Gerücht: Final Fantasy 16 wird PS5-exklusiv & diese Woche angekündigt

Wird Final Fantasy 16 endlich auf dem PS5 Showcase angekündigt? Verschiedene Hinweise lassen darauf zumindest hoffen.

von Annika Bavendiek,
14.09.2020 16:51 Uhr

Wird jetzt endlich ein neues Final Fantasy angekündigt, oder sehen wir nur, was wir sehen wollen? Wird jetzt endlich ein neues Final Fantasy angekündigt, oder sehen wir nur, was wir sehen wollen?

Sony hat für den 16. September ein neues PS5-Event angekündigt, in dem es (auch) um Spiele für die PlayStation 5 gehen soll. Wir dürfen uns also auf Updates und vermutlich neue Ankündigungen freuen. Vielleicht ist dieses Mal sogar Final Fantasy 16 mit dabei? Welche Spiele gezeigt werden, ist zwar nicht bekannt, aber Fans und Insider gehen davon aus, dass der neue Final Fantasy-Teil dazugehört (via GearNuke).

Final Fantasy-Chef setzt verräterischen Tweet ab

Ein wichtiger Hinweis, der auf dem ersten Blick vielleicht weniger danach aussieht, ist ein Retweet von Shinji Hashimoto. Der Producer bei Square Enix ist auch Brand Manager der Final Fantasy-Reihe und soll Gerüchten nach der Produzent von Final Fantasy 16 sein. Und eben dieser reagierte mit einem Retweet auf die Event-Ankündigung von Sony.

Das ist soweit interessant, weil Hashimoto dafür bekannt ist, dass er so nur auf Ankündigungen reagiert, wenn es mit seiner Arbeit zu tun hat. Der Tweet wurde zwar schnell wieder gelöscht, auf Reddit tauchte davon aber ein Screenshot auf.

Geschützter Twitter-Account für FF16?

Auch ein mysteriöser Twitter-Account mit dem Namen @FF16_JP bzw. Final Fantasy XVI deutet auf die Existenz des Spiels hin. Da dieser erst im August erstellt wurde, könnte es mit der Vorbereitung auf eine baldige Enthüllung zusammenhängen.

Natürlich könnte das auch ein Fake-Account sein, aber es sieht schon ein wenig danach aus, dass es sich dabei um einen offiziellen Final Fantasy-Account handelt, der nur noch nicht zugänglich ist:

Final Fantasy 16: Ein verdächtiger Twitter-Account macht Fans Hoffnung   46     0

Mehr zum Thema

Final Fantasy 16: Ein verdächtiger Twitter-Account macht Fans Hoffnung

Branchenkenner erwarten Ankündigung

Werfen wir jetzt einen Blick auf meist gut informiere Branchenkenner. So merkte der ehemalige GameInformer-Redakteur Imran Khan in seinem Twitter-Thread zum PS5-Event an, dass jetzt eine gute Zeit wäre Final Fantasy 16 zu enthüllen:

Link zum Twitter-Inhalt

Und auch der vertrauenswürdige Insider Navtra von ResetEra geht stark davon aus, dass der 16. Teil der JRPG-Reihe auf dem Showcase präsentiert wird, nachdem es eigentlich bereits auf dem PS5-Event im Juni gezeigt werden sollte. Außerdem spricht er davon, dass es PS5-zeitexklusiv sein wird.

Das passt wiederum dazu, dass sich Sony verstärkt um (zeit)exklusiv Deals bemüht:

PS5 - Sony bemüht sich angeblich stark um Third Party-Exclusives   281     4

Mehr zum Thema

PS5 - Sony bemüht sich angeblich stark um Third Party-Exclusives

Es sieht schon danach aus, als wenn wir am 16. September (22 Uhr deutscher Zeit) auf dem PS5 Showcase endlich Final Fantasy 16 zu sehen bekommen. Trotzdem dürfen wir nicht vergessen, dass das alles nur Anzeichen sind, die sich am Ende als falsch herausstellen können. Gerüchte um eine Enthüllung gibt es immerhin nicht zum ersten Mal.

Vielleicht hat Square Enix ja auch etwas ganz anderes für uns geplant? Auf Reddit stehen nämlich auch andere Spiele wie Final Fantasy 7 Remake Episode 2 und Project Athia zur Diskussion. Wir dürfen also auf Mittwoch gespannt sein. Und das nicht nur wegen der Spiele, sondern auch wegen einer möglichen Enthüllung der Preise und des Releasedatums der PS5-Konsolen.

Wie sehr glaubt ihr, dass Final Fantasy 16 tatsächlich auf dem PS5 Showcase angekündigt wird?

zu den Kommentaren (96)

Kommentare(96)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.