Halo Infinite: Ihr wollt euch vorbereiten? Diese Videos helfen beim Verstehen der Lore

Mit Halo Infinite werden viele in die Xbox-SciFi-Serie einsteigen. Wer sich darauf vorbereiten will, findet im Netz einige gute Zusammenfassungen.

von Tobias Veltin,
03.12.2021 09:15 Uhr

Halo ist für euch bislang eine Serie mit sieben Siegeln? Diese Videos helfen euch beim Verständnis. Halo ist für euch bislang eine Serie mit sieben Siegeln? Diese Videos helfen euch beim Verständnis.

Am 8. Dezember erscheint mit Halo Infinite der heißerwartete nächste Teil von Microsofts berühmter Xbox-SciFi-Serie. Supersoldat Master Chief greift wieder zur Waffe und muss sich auf die Oberfläche von Zeta Halo mit den Verbannten auseinandersetzen, die auf der Blutsväter-Konstruktion irgendetwas suchen.

Zeta Halo? Blutsväter? Verbannte? Wer mit der Serie vertraut ist, der wird diese Begriffe natürlich kennen und sofort einordnen können. Es dürfte aber aber auch viele geben, denen bei der Erwähnung vermutlich ein großes Fragezeichen über den Köpfen schwebt. Und genau denen macht Halo Infinite den Einstieg in das so großartige Halo-Universum auch nicht wirklich einfach, sondern schmeißt ohne Vorwissen in einen Konflikt, ohne irgendeine Form von Exposition zu geben.

Dabei wäre genau die bei der enorm umfangreichen Halo Lore eigentlich so wichtig, bei der selbst Fans hin und wieder durcheinander kommen können und die weit über die Storylines der Spiele hinaus geht. Doch was die Entwickler von 343 Industries verpassen, könnt ihr selbst im Netz nachholen, denn mittlerweile findet ihr etliche Videos, die die wichtigsten Informationen und Grundlagen des Halo-Universums zusammen fassen. Wir geben euch hier ein paar Empfehlungen.

Das Wichtigste in einer halben Stunde

Wer ein wenig Zeit mitbringen kann, dem sei das Video von Sci-Fi Basis ans Herz gelegt. In knapp 26 Minuten wird hier die komplette Geschichte des Halo-Universums zusammengefasst, bei der zwar ein paar Elemente fehlen, aber trotzdem in ihrer Gesamtheit super auf den Einstieg mit Halo Infinite vorbereiten. Das Video erschien zwar schon im letzten Jahr, weswegen das Intro mittlerweile auch etwas überholt klingt, an Aktualität hat das Video aber keinesfalls verloren:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Etwas ähnliches, nur in englischer Sprache, hat SameToken gemacht. Dessen Video ist noch etwas umfangreicher und mindestens ebenso sehenswert:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Die kompakten Versionen

Wer dagegen lieber kompaktere Zusammenfassungen mag, sollte sich das gelungene Video von Suzicide anschauen. Dieses geht zwar etwas weniger ins Detail, gibt euch dafür aber die allerwichtigsten Grundlagen an die Hand, die auch für das Verständnis der Story von Halo Infinite wichtig sind.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Ungefähr doppelt so lang, aber genauso gelungen ist die Zusammenfassung von NGN, in der ihr ebenfalls das Wichtigste aus dem Halo-Universum erfahrt. Hier müsst ihr 13 Minuten eurer Zeit mitbringen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Noch mehr Halo-Tipps

Diese Videos sind die perfekten Grundlagen, um euch auf einen guten Infostand zu bringen. Wer noch weiter in die Materie eintauchen will - und um wirklich alles in der nicht wirklich trivialen Lore zu verstehen, empfehle ich das ausdrücklich - gibt es daneben noch zig weitere Möglichkeiten.

Die beiden Bücher empfehle ich für den Lese-Einstieg in die Halo-Reihe. Die beiden Bücher empfehle ich für den Lese-Einstieg in die Halo-Reihe.

Was ich empfehle: Wer sich für die Romane interessiert, sollte chronologisch und demensprechend mit "Die Schlacht um Reach" von Eric Nylund anfangen Darin erfahrt ihr unter anderem, woher der Master Chief kommt, wie er ausgebildet wurde und seine Anfänge als Spartan-Soldat. Das sind nämlich interessante Details, die etwa das erste Halo-Spiel (Combat Evolved) komplett ausspart.

Einen hervorragenden Gesamtüberblick über die Geschichte des gesamten Halo-Universums, empfehle ich zudem "Halo - Mythos". Das großartig illustrierte Buch verrät euch unter anderem die komplette Zeitlinie, wann welche Events aus den Spielen stattfinden und ordnet viele Dinge verständlich ein. Leider ist die deutsche Version des Buches aktuell nur schwer zu bekommen, die englische Variante dagegen ist unter anderem bei Amazon.de verfügbar.

Und selbstverständlich könnt ihr euch natürlich auch spielerisch auf Halo Infinite vorbereiten: Denn mit der Halo: The Master Chief Collection ist auf den Xbox-Konsolen eine der besten Shooter-Sammlungen überhaupt verfügbar. Sie enthält fast alle Halo Ego-Shooter (mit Ausnahme von Halo 5: Guardians) und beinhaltet viele spielerische Elemente und Gegnertypen, die euch auch in Halo Infinite begegnen werden. Und wer die Verbannten - die Gegnerfraktion in Halo Infinite - besser kennenlernen will - sollte Halo Wars 2 spielen. Achtung: Das ist kein Shooter, sondern ein Echtzeit-Strategiespiel.

Könnt ihr noch andere Halo-Medien empfehlen?

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.