Nicht einmal die Pokémon-Macher wissen, was Pantimos eigentlich ist

Wer oder was soll Pantimos eigentlich sein? Das haben sich auch die Macher von Detective Pikachu gefragt und eine überraschende Antwort bekommen.

von Hannes Rossow,
20.05.2019 19:00 Uhr

Pantimos gehörte schon immer zu den eher seltsameren Pokémon.Pantimos gehörte schon immer zu den eher seltsameren Pokémon.

Wer meine Kolumne zum Kinofilm Meisterdetektiv Pikachu gelesen hat, der weiß, dass mir die Umsetzung für die große Leinwand wirklich gefallen hat. Und auch sonst scheint der Film auf einer Erfolgswelle zu schwimmen und schafft in Sachen Einspielergebnissen das, was keiner Videospielverfilmung zuvor gelungen ist.

Wer ist Pantimos? "Wir wissen es nicht!"

Natürlich ist die gelbe Elektromaus der große Star des Films. Aber auch die anderen Pokémon, die einen Gastauftritt haben, tragen zum Erfolg bei. Und dazu gehört auch das Pantomimen-Pokémon Pantimos, das in einer wichtigen wie aberwitzigen Szene knallhart verhört wird - mit kuriosem Ergebnissen.

Pokémon Detective Pikachu mit Ryan Reynolds - Flauschalarm im ersten Trailer: So habt ihr Pikachu noch nie gesehen 2:15 Pokémon Detective Pikachu mit Ryan Reynolds - Flauschalarm im ersten Trailer: So habt ihr Pikachu noch nie gesehen

Der Weg hin zu dieser Szene war aber nicht einfach, denn als Regisseur Rob Letterman entscheid, auch Pantimos in den Film einzubauen, rieten ihm die Verantwortlichen von The Pokémon Company von dieser Idee ab.

Im Gespräch mit Time erinnerten sich Erik Nordby, Visual Effects Supervisor, und Ravi Bansal, Art Director, an die Interaktion mit dem gigantischen Konzern hinter dem Pokémon-Franchise:

"Als Rob vorgeschlagen hatte, Pantimos zu benutzen, haben wir bei The Pokémon Company nachgefragt: 'Was genau soll er eigentlich sein?' Sie meinten dann: ' Wir wissen es nicht.' Sie haben tatsächlich versucht, uns davon abzuhalten, ihn einzubauen, weil sie nicht sicher waren, was er überhaupt sein soll oder ob er sich für den Film eignet. Das war eine eigenartige Nummer."

Pantimos ist von Natur aus creepy: Nordby ergänzte, dass es sehr schwer war, Pantimos nicht gruselig darzustellen. Das sei nämlich der Ersteindruck für viele, die sich mit der Figur nicht allzu gut auskennen.

Am Ende hat Pantimos den Sprung auf die Kinoleinwand aber geschafft und laut Nordby hat dabei wohl die Entscheidung geholfen, Pantimos als eine Art Spielzeug zu präsentieren - ein bisschen schräg wirkt er aber immer noch.

Habt ihr Meisterdetektiv Pikachu schon gesehen? Wer war euer Favorit?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen