Dragon Ball Z: Kakarot macht Son-Goku zum guten Vater

DBZ: Kakarot liefert einen der schönsten Momente des Spiels direkt zu Beginn und rückt den Legendären Saiyajin in ein neues Licht.

von Dennis Michel,
23.02.2020 15:47 Uhr

Dragon Ball Z: Kakarot zeigt tolle Momente zwischen Son-Goku und Son-Gohan. Dragon Ball Z: Kakarot zeigt tolle Momente zwischen Son-Goku und Son-Gohan.

Zunächst vorab eine kleine Spoiler-Warnung: Habt ihr die erste Stunde von Dragon Ball Z: Kakarot noch nicht gespielt, wollt das Action-Rollenspiel aber noch nachholen, dann spart euch diesen Artikel für später auf. Direkt zu Beginn erleben wir nämlich ganz wunderbare Momente zwischen Son-Goku und seinem Spross Son-Gohan, die den legendären Saiyajin in ein neues Licht rücken.

Schöne Vater-Sohn-Momente

Son-Goku wird unter Fans stets ein wenig in die Rolle des schlechten Vaters gesteckt. Das liegt in erster Linie daran, dass abseits der Kämpfe kaum Zeit für die Familie bleibt und auch die Beziehung zu seinen Liebsten wenn überhaupt in DBZ eine eher untergeordnete Rolle spielt. Da das Spiel jedoch den offiziellen Kanon ergänzt - das ist zumindest unsere Ansicht - gilt Son-Goku fortan als ganz liebevoller Dad.

DBZ: Kakarot zu spielen, ist besser als den Anime (nochmal) zu gucken   9     1

Mehr zum Thema

DBZ: Kakarot zu spielen, ist besser als den Anime (nochmal) zu gucken

Was ein Start: DBZ: Kakarot beginnt mit einem sehr ruhigen Abschnitt, noch weit vor dem ersten großen Kampf gegen Gokus Bruder Radditz. In einem umfangreichen Tutorial schlüpfen wir in die Rolle des späteren Super Saiyajins, der einen gemütlichen Familien-Ausflug mit Son-Gohan unternimmt. Es werden gemeinsam Äpfel gepflückt, geangelt, ein Lagerfeuer entfacht und am Ende geht es auf Wolke Jindujun zurück zu Mutter ChiChi.

Son-Goku ist ein guter Vater

Den vielleicht schönsten Moment des Spiels erleben wir jedoch direkt nach dem Einsammeln der Äpfel. Son-Gohan ist von den Strapazen des Tages erschöpft und bleibt vor Müdigkeit stehen. Son-Goku nimmt seinen Sohnemann liebevoll auf den Arm und geht behutsam mit ihm zum nahe gelegenen Angelplatz. Die Szene könnt ihr euch übrigens ab Minute 16 im Let's Play von Youtuber TheNinjaSpooky anschauen.

Zwischen den beiden entsteht ein ganz wunderbarer Vater-Sohn-Moment, in dem Goku den kleinen Gohan fragt, was er denn später einmal werden möchte. Gelehrter, lautet die Antwort Gohans und klar, das zum erreichen des Ziels notwendige durchackern von Büchern gehört wahrlich nicht zu den großen Stärken des mächtigen Kämpfers.

Sollte er aber künftig vorhaben, ein wenig an seiner Stärke zu feilen, dann ist Goku wie er selbst sagt natürlich genau der richtige Ansprechpartner. Bei diesem schönen Moment stockte uns als große Dragon Ball-Fans wahrlich ein wenig der Atem.

Dragon Ball Z: Kakarot ist seit Mitte Januar 2020 für PS4, Xbox One und PC erhältlich. Alle Infos zum Spiel findet ihr in unserem großen Übersichtsartikel.

Schreibt uns gerne mal in die Kommentare, wie ihr die Szene erlebt habt.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen