Halo 4 - Soundtrack stellt neuen Rekord auf

Der Soundtrack zum Ego-Shooter Halo 4 landete auf Platz 50 der amerikanischen Billboard-Charts. Das stellt gleichzeitig einen neuen Rekord dar.

von Andre Linken,
02.11.2012 14:22 Uhr

Der Ego-Shooter Halo 4 erscheint zwar erst am 6. November 2012 für die Xbox 360, doch schon jetzt macht das Spiel auf sich aufmerksam - oder zumindest der offizielle Soundtrack. Dieser landete offiziellen Berichten zufolge bei seinem Debüt in den USA auf Platz 50 in den allgemeinen amerikanischen Billboard-Charts - mit etwas weniger als 9.000 verkauften Exemplaren.

Was im ersten Moment nicht sonderlich beeindruckend klingt, stellt jedoch einen neuen Rekord dar. Damit ist die CD der bisher bestplatzierte Spiele-Soundtrack in den Billboard-Charts. Der bisherige Rekordhalter war der Soundtrack zum Musikspiel Guitar Hero 3 : Legends of Rock - Companion Pack auf dem 107. Platz.

In den Charts der Kategorie »Soundtracks« landete die Halo-4-CD auf dem dritten Platz, was ebenfalls ein neuer Rekord für einen Spiele-Soundtrack ist. Die zuvor beste Platzierung erzielte der Soundtrack von Halo: Reach (Rang 8).

» Den Test von Halo 4 auf GamePro.de lesen

Test-Video von Halo 4 13:56 Test-Video von Halo 4


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen