gamescom 2020 - Termin für digitales Event steht & das erwartet euch

Nach der Absage der gamescom 2020 aufgrund der Corona-Pandemie wurde jetzt ein digitaler Ersatz gefunden.

von Dennis Michel,
19.05.2020 10:50 Uhr

Für die gamescom 2020 gibt es jetzt einen digitalen Ersatz. Für die gamescom 2020 gibt es jetzt einen digitalen Ersatz.

Seit wenigen Wochen ist klar, aufgrund der Corona-Pandemie und dem einhergehenden Verbot von Großveranstaltungen bis Ende August, wird es in diesem Jahr keine gamescom im herkömmlichen Sinne geben. Für einen digitalen Ersatz ist jedoch gesorgt, dass gab der Veranstalter Koelnmesse jetzt bekannt. Demnach gibt es neue Shows, ein ausführliches Streaming-Angebot und spezielle Events für Fachbesucher.

Der Termin für die gamescom 2020: Die digitalen Events finden vom 27. bis 30. August statt.

Coronavirus & Gaming: Was Konsolen-Spieler jetzt wissen müssen   20     2

Mehr zum Thema

Coronavirus & Gaming: Was Konsolen-Spieler jetzt wissen müssen

Das erwartet euch auf der gamescom 2020

Laut Veranstalter wird es neue Shows, einen Ausbau von gamescom now und eine digitale devcom geben. Was das konkret bedeutet, lest ihr hier:

Die digitale gamescom 2020 besteht insgesamt aus vier Säulen. Die digitale gamescom 2020 besteht insgesamt aus vier Säulen.

gamescom now

Das Streaming-Format wurde bereits im vergangenen Jahr gestartet und bietet eine erste Anlaufstelle für Weltpremieren, News, Games und Events der gamescom.

Hier findet ihr online nicht nur die eigenen Shows, wie die Opening Night Live mit Moderator Geoff Keighley, sondern auch alles zu Themenbereichen wie Let's Plays, Esport, Cosplay und Merchandise.

Der Stream wird kostenlos angeboten, ein Ticket braucht ihr dementsprechend nicht.

Die Shows der gamescom

Auch in diesem Jahr eröffnet die Opening Night Live mit Keighley wieder die gamescom. Der Termin für die Gaming Show ist der 27. August.

Awesome Indies: In einer Show werden die Indie-Spiele vorgestellt, denen am meisten entgegengefiebert wird. Welche das sind, ist noch nicht bekannt.

Daily Show: Hier findet ihr, wie der Name bereits verrät, die täglichen Highlights der digitalen gamescom. Auch hier werden diverse Themen aus dem Indiebereich vertieft, unter anderem zum Beispiel Entwickler zu ihren Spielen befragt.

Best of Show: Hier findet am 30. August der Abschluss der gamescom mit allen Höhepunkten der digitalen Messe statt. Es wird zudem der gamescom Award verliehen.

devcom digital conference

Hier wird bereits ab dem 17. August bis zum 30. August ein Programm für Fachbesucher mit Talks, Shows und Masterclassesn für Entwickler geboten.

Der Zeitplan für die gamescom 2020 vom 27. bis zum 30. August. Der Zeitplan für die gamescom 2020 vom 27. bis zum 30. August.

Die vierte Säule soll die Kooperation mit offiziellen Partnern darstellen, die über die eigenen Angebote hinaus Veranstaltungen zum Zeitpunkt der digitalen gamescom durchführen. Ausschnitte davon sollen in gamescom now gezeigt werden. Weitere Informationen zu den einzelnen Formaten der Messe sollen in den kommenden Wochen folgen.

Wir haben da auch was: Find your Next Game

Auch wir von GamePro, GameStar und MeinMMO veranstalten ein Sommer-Event, nämlich Find Your Next Game im kompletten Juni.

Find Your Next Game: Entdeckt mit uns im Juni die Gaming-Highlights des Jahres!   3     0

Mehr zum Thema

Find Your Next Game: Entdeckt mit uns im Juni die Gaming-Highlights des Jahres!

Mit Find Your Next Game wollen wir euch die faszinierende Spiele-Entdeckungsreise eines Messebesuchs nach Hause transportieren. Aber nicht nur einen Tag lang sondern den gesamten Juni! Und darauf könnt ihr euch freuen:

  • Täglich frische Spielvorstellungen und News zu den interessantesten Titeln des Jahres auf GamePro.de, GameStar.de und Mein-MMO.de
  • Exklusive Online-Titelstorys bei GameStar Plus zu den spannendsten Titeln des Spielejahres und überraschendsten Neuankündigungen
  • Täglich neue Preview-Videos, egal ob auf den Websites oder auf unserem YouTube-Kanal
  • Und noch vieles mehr. Lasst euch überraschen!

Wie gefallen euch die aktuellen Pläne der gamescom 2020?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.