Herr der Ringe - Skyrim-Komponist möchte Musik zur Amazon-Serie schreiben

Für die geplante Amazon-Serie aus dem Tolkien-Universum möchte der Skyrim-Komponist Jeremy Soule den richtigen Soundtrack schreiben. Für Peter Jacksons HdR-Filme zeigte sich Howard Shore verantwortlich.

von Vera Tidona,
23.11.2018 16:00 Uhr

Amazon arbeitet an einer TV-Serie aus dem Tolkien-Universum von Der Herr der Ringe.Amazon arbeitet an einer TV-Serie aus dem Tolkien-Universum von Der Herr der Ringe.

Der Streaming-Dienst Amazon arbeitet mit Hochdruck an einer TV-Serie über Mittelerde aus dem Tolkien Universum. Ersten Gerüchten nach soll in der ersten Staffel der für insgesamt mindestens fünf Staffeln geplante Produktion der Werdegang des jungen Aragorn im Mittelpunkt stehen. Eine Besetzung ist bisher noch nicht bekannt.

Und jetzt bringt sich der Komponist Jeremy Soule für den Soundtrack der Serie ins Gespräch.

Jeremy Soule möchte den Soundtrack der Serie schreiben

Spielefans kennen seine Arbeit bereits aus den Spielehits Star Wars: Knights of the Old Republic, The Elder Scrolls III: Morrowind, The Elder Scrolls IV: Oblivion, The Elder Scrolls V: Skyrim und die Harry Potter-Videospielserie.

Nun bewirbt sich Jeremy Soule via Twitter für die musikalische Untermalung der neuen HdR-Serie. Von seinen Fans hat er fast 100 Prozentige Zustimmung erhalten. Ob er jedoch auch die Macher der Serie überzeugen kann, wird sich zeigen.

Für den Original-Soundtrack zu den Film-Trilogien "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" zeigte sich übrigens Howard Shore verantwortlich. Bisher ist noch völlig unklar, ob er auch bei der Serie mit dabei ist - seine bekannten Stücke werden aber bestimmt in irgendeiner Form verwendet. Doch noch ist alles reine Spekulationen.

HdR-Serie kommt frühestens im Jahr 2020

Amazon macht für die Produktion der HdR-Serie satte 1 Milliarde US-Dollar für fünf geplante Staffeln locker. Die Produktion soll innerhalb der nächsten zwei Jahre in Produktion gehen, so sieht es der Vertrag mit den Tolkien-Erben vor.

Damit ist ein Serien-Start frühestens im Jahr 2020 zu rechnen, wohl aber eher 2021. Wir werden sicherlich in den nächsten Monaten mehr über die Serie und deren Besetzung erfahren.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen