inFamous 2: Festival of Blood - DLC stellt PSN-Verkaufsrekord auf

Der Stand-Alone-Titel aus dem inFamous-Universum ist das am schnellsten verkaufte PSN-Spiel aller Zeiten.

von Denise Bergert,
09.12.2011 10:37 Uhr

Festival of Blood ist ein voller ErfolgFestival of Blood ist ein voller Erfolg

Mit inFamous 2: Festival of Blood veröffentlichte Sucker Punch sein erstes Spiel, nachdem das Studio von Sony aufgekauft wurde - und landete damit einen Volltreffer. Wie Sony heute bekannt gab, ist der Download-Titel das am schnellsten verkaufte PlayStation-Network-Spiel aller Zeiten.

Festival of Blood ist ein Standalone-Titel, der im inFamous-Universum angesiedelt ist. Das Action-Adventure bietet eine eigenständige Geschichte mit einer gehörigen Dosis Vampir-Action. Um Festival of Blood spielen zu können, benötigt ihr keine inFamous-2 -Disc. Der DLC-Titel kann außerdem mit Sonys PlayStation-Move-Controller gesteuert werden.

inFamous 2 ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen