gamescom 2021: Trailer stellt interaktive Indie Arena Booth und gezeigte Spiele vor

Bei der gamescom 2021 könnt ihr die Indie Arena Booth erneut digital als eine Art MMORPG erkunden. Es gibt die Möglichkeit, an den Ständen Spiele auszuprobieren und vieles mehr.

von David Molke,
28.07.2021 15:30 Uhr

Die gamescom 2021 findet genau wie letztes Jahr rein digital statt. Die gamescom 2021 findet genau wie letztes Jahr rein digital statt.

Die gamescom 2021 muss nochmal rein digital und online stattfinden. Das ist natürlich schade, hat aber auch Vorteile: Ihr könnt zum Beispiel erneut bequem von zuhause aus die Indie Arena Booth erkunden und jede Menge coole Demos ausprobieren.

Wie schon im letzten Jahr gibt es auch dieses Mal wieder eine Art MMORPG, bei dem ihr euch einen Avatar basteln, mit den einzelnen Ständen der Devs und Publishern interagieren sowie mit anderen Leuten quatschen könnt. Jetzt gibt es einen ersten Trailer und einen Ausblick auf die präsentierten Spiele.

Die Indie Arena Booth kehrt 2021 als digitales, interaktives Online-Event zurück

Was, wann, wo? Die Indie Arena Booth ist Teil der gamescom 2021 und präsentiert 120 Indie-Spiele. Die können zum Teil auch als Demo ausprobiert werden und das Ganze wird als virtuelles, spielbares Online-RPG dargeboten. Ihr könnt euch alles kostenlos anschauen, zusätzlich gibt es diverse Streams, Liveshows und Sneak-Peeks.

  • Die Indie Arena Booth der gamescom 2021 findet vom 25. bis zum 29. August statt.

Alle Infos zur gamescom 2021 sammeln wir hier:

gamescom 2021: Termine, Events und alle Infos im Überblick   17     2

Mehr zum Thema

gamescom 2021: Termine, Events und alle Infos im Überblick

Disclaimer: Webedia ist Mitglied des game-Verbands, der die gamescom mit ausrichtet. Als Medienpartner begleiten Webedia und damit auch GamePro.de die digitale Spielemesse 2021.

So funktioniert's: Die Indie Arena Booth läuft sehr ähnlich wie letztes Jahr ab. Das heißt, dass ihr euch auch dieses Mal wieder online mit einem Avatar selbst auf der virtuellen Messe herumtreiben könnt. Dort gibt es ganz wie in echt Stände von Entwicklerstudios und Publishern, an denen ihr euch Spiele anschauen könnt.

Dieses Mal soll das Ganze aber als eine Art spielbares MMORPG ablaufen. Ihr sollt sogar Quests erhalten, Loot ergattern und Stufen aufsteigen können. Wie genau das funktioniert, bleibt aktuell aber leider noch etwas unklar. Dafür wissen wir zumindest schon mal, was für Spiele uns in der Indie Arena Booth erwarten.

Hier könnt ihr euch den Trailer anschauen:

gamescom 2021 - Das erwartet euch in der Indie Arena Booth 2:33 gamescom 2021 - Das erwartet euch in der Indie Arena Booth

Diese Spiele erwarten euch: In der Indie Arena Booth geben sich eine ganze Menge an spannenden neuen Titeln die Ehre. Hier findet ihr eine kleine, aber feine Auswahl.

Ein paar davon wurden schon mal vorgestellt, bekommen jetzt aber nochmal mehr Rampenlicht oder haben Neuigkeiten zu zeigen. Einige Titel können auch als Demo ausprobiert werden, aber es gibt natürlich noch viel mehr zu sehen.

Freut ihr euch auf die Indie Arena Booth der gamescom 2021? Welche Spiele interessieren euch am meisten?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.