Destiny 2: Kriegsgeist - Name & Release-Termin zum 2. DLC bekannt

Bungie hat neue Infos zur zweiten Mini-Erweiterung von Destiny 2 verraten, die schon in wenigen Wochen erscheint.

von Mirco Kämpfer,
12.04.2018 11:10 Uhr

Destiny 2: Kriegsgeist heißt der 2. DLC.Destiny 2: Kriegsgeist heißt der 2. DLC.

Bungie hat wie aus dem Nichts und ohne großes Tamtam den zweiten Zusatzinhalt für Destiny 2 verraten. Wir haben die ersten Details für euch zusammengefasst.

Die ersten Infos zum DLC 2 von Destiny 2

Der neue DLC heißt Kriegsgeist (im Englischen Warmind) und soll bereits am 8. Mai 2018 für PS4, Xbox One und PC erscheinen. Es sind also noch nur knapp vier Wochen bis zum Release.

In dem Zusatzinhalt werdet ihr euch an neue Orte begeben, an denen ihr zusätzlichen Helden und Feinden begegnet, heißt es. Zudem sollt ihr in neuen Aktivitäten auch neue Beute verdienen können.

Das sind alles nur wage Äußerungen, Bungie will aber am 24. April im offiziellen Enthüllungs-Livestream auf Twitch mehr zum Kriegsgeist-DLC verraten. Das erste Bild könnt ihr euch oberhalb der News anschauen.

Fans glauben, im Mittelpunkt der Story könnte der Kriegsgeist Rasputin sein - ein sehr bekannter Charakter im Destiny-Universum. Der Preis dürfte wie beim ersten DLC Fluch des Osiris bei 20 Euro liegen, das ist jedoch nur eine Vermutung.

Neue Roadmap gibt Ausblick auf Season 3

Bungie hat außerdem seine Roadmap für Destiny 2 aktualisiert und gibt uns somit Hinweise, was uns in Season 3 und danach erwartet. Season 3 startet demnach zusammen mit dem Kriegsgeist-DLC am 8. Mai und bringt unter anderem mehr Tresorplätze und private PvP-Matches.

Das bringt Season 3

  • Saisonale Schmelztiegel-Rankings
  • Private Matches
  • Mehr Tresor-Plätze
  • Multi-Emote
  • Exotische Masterworks-Waffe
  • Saisonale Händler-Fortschritte
  • Sandbox-Änderungen für exotische Waffen
  • Modifikatoren für heroische Strikes
  • Challenge-Cards für Nightfall-Strikes

Erfreulich: Alle Schmelztiegel-Maps sollen in Season 3 für jeden zur Verfügung stehen. Somit könnt ihr auch die neuen Karten spielen, wenn ihr die DLCs nicht besitzt. Ihr werdet also nicht wie zuvor von den neuen PvP-Inhalten ausgeschlossen.

Destiny 2: Roadmap.Destiny 2: Roadmap.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen