Devolver Direct: Die besten Ankündigungen des wohl coolsten Streams des Jahres

Devolver Digital ist mittlerweile bekannt für etwas abgedrehteren Auftritte. Das sind die besten Ankündigungen aus dem wohl coolsten Stream des Jahres.

von Sebastian Zeitz,
12.07.2020 14:00 Uhr

Spiele, Irrsinn, Humor und mehr bei Devolver Digital. Das war die Devolver Direct 2020. Spiele, Irrsinn, Humor und mehr bei Devolver Digital. Das war die Devolver Direct 2020.

Am gestrigen Abend hat der Indie-Publisher Devolver Digital die digitale Bühne betreten, um wieder einmal zu beweisen, dass sie gegen den Strom schwimmen. Wir zeigen euch die besten Ankündigungen für PS4, Xbox One und Switch des Streams und erklären, warum ihr in Zukunft besser einschalten solltet.

Alle Ankündigungen für Konsolen des Streams im Überblick

Fall Guys: Ultimate Knockout

Das lustige Takeshi's Castle-Battle Royale hat endlich einen Release-Termin. Das lustige Takeshi's Castle-Battle Royale hat endlich einen Release-Termin.

  • Plattform: PS4
  • Release: 4. August 2020
  • Genre: Partyspiel

Endlich ein Release-Date: Das Party-Battle Royale Fall Guys: Ultimate Knockout hat endlich einen Releasetermin bekommen. Demnach erscheint der verrückte Spaß mit Knuddeloptik am 4. August für PS4 und PC.

Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer Spielvorstellung:

Fall Guys: Ultimate Knockout wird das vielleicht lustigste Spiel des Jahres   17     2

Mehr zum Thema

Fall Guys: Ultimate Knockout wird das vielleicht lustigste Spiel des Jahres

Carrion

Als Ekelmonster müsst ihr aus einer Forschungsstation ausbrechen und dabei viele Menschen fressen. Als Ekelmonster müsst ihr aus einer Forschungsstation ausbrechen und dabei viele Menschen fressen.

  • Plattform: Xbox One, Switch
  • Release: 23. Juli 2020
  • Genre: Action-Horror

Für Game Pass bestätigt: Die große Ankündigung zu dem Anti-Horrorspiel Carrion war nicht nur der Release-Termin am 23. Juli für Xbox One und Switch. Denn ihr könnt zum furchteinflößendem Blob-Monster völlig gratis werden, wenn ihr Game Pass besitzt. Das Spiel wird direkt zum Launch Teil des Service für Xbox One sein.

Olija

Der knallharte Pixel-Plattformer Olija ist jetzt Teil von Devolvers Lineup. Der knallharte Pixel-Plattformer Olija ist jetzt Teil von Devolvers Lineup.

  • Plattform: Switch
  • Release: 2020
  • Genre: Jump 'n' Run

Speer-Action: Der knallharte Pixel-Plattformer Olija ist neu im Devolver Digital-Lineup. In dem Spiel habt ihr einen Speer, den ihr auf die Gegner schmeißen müsst, euch davon abstoßt und dabei auch noch anspruchsvolle Plattformen durchqueren müsst. Das Spiel erscheint für Switch sowie PC und Spieler*innen können auf letzterem bei Steam sogar eine Demo antesten.

No More Heroes 3

Viel ist zu dem Switch-Exclusive No More Heroes 3 noch nicht bekannt. Viel ist zu dem Switch-Exclusive No More Heroes 3 noch nicht bekannt.

  • Plattform: Switch
  • Release: 2020
  • Genre: Action

Neues "Gameplay": Ja auch wenn Devolver nicht der Publisher für No More Heroes 3 ist, gab es etwas Neues zu dem Switch-Exclusive zu sehen. In den End-Credits des Streams ist Entwickler Suda 51 ganz kurz zu sehen, wie er abgefilmt vom Fernseher die Kamera bewegt. Das ist nicht wirklich viel aber passt zu dem, wie Suda das Spiel präsentiert. Zuletzt zeigte er verschwommenes Material zu dem Action-Titel während er sich im Greenscreen direkt davor platziert hat, so dass keiner etwas erkennen konnte.

Selbstkritisch, brutal und verdammt lustig

So lassen sich am besten insgesamt die Livestreams von Devolver Digital zusammenfassen. Als Gegenpol zu den Bühnenauftritten der E3 macht der Indie Publisher seit Jahren seine eigene Konferenz, die neben echten Spielen auch verdammt viel Wahnsinn beinhaltet.

Wenn ihr sie verpasst habt, könnt ihr die gesamte Show hier nachschauen:

Link zum YouTube-Inhalt

Hauptfigur Nina Struthers: Die Schauspielerin übernimmt seit Jahren die Rolle der fiktiven Galionsfigur Nina Struthers. Diese zeigt uns jedes Jahr aufs Neue, wie wir als Fans nur so nach Ankündigungen lechzen und alles abfeiern, was auf dem Bildschirm gezeigt wird. Dabei werden oftmals auch Trends der Videospielbranche parodiert. Höhepunkt sind oftmals sehr blutige Szenen, die die gesamte überspitzte Atmosphäre der Konferenz noch einmal zusammenfassen.

Was ist wahr und was nicht? Das ist wohl die größte Frage während des Streams. Viele der Ankündigungen erscheinen als Scherz aber sind dann doch ernsthaft gemeint. So gab es vor einigen Jahren Devolver Coin, eine digitale Währung, die echtes Geld gekostet hat, keinen Sinn hatte und stündlich im Wert fluktuierte. Was erst nach einem Witz klang wurde dann aber Wirklichkeit: Mehrere Tage lang konnten Spieler*innen diese tatsächlich erwerben und bis heute haben sie keinerlei Nutzen.

Ankündigungen, die keine sind: Dieses Jahr wurden Spiele angekündigt, die sie besser nicht gezeigt hätten und die wahrscheinlich niemals existieren werden.

Auch Geralts Badewanne bekommt einen ganz besonderen Auftritt während des Streams. Auch Geralts Badewanne bekommt einen ganz besonderen Auftritt während des Streams.

Highlight war da aber ganz klar Geralts Badewanne. Ihr habt richtig gehört, die berühmte Holzwanne aus The Witcher 3 hat ebenfalls einen Auftritt. Und nicht nur das, auch die Originalstimme von Geralt von Rivia hat in dem Segment darüber gesprochen wie dämlich das alles ist.

Was sagt ihr zu den Ankündigungen der Devolver Direct? Auf welches Spiel freut ihr euch besonders und hättet ihr gerne ein Spiel mit Geralts Badewanne?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.