Kingdom Hearts bekommt angeblich eigene Serie auf Disney+

Kingdom Hearts soll angeblich eine Serie auf Disney+ bekommen, die animiert ist und von bekannten Sprechern der Spiele vertont wird.

von Annika Bavendiek,
27.05.2020 12:31 Uhr

Gerüchten nach soll das Abenteuer um Sora und seine Freunde in einer Kingdom Hearts-Serie auf Disney+ fortgesetzt werden. Gerüchten nach soll das Abenteuer um Sora und seine Freunde in einer Kingdom Hearts-Serie auf Disney+ fortgesetzt werden.

Das Kingdom Hearts-Franchise umfasst mit seinen zahlreichen Spielen, Romanen und Manga eine komplexe Welt. Die Geschichten rund um Sora und seinen Freunden, die vor allem aus bekannten Disney-Ablegern stammen, könnte bald durch eine TV-Serie auf Disney+ ergänzt werden. Zumindest, wenn Jeremy Conrad und Skyler Shuler auf Twitter Recht behalten.

Animierte Kingdom Hearts-Serie soll auf Disney+ laufen

Aus dem ersten Kingdom Hearts, einem Crossover zwischen Disney und Square Enix (damals noch Squaresoft), entwickelte sich eine recht komplexe JRPG-Reihe, die durch eine TV-Serie weiter ausgebaut werden könnte. Geht es nach dem Influencer Jeremy Conrad, ist diese bereits in Entwicklung. Auf Twitter deutete er dies durch ein Kingdom Hearts-Gif und einem "Ja, es ist wahr" an.

Während dieser Tweet noch sehr spekulativ aussieht, bestärkt TheDisInsider-Chefredakteur Skyler Shuler diese Aussage aber mit einigen Infos zur Serie. Laut seiner Antwort auf Conrads Tweet, wisse er bereits einiges zur Kingdom Hearts-Serie.

Folgende Infos sind angeblich bereits bekannt: Bei dem TV-Ableger zu Kingdom Hearts soll es sich um keinen Film, sondern eine TV-Serie handeln, die auf Disney+ laufen soll. Und diese soll animiert sein, also ohne eine Live-Action-Besetzung auskommen. Außerdem erwarte er, dass die Disney-Sprecher der Spiele auch wieder ihre Rollen in der TV-Serie sprechen werden. Skyler Shuler nennt hier namentlich Jim Cummings, Bill Farmer und Tony Anselmo.

Link zum Twitter-Inhalt

Auch wenn die Aussagen von Jeremy Conrad und Skyler Shuler glaubwürdig sein könnten, handelt es sich dabei lediglich um Gerüchte. Wir haben bereits an offizieller Stelle nachgefragt und halten euch über ein offizielles Statement auf dem Laufenden.

Drogenskandal betrifft auch Kingdom Hearts 3 - Tonspur wird angepasst   19     0

Mehr zum Thema

Drogenskandal betrifft auch Kingdom Hearts 3 - Tonspur wird angepasst

Worum könnte es in der Kingdom Hearts-Serie gehen?

Sollten die Gerüchte tatsächlich stimmen, könnten Kingdom Hearts-Fans vielleicht nicht nur neue Geschichten zu Sora, Goofy & Co. erwarten, sondern vielleicht sogar ein paar Antworten auf noch offene Fragen bekommen. Kingdom Hearts-Director Tetsuya Nomura lässt immerhin gerne ein paar Fragen offener, als es so manchen Fan lieb ist. Letztendlich kann aber nur grob spekuliert werden.

Wie es mit der Spielserie weitergehen könnte, hat Kollegin Ann-Kathrin Kuhls für euch zusammengetragen.

Was würdet ihr von einer Kingdom Hearts-Serie halten?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen