Brotkrumen die Gerüchteküche selbst an, indem sie beispielsweise Streamern eine mysteriöse Kiste schickten:

CoD-Fans knacken Rätsel und hoffen auf Black Ops-Reveal-Event am Freitag   0     0

Mehr zum Thema

CoD-Fans knacken Rätsel und hoffen auf Black Ops-Reveal-Event am Freitag

Die Teaser-Webseite PawnTakesPawn lieferte außerdem verschiedene Hinweise, die die Spieler*innen auch in Call of Duty: Warzone nach Hinweisen suchen ließ. Mehr zur Schnitzeljagd lest ihr bei unseren GameStar-Kollegen.

Nächste Woche erfahren wir dann mehr zu Call of Duty: Black Ops Cold War, das voraussichtlich noch dieses Jahr fürPC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X erscheint.

Was sagt ihr zum Teaser-Trailer? Freut ihr euch auf den Kalten Krieg als Setting? Und was erwartet ihr für den Reveal am 26. August?

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.