Neues PS4-Spiel sieht so übel aus, dass es weh tut - kostet aber nur 60 Cent

Ihr dachtet, Life of Black Tiger wäre das schlechteste PS4-Spiel aller Zeiten? Weit gefehlt! Dürfen wir vorstellen: Lizard Lady vs the Cats!

von David Molke,
08.02.2021 11:37 Uhr

Lizard Lady vs the Cats: Der Name des vielleicht schlechtesten PS4-Spiels aller Zeiten ist Programm! Lizard Lady vs the Cats: Der Name des vielleicht schlechtesten PS4-Spiels aller Zeiten ist Programm!

Irgendwo da draußen gibt es offenbar Menschen, die sich gegenseitig dabei übertrumpfen wollen, das schlechteste PS4-Spiel aller Zeiten zu entwickeln. Diesem Eindruck kann man sich jedenfalls bei Lizard Lady vs the Cats nur schwer erwehren. Das macht tatsächlich sogar dem bisherigen Champion dieser Kategorie Konkurrenz: Life of Black Tiger. Was an sich natürlich nichts Schlechtes ist, immerhin hat gepflegter Trash durchaus seine Daseinsberechtigung und kann zumindest zur allgemeinen Erheiterung beitragen – und den Verantwortlichen Geld einbringen.

Life of Black Tiger bekommt Konkurrenz als schlechtestes PS4-Spiel aller Zeiten

Nur 60 Cent! Ein neues Schnäppchen sorgt im PlayStation Store für Furore: Ihr könnt euch das PS4-Spiel Lizard Lady vs the Cats für gerade einmal 60 Cent sichern. Wir würden davon allerdings dringend abraten, denn eigentlich wäre dieses absolut trashige Machwerk nicht einmal kostenlos den Download wert.

Es sei denn natürlich, ihr wollt die Person hinter dem Spiel unterstützen. Immerhin befinden wir uns in einer weltweiten Pandemie, die viele Menschen besonders hart trifft, auch finanziell. Wieso also nicht auch zu solch abenteuerlichen Maßnahmen greifen, um ein bisschen Geld in die Kassen zu spülen? Wir können es den Entwickler*innen nicht verdenken.

So sieht Lizard Lady vs the Cats aus:

Link zum YouTube-Inhalt

Darum geht's: Die offizielle Inhaltsangabe im PlayStation Store liest sich wie ein Fiebertraum, darum wollen wir sei euch nicht vorenthalten.

"Lizard Lady nutzt ihre Macht der unerklärlichen Anonymität, um die berüchtigte Katzenbande ein für alle Mal auszulöschen."

"Einschließlich LIzard [sic!] Lady vs Herself: Lizard Lady ist von Schuldgefühlen geplagt, nachdem sie in Lizard Lady vs the Cats ihrer genozidalen Seite erlegen war. Sie befindet sich in ihrer eigenen Psyche und kämpft gegen die Manifestationen ihres Gewissens in einem nie endenden Kampf ums Überleben."

Das toppt tatsächlich so ziemlich alles bisher Dagewesene. Sogar Life of Black Tiger, das vor gar nicht allzu langer Zeit als wirklich haarsträubendes PS4-Spiel für einige Aufmerksamkeit gesorgt hat. Den super-trashigen Trailer von Life of Black Tiger könnt ihr euch hier ansehen und es gibt sogar einen nicht hundertprozentig ernstgemeinten Digital Foundry-Technikcheck dazu:

Life of Black Tiger -   11     0

Mehr zum Thema

Life of Black Tiger - "Das schlechteste PS4-Spiel" im Technik-Check

Wie kann das sein? Die große Frage im Zusammenhang mit diesem Spiel bleibt eigentlich nur, wie es "THE VOICES GAMES LTD" geschafft haben, Lizard Lady vs the Cats durch Sonys Qualitätskontrolle zu bekommen. Wobei, das ist CD Projekt RED mit der katastrophalen Cyberpunk 2077-Launchversion ja auch gelungen, zumindest vorerst, bis es wieder rausgeflogen ist.

Wie gefällt euch Lizard Lady vs the Cats? Würdet ihr nur zum Spaß auch für so etwas 60 Cent ausgeben?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.