Detective Pikachu schafft, was noch keine Videospielverfilmung geschafft hat

Detective Pikachu bricht endlich den Fluch der Videospielverfilmungen: Der Film ist gelungen, begeistert sowohl Fans als auch Kritiker und spielt viel Geld ein. Das Startwochenende war erfolgreicher als bei jeder anderen Videospiel-Adaption.

von David Molke,
13.05.2019 11:15 Uhr

Detective Pikachu bringt Pokémon ins Kino und macht das erfolgreicher als jede andere Videospielverfilmung.Detective Pikachu bringt Pokémon ins Kino und macht das erfolgreicher als jede andere Videospielverfilmung.

Detective Pikachu ist jetzt schon die erfolgreichste Videospielverfilmung, die es je gegeben hat. Der sogenannte Fluch der Videospielverfilmungen scheint endgültig gebrochen: Das vergangene Startwochenende hat mehr Geld eingespielt als bei jeder anderen Games-Adaption. Dazu gesellen sich äußerst positive Kritiken. Auch Kollege Hannes bescheinigt Detective Pikachu, ein toller Film zu sein – der weiß, was Pokémon so besonders macht.

Detective Pikachu legt erfolgreichstes Startwochenende einer Videospielverfilmung hin

Rund $58 Millionen in den USA: Allein am US-Startwochenende beläuft sich das geschätzte Einspielergebnis von Detective Pikachu auf rund 58 Millionen US-Dollar. Laut Boxoffice Mojo übertrumpft der Streifen damit das bisher erfolgreichste Startwochenende einer Videospielverfilmung in den USA. Bisher stand der Tomb Raider-Film von 2001 mit 47,7 Millionen an erster Stelle.

Insgesamt über 170 Millionen Dollar: International verzeichnet Detective Pikachu bereits ein Einspielergebnis von 170,4 Millionen US-Dollar. Davon sollen 41 Millionen auf China entfallen und 13 Millionen in Japan eingespielt worden sein, wo der Film eine Woche früher in die Kinos kam. In Deutschland hat der Film am Startwochenende offenbar 5 Millionen US-Dollar eingespielt.

Detective Pikachu liefert Grund zur Freude: Das Startwochenende war ein voller Erfolg.Detective Pikachu liefert Grund zur Freude: Das Startwochenende war ein voller Erfolg.

Detective Pikachu komplett auf YouTube "geleakt":
Fans werden getrollt

Fans & Kritiker zeigen sich vom neuen Pokémon-Film begeistert

Eine Videospielverfilmung, die gefällt: Ausnahmsweise scheinen die meisten Kritiker und Fans zufrieden zu sein, die Detective Pikachu gesehen haben. Für eine Videospielverfilmung ist das äußerst ungewöhnlich, aber natürlich eine willkommene Überraschung.

Detective Pikachu ist sogar die erste Videospielverfilmung überhaupt, die auf Rotten Tomatoes eine positive Bewertung einheimsen konnte. CinemaScore verteilt eine "A-"-Einstufung und bei Metacritic steht der Film bei 7,8 beziehungsweise 52. Auf imdb liegt der Score aktuell bei 7,1.

Wenn ihr Pokémon auch wieder auf dem Handy spielen wollt, dürfte das neu angekündigte Pokémon-Spiel für Smartphones das Richtige für euch sein. Außerdem erscheint bald wohl auch endlich das vollwertige Nintendo Switch-RPG Pokémon Schwert und Schild.

Habt ihr den Detective Pikachu-Film schon gesehen? Wie gefällt er euch?

Meisterdetektiv Pikachu - Screenshots ansehen

Detective Pikachu mit Ryan Reynolds - Neuer Trailer zeigt die wundervolle Welt der Pokémon 1:19 Detective Pikachu mit Ryan Reynolds - Neuer Trailer zeigt die wundervolle Welt der Pokémon


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen