Final Fantasy 9 - Original-Entwickler würde gern "die Story weiterführen"

Auch 20 Jahre später hat Final Fantasy 9 kaum etwas von seiner Faszination verloren. Einer der Original-Entwickler wünscht sich sogar, die Geschichte weiterzuerzählen.

von Hannes Rossow,
08.07.2020 11:47 Uhr

Final Fantasy 9 hat einen festen Platz in den Herzen seiner Fans - und das seit 20 Jahren. Final Fantasy 9 hat einen festen Platz in den Herzen seiner Fans - und das seit 20 Jahren.

Wir werden alle älter, auch Final Fantasy 9. Der PS1-Klassiker, der von manchen Fans sogar als der beste Final Fantasy-Teil gehandelt wird, feierte gerade seinen 20. Geburtstag. Das japanische Original erschien am 7. Juli 2000, in Europa schlug das Abenteuer um den Dieb Zidane Tribal erst im Februar 2001 auf. In einem Interview meldeten sich auch ein paar Original-Entwickler zur Wort.

Final Fantasy 9 ist jetzt 20 Jahre alt & wird gefeiert

So auch Tshiyuki Itahana, der als Artist an Final Fantasy 9 beteiligt war. Im Gespräch mit RPGSite freute sich Itahana über die Feierlichkeiten rund um das Jubiläum und die anhaltende Liebe der Fans für den JRPG-Klassiker.

Aber auch das Team denkt offenbar wehmütig an das Spiel zurück und Itahana würde sich sogar darüber freuen, irgendwann in die Welt von Lindblum, Alexandria und Co. zurückkehren zu dürfen, um die Geschichte fortzuführen:

"Final Fantasy 9 wird von den Fans geliebt, aber es wird auch von uns geliebt, dem Entwicklerteam. Ich wäre begeistert, wenn irgendwann der Tag käme, an dem es die Gelegenheit gibt, die Geschichte, die uns so viel bedeutet, unter Berücksichtigung der Wünsche der Original-Entwickler fortzuführen."

Es sei nämlich eben die Story von Final Fantasy 9, die das Spiel so besonders mache. Durch das zentrale Thema von Existenz und dem "Sinn des Lebens" bleibe das Abenteuer laut Itahana zeitlos und könnte daher genauso gut auch heute noch erzählt werden.

Wir haben uns auch schon die Frage gestellt, welcher FF-Ableger eigentlich der Beste ist. Unsere Kandidaten findet ihr hier:

Final Fantasy - Welcher Ableger ist (wirklich) der Beste?   147     1

Mehr zum Thema

Final Fantasy - Welcher Ableger ist (wirklich) der Beste?

Comeback der Final Fantasy-Klassiker: Die PS1-Ära der Final Fantasy-Reihe hat in den letzten Jahren interessante Richtungen eingeschlagen. Allen voran natürlich das riesengroße Final Fantasy 7-Remake, das tatsächlich dafür gesorgt hat, neue Story-Inhalte hinzufügen. Undenkbar ist das also nicht.

Aber auch Final Fantasy 8 bekam ein umfangreicheres Remaster spendiert, das den Look des Originals komplett überholte. Das würde für Final Fantasy 9 noch ausstehen, bislang gab es hier nur einfach gehaltene HD-Portierungen.

Würdet ihr gern in die Welt von Final Fantasy 9 zurückkehren? Wie könnte die Geschichte des Originals weitergeführt werden?

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.