Games Convention - GC Video Contest 2007

Leipziger Messe verlängert Wettbewerb.

von Denise Bergert,
13.07.2007 10:32 Uhr

Die Games Convention sucht ab sofort zwei begabte Videofilmer, die als offizielle "GC Video Jockeys" über die diesjährige Messe berichten wollen. Damit auch jeder eine Chance zur Teilnahme bekommt, wurde die Bewerbungsfrist des Contests nun bis zum 20. Juli verlängert.

Interessenten können ein etwa zweiminütiges Video einschicken, mit dem sie sich als offizielle "GC Video Jockeys" bewerben. Der Film soll die Bewerberin oder den Bewerber selbst zeigen und klar machen, warum sie/er gerne ein "GC Video Jockey" sein will. Ob Die Bewerber schon mal auf der GC waren, spielt dabei keine Rolle; es müssen auch keine Bilder von der GC enthalten sein

Die Gewinner des "GC Video Contest 2007" berichten zwei Wochen vor und während der diesjährigen GC. Alle dabei entstehenden Videoclips werden auf der offiziellen GC-Website veröffentlicht. Neben Unterkunft und Technik stellt die Leipziger Messe den Gewinnern eine erfahrene Filmcrew zur Seite. Die offizielle Vorstellung der "GC Video Jockeys" erfolgt am 20. Juli auf der Vor-Pressekonferenz zur GC 2007 auf dem Leipziger Hauptbahnhof.

Bewerbungsvideos können per E-Mail an contest@gc-germany.com oder auf dem Postweg an die Leipziger Messe (z.Hd. Herrn Torsten Anke), Messe-Allee 1, 04356 Leipzig, gesendet werden. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt über eine sachkundige Jury. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Weitere Informationen findet ihr unter www.gc-germany.com

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.