Gran Turismo 7-Update 1.13 ist live und bringt neue Autos, Events und mehr

Gran Turismo 7 hat soeben ein kostenloses Update für PS4 und PS5 spendiert bekommen.

von Dennis Michel,
25.04.2022 11:55 Uhr

Update, 11: 45 Uhr

Patch 1.13 ist live und das erwartet euch

Kaum angekündigt, ist Patch 1.13 auf PS4 und PS5 (3,2 GB) auch schon live und liefert unter anderem drei neue Autos, drei neue Events, ein neues Streckenlayout und vieles mehr.

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Subaru BRZ GT300 ’21
  • Subaru BRZ S ’21
  • Suzuki Cappuccino (EA11R) ’91
  • 24h-Streckenlayout für Spa
  • drei neue Events

Die vollständigen Patch Notes könnt ihr euch hier anschauen. Den offiziellen Trailer von Polyphony und Bilder der neuen Autos, die gibt's hier:

Gran Turismo 7 - Die neuen Inhalte aus Patch 1.13 stellen sich im Trailer vor 0:30 Gran Turismo 7 - Die neuen Inhalte aus Patch 1.13 stellen sich im Trailer vor

Originalmeldung

Nach einem doch recht holprigen Start von Gran Turismo 7 inklusive unschönem Patch-Hickhack ging es in den vergangenen Wochen dank Anpassungen am Endgame-Grind und schönen Ergänzungen wie den Stundenrennen doch spürbar bergauf mit dem Rennspiel für PS4 und PS5. Damit die Langzeitmotivation des Service Game nicht abebbt, hat Game Director Kazunori Yamauchi jetzt möglichen Nachschub für euren Fuhrpark angekündigt.

Update für Gran Turismo 7 angekündigt

Wann erscheint das Update? Wie Yamauchi via Twitter ankündigt, sollen die neuen Inhalte bereits in dieser Woche erscheinen. Laut VGC sind für heute Wartungsarbeiten an den Servern angekündigt, es kann also gut sein, dass das Update bereits in wenigen Stunden live geht. Ist das der Fall, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

Wie wir es bereits aus GT Sport kennen, teast Yamauchi neue Autos in einem Tweet gerne mit einem Bild samt Silhouetten der neuen Boliden an. Welche Autos euch erwarten, seht ihr also grob in seiner Nachricht:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Das haben Update 1.11 und 1.12 gebracht

Zuletzt haben Polyphony Digital nach großer Kritik seitens der GT-Community mit Patch 1.11 unter anderem den Credit-Grind angepackt, sowie Ausdauerrennen und neue Renn-Events ergänzt. Mit Patch 1.12 wurden vor wenigen Tagen einige Fehler beseitigt, darunter ein Musik-Bug und ein Problem mit dem frühzeitigen Ablauf von Brand Central-Einladungen.

Werdet ihr Gran Turismo 7 wieder aufwerten? Da die Frage immer wieder aufkommt: Tobi und ich werden die kommenden Tage über eine mögliche Aufwertung sprechen. Zuletzt hatten wir das Spiel aufgrund der Post-Release-Patches um drei Punkte auf einen Score von 85 abgewertet.

Welche neuen Autos wünscht ihr euch?

Ob in Forza Horizon oder Gran Turismo, es ist immer wieder spannend, wie die Entwickler die Autoliste nach Release aufstocken. Aktuell befinden sich insgesamt 424 Boliden vom Kart bis zum Formel 1 Auto in GT7. Doch welche Autos würdet ihr gerne in künftigen Updates sehen? Sollen mehr normale Straßenfahrzeuge der vergangenen Jahrzehnte hinzukommen, mehr Supersportwagen oder wünscht ihr euch vielleicht weitere Fun Racer, die in Wirklichkeit so gar nichts auf der Straße verloren haben?

Oder hättet ihr gerne ein für euch ganz besonderes Auto im Spiel, das ihr vielleicht schon selbst gefahren seid? Wenn ja, welches wäre das?

zu den Kommentaren (32)

Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.