20 Jahre alte Demo aufgetaucht: Eingeschlafener PS1-Klassiker sollte fortgesetzt werden

In den 90ern hatte eine Platformer-Reihe auf der PlayStation eine ganze Reihe von Fans. Ein Ableger sollte damals noch erscheinen, wovon eine aufgetauchte Demo zeugt.

von Tobias Veltin,
04.04.2022 17:25 Uhr

Gex hatte auf der ersten PlayStation durchaus einige Fans, seit über 20 Jahren ist die Serie aber eingeschlafen. Gex hatte auf der ersten PlayStation durchaus einige Fans, seit über 20 Jahren ist die Serie aber eingeschlafen.

Viele von uns verbinden mit der PlayStation ganz besondere Erinnerungen, schließlich sorgte die erste Sony-Konsole in den 90er-Jahren für ordentlich Furore und lieferte einige bis heute geliebte Klassiker wie Metal Gear Solid oder Crash Bandicoot. Gerade Platformer waren damals noch etwas größer in Mode als heutzutage und neben den ganz großen Namen gab es auch einige, die damals ihre Fanbase hatten, heute aber wieder in Vergessenheit geraten sind.

Gex war einer dieser Titel. Das Franchise mit dem kecken Gecko wurde von Crystal Dynamics entwickelt und ließ uns in insgesamt drei Ablegern durch diverse Welten springen. Während der erste Teil (Gex) noch in 2D-Perspektive gespielt wurde, waren Teil 2 (Gex 3D: Enter the Gecko) und 3 (Gex 3: Deep Cover Gecko) waschechte 3D-Hüpfer mit einem ungewöhnlichen Helden.

In Gex 4 sollten wir einen jungen Gecko spielen

Nach dem dritten Teil verschwand die Serie um die Jahrtausendwende aber komplett in der Versenkung, auf eine Fortsetzung warteten die Fans vergebens. Doch genau so eine war einmal geplant gewesen. Davon zeugt zumindest eine Demo, aus der es nun ein kurzes Video auf YouTube zu sehen gibt.

Die Fortsetzung sollte "Gex Jr." heißen und uns in eine entsprechend jüngere Version des Titelhelden versetzen. Wie das Video andeutet, waren wohl ziemlich viele popkulturelle Anspielungen geplant, darunter etwa Star Wars.

Hier könnt ihr euch das Video anschauen, hier gibt es zudem noch mehr Infos zur Demo:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Rückkehr als Remake?

Die Demo erschien damals zu einem Zeitpunkt, an dem die Nachfolgekonsole PS2 schon erhältlich war und das Interesse auf sich zog, was unter Umständen mit der Einstellung des noch für die PS1 geplanten Projektes zusammenhängen könnte. Aber auch ohne einen genauen Grund steht fest, dass Gex Jr. nie das Licht der Spielewelt erblickte und die Serie danach einschlief.

Trotzdem ist es möglich, dass es aus diesem Schlaf noch einmal ein Erwachen gibt, vielleicht in Form eines Remakes. Denn Ende letzten Jahres erneuerte Square Enix das Gex-Trademark (via GameRant). Das muss natürlich nichts konkretes heißen, die Fans des Platformer-Franchises würde ein Comeback aber vermutlich ziemlich freuen.

Habt ihr damals Gex gespielt? Was habt ihr für Erinnerungen daran?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.