Fallout 4-Fan baut das RPG auf der PS4 nach & verblüfft Spieler

Seit wenigen Tagen ist Dreams draußen und hört nicht auf mit Spielen der Community zu überraschen. Ein Fan hat jetzt sein eigenes Fallout 4 veröffentlicht.

von Sebastian Zeitz,
17.02.2020 13:02 Uhr

Man mag es beim ersten Blick kaum glauben, aber der Screenshot ist nicht aus Fallout 4. Man mag es beim ersten Blick kaum glauben, aber der Screenshot ist nicht aus Fallout 4.

Fallout 4 wird dieses Jahr schon fünf Jahre alt und mit dem letzten Ausflug in die Postapokalypse in Fallout 76 hat sich Bethesda bekanntlich nicht allzu viele Freunde gemacht. Da es noch etwas dauern könnte, bis es neues Futter geben wird, hat ein Fan jetzt eine erste Version seines eigenen Fallout 4-Spiels in Dreams veröffentlicht.

Zum Verwechseln ähnlich

Unter dem Namen Fallout 4: Dreams Edition findet ihr einen Nachbau des Spiels, der sich verblüffend akkurat zum Original spielt. Zwar lassen sich offensichtliche grafische Unterschiede erkennen, trotzdem ist es absolut erstaunlich zu sehen, was Macher Robo_Killer_v2 erschaffen hat.

In dem Spiel, das sich noch in Bearbeitung befindet, gibt es bisher neben dem Hauptmenü ein Tutorial, zwei Hauptquests und ein Minispiel. Insgesamt sollen es sechs Quests und vier Minispiele werden.

Treu dem Original: Ihr startet inmitten einer zerstörten Landschaft und trefft dabei auf einen Roboter, der sich mit euch in einer typischen Fallout-Dialogsequenz unterhält. Nach seiner kurzen Quest könnt ihr dann eine von sechs Hauptmissionen auswählen, die euch derzeit in eine zerstörte Stadt und eine verseuchte Kanalisation reisen lassen.

Das spannende bei der Fan-Kreation ist, wie treu sie dem Original ist. Neben den typischen Gegnern und NPCs stammen auch die Waffen direkt aus Fallout 4. Highlight ist aber der Nachbau des Pip-Boy, der Stats, Items und irgendwann auch die Map anzeigen soll. Von dort aus könnt ihr Quests annehmen und Heilmittel zu euch nehmen.

Höhere Framerates auf der PS4 Pro: Der Macher selbst sagt, dass es zu FPS-Einbrüchen während des Spielens kommen kann. Jedoch gibt es für PS4 Pro-Besitzer die Möglichkeit, unter dem Menüpunkt "Meine Einstellungen -> Anzeige -> Grafik-Modus" bei Dreams eine höhere Framerate einzuschalten.

Auch der Pip-Boy findet sich originalgetreu in der Dreams-Kreation wieder. Auch der Pip-Boy findet sich originalgetreu in der Dreams-Kreation wieder.

So reagieren die Fans: Auf vielen Plattformen hat die Kreation bereits für Staunen sorgen können. Die häufigsten Reaktionen darauf sind kurze erstaunte Tweets, wie "Heilige Scheiße!" von @STAGEBLOQ oder weitere Nutzer, die gar nicht glauben können, dass es sich um eine Kreation innerhalb von Dreams handelt.

Viele nutzen die Chance, um auch noch einmal ihren Unmut gegenüber Bethesda auszudrücken, und sagen, "dass manche ein besseres Fallout 4 in Dreams erstellen können als Bethesda selbst". Ein Twitter-Nutzer hat seine Erstaunung perfekt in einem GIF zusammengefasst:

Mehr zu Dreams

Dreams ist seit Freitag endlich für alle veröffentlicht und staubt nicht nur bei uns im Test eine hohe Wertung ab sondern kann sich auch international behaupten. Bereits im Early Access konnte die Community durch Nachbauten von Final Fantasy 7 Remake oder einer PS1-Version von The Last of Us Part 2 überraschen.

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen