CoD Black Ops: Cold War - Neuer Modus "Dropkick" geleakt & das erwartet euch

Treyarch haben in Cold War selbst über eine Ingame-Nachricht einen neuen Mehrspieler-Modus geleakt.

von Dennis Michel,
28.11.2020 13:05 Uhr

Der neue Cold War-Modus heißt Dropkick und wurde von Treyarch selbst geleakt. Der neue Cold War-Modus heißt Dropkick und wurde von Treyarch selbst geleakt.

Meist tauchen Leaks in den Weiten des Internets auf. Im Fall von Call of Duty passiert es jedoch ab und an, dass im Spiel selbst Hinweise auf einen neuen Modus oder neue Features erscheinen. Da dies in aller Regelmäßigkeit passiert, kann man fast schon von einer neuen, etwas ungewöhnlichen Art der Ankündigung sprechen.

Auch in CoD Black Ops: Cold War sind jetzt ingame über eine eingeblendete Nachricht am unteren Bildschirmrand Informationen über einen neuen Modus aufgetaucht, der bislang noch nicht von Entwickler Treyarch angekündigt wurde. Dropkick soll der Modus heißen und folgendermaßen ablaufen:

Darum geht's im neuen Cold War-Modus Dropkick

Bei Dropkick handelt es sich dem Anschein nach um einen noch nie dagewesen Mehrspieler-Modus. Die Informationen stammen vom Twitter-Account @ModernWarzone, der auch gleich einen Screenshot der Einblendung veröffentlichte. Darauf zu sehen sind drei Bilder, die Dropkick beschreiben.

  • Ressourcen sammeln: Schaltet Gegner aus, um Uranium, Scorestreaks, Rüstung und mehr zu bekommen.
  • Lagern: Platziert Uranium in den Dirty Bombs und macht sie für die Detonation bereit.
  • Detonieren: Zündet Dirty Bombs um Punkte zu erhalten und Strahlungszonen zu erschaffen. Strahlung beeinflusst Perks, Heilung und fügt Schaden zu.

"Sterbt ihr, während euer Team das Missionsobjekt hält, könnt ihr nicht respawnen ehe der Träger eliminiert wurde. "

Link zum Twitter-Inhalt

Mittlerweile wurden zudem ein zweiter Screenshot aus Cold War geteilt, der Dropkick weiter beschreibt. Demnach gelangt ihr beim Halten des Missionsobjekts an Codes, mit denen ihr eine Atombombe zündet und das Spiel für euch entscheidet.

Noch nicht offiziell: Zwar ist es so gut wie sicher, dass ihr den Modus schon bald spielen könnt, ein offizielles Statement über die Veröffentlichung seitens Treyarch gibt es aktuell aber noch nicht. Wir haben Publisher Activision wie gewohnt um ein Statement gebeten und werden die News nach Erhalt weiterer Informationen aktualisieren.

Cod Black Ops: Cold War könnt ihr auf PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S spielen. Wie der Shooter im GamePro-Test abgeschnitten hat, erfahrt ihr hier:

CoD Black Ops: Cold War im Test: Die beste Kampagne seit Jahren   136     4

Mehr zum Thema

CoD Black Ops: Cold War im Test: Die beste Kampagne seit Jahren

Eure Meinung zu Dropkick. Klingt der Modus nach spaßiger Abwechslung für Cold War?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.